Ergo Direkt Versicherung: „Gegenstands-Schutz“ im Test

Logo: Ergo Direkt

Ergo und Ergo Direkt bieten einen Versicherung namens „Gegenstands-Schutz“ an. Damit können wertvolle EinzelstĂĽcke versichert werden, wie z.B. Schmuck, Musikinstrumente oder Mobiltelefone. Stiftung Warentest hat sich die „Gegenstands-Schutz“-Versicherung angesehen und verraten, ob sie sinnvoll ist. Ă„hnlich wie eine Hausratversicherung zahle die neue Versicherung von Ergo und Ergo Direkt, wenn ein wertvoller Gegenstand bei einem Einbruch gestohlen oder durch bspw. Sturm zerstört wird – auch dann, wenn der Schaden unterwegs passiert. Zudem sei auch einfacher Diebstahl versichert, so z.B. wenn Taschendiebe das Smartphone klauen oder der Versicherte versehentlich das neue Notebook fallen lässt.

Versicherung fĂĽr Smartphone, Schmuck & Musikinstrumente im Test

Zu den versicherbaren Gegenständen gehören Dinge aus dem privaten Eigentum. Den Wert von Antiquitäten, Kunstgegenständen oder Schmuckstücken müsse man mit einem Gutachten belegen, sofern kein Kaufbeleg vorhanden ist. Auch ist die Versicherungssumme begrenzt. Wie bei einer Hausratversicherung ist die Versicherungssumme abhängig von Restwert und Wiederbeschaffungswert. Für Sachen von bleibendem Wert bleibt die Versicherungssumme konstant.

Im Vergleich zu einer Hausratversicherung sei der Gegenstands-Schutz jedoch teuer, so Stiftung Warentest. So zahle man für ein neues Smartphone im Wert von 500 Euro in drei Jahren insgesamt 168 Euro Beitrag. Dafür sei das Telefon im ersten Jahr mit 450 Euro, im zweiten mit 350 Euro und im dritten Jahr mit 250 Euro versichert. Wird das Smartphone im dritten Jahr geklaut, erhalte man also nur 82 Euro mehr an Leistung, als zuvor an Beiträgen eingezahlt wurde. Dementsprechend sei eine Hausratversicherung meist besser, heißt es weiter. Für teure Musikinstrumente oder besonders wertvolle Schmuckstücke hingegen seien weder der Gegenstands-Schutz noch eine normale Hausratversicherung zu empfehlen. Hierfür brauche man laut Stiftung Warentest eine Spezialversicherung. Die zahle dann oft auch bei Beschädigung. Weitere Informationen zum Test sowie günstige Hausratversicherungen finden sich unter test.de.


Reiseversicherungen im Test: Preisvergleich spart bis zu 76 Prozent Finanztest prĂĽft Rentenversicherungs-Tarife ohne Fondsinvestment Krankenzusatzversicherungen im Test: Ergo Direkt und Barmenia am besten WĂĽrzburger bietet die beste Auslandskrankenversicherung im Vergleich