Holzspalter günstig kaufen: Die 3 beliebtesten Modelle unter 600 Euro

Foto: Viktor Pravdica | Dreamstime.com

Wer sein eigenes Brennholz nicht mühsam mit der Axt zerkleinern möchte, kann sich einen Holzspalter zulegen. Über einen Elektro- oder Benzinmotor betrieben, nehmen die Geräte Ihnen die schwere Arbeit ab. Der Preisvergleich idealo.de zeigt, wo es gute Holzspalter günstig zu kaufen gibt. Da die Anschaffungskosten dennoch bei mehreren Hundert Euro liegen, sollten Sie beim Kauf einige Kriterien beachten.

Was Kühles für unterwegs: 7 Kühlboxen im Test des ETM Testmagazins

Foto: Zorn | Kühlbox Z32

Warme Temperaturen und Sonnenschein laden zum Picknick-Ausflug und zur Grillparty ein. Gerade bei sommerlicher Hitze ist es allerdings wichtig, Lebensmittel und Getränke zuverlässig zu kühlen. Unterwegs übernehmen Kühlboxen diese Aufgabe. Wer eine Kühlbox kaufen möchte, hat die Wahl zwischen zwei Ausführungen: Aktive Boxen werden an den Stromkreislauf angeschlossen. Dadurch gelingt es ihnen, die Temperatur sehr stabil zu halten. Dank eines 12 V-Adapters können sie auch über den Zigarettenanzünder des Autos betrieben werden. Passive Boxen sind mit Kühlakkus ausgestattet, die vor… » weiterlesen «

Abkühlung auf Knopfdruck: 15 Ventilatoren im Test des ETM Testmagazins

Foto: Simba3003 | Dreamstime.com

Ventilatoren versprechen, auf Knopfdruck einen erfrischenden Windhauch in die Wohnung zu bringen. Verbraucher haben die Wahl zwischen klassischen Standmodellen und Turmventilatoren. Turmventilatoren fallen vor allem durch ihre elegante Optik auf, die sich harmonisch in einem modern gestalteten Wohnraum einfügt. Standventilatoren bieten dagegen den Vorteil, dass sich der Winkel des Windausstoßes an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Viele Ventilatoren können heute per Fernbedienung gesteuert werden, einige lassen sich sogar mit einer App verbinden. Wer einen Ventilator kaufen möchte, sollte auch den… » weiterlesen «

Energiekrise: Nachfrage nach Alternativen zur Gasheizung steigt

Foto: AlexMaster | Fotolia

Der Winter rückt mit großen Schritten näher. Für Verbraucher bedeutet das in diesem Jahr deutlich höhere Heizkosten. Russland hat die Gaslieferungen nach Deutschland und Europa stark gedrosselt. Vor allem Mieter und Hausbesitzer mit Gasheizung machen sich daher Sorgen, im Winter entweder in der kalten Wohnung zu sitzen oder teure Nachzahlungen leisten zu müssen. In Folge steigt die Nachfrage nach alternativen Heizmitteln wie Elektroheizungen, Kaminen und Öfen. Das zeigt eine Analyse der Preisvergleichsplattform idealo.

Boxspringbett kaufen: Worauf Sie achten sollten

Foto: Antonioguillem | Fotolia

Komfortabel und edel: Boxspringbetten finden sich zum Beispiel in hochklassigen Hotels. Auch in privaten Schlafzimmern halten sie verstärkt Einzug. Die Bauweise mit der charakteristischen Unterbox ist tatsächlich wesentlich älter als das heute weit verbreitete Bett mit Lattenrost. Entwickelt wurde das Boxspringbett, um die Matratze vom Boden abzuheben und zugleich sauber und glatt zu lagern. Durchgesetzt hat sich das Boxspringbett zunächst nur in den USA und in Skandinavien. Mittlerweile sind aber auch Verbraucher in Deutschland auf den Geschmack gekommen. Haben auch… » weiterlesen «

Geld sparen im Alltag: Mit diesen 5 Tipps schonen Sie Ihr Budget

Foto: Produkte im Test

Verbraucher spüren es gerade deutlich: Der Wocheneinkauf ist wesentlich teurer geworden. Die Inflationsrate in Deutschland lag im Juni 2022 bei +7,6 Prozent. Auch die Energiepreise ziehen an. Der Krieg in der Ukraine hat vor allem die Gaspreise nach oben getrieben. Seit Ende Juni bezieht Deutschland zudem weniger Gas von Russland. Experten schätzen, dass private Verbraucher im kommenden Jahr rund das Dreifache für ihre Gasrechnung bezahlen müssen. Wer nicht mit Gas heizt, muss immerhin noch gestiegene Strompreise in Kauf nehmen. Die… » weiterlesen «

Für akkurat gepflegte Hecken: 15 Akku-Heckenscheren im Test

Foto: Einhell | Arcurra 18/55

Hecken benötigen regelmäßige Pflege, wenn sie üppig gedeihen sollen. Der Rückschnitt lässt Licht an junge Triebe und sorgt für ein gleichmäßiges Wachstum. Eine stabile Heckenschere mit scharfen Messern erleichtert die Arbeit enorm. Akku-Heckenscheren bieten zudem den Vorteil, dass kein störendes Kabel im Weg ist. Wer eine Akku-Heckenschere kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Standard-Modellen für niedrige Hecken und Ausführungen mit Stielverlängerungen, mit denen sich auch hohe Äste ohne Leiter erreichen lassen. Doch welche Scheren schneiden Äste auch wirklich sauber ab?… » weiterlesen «

Nur 3 sind empfehlenswert: 21 Kinderzahnpasten im Test

Foto: Evgenyatamanenko | Dreamstime.com

Milchzähne benötigen einen guten Schutz vor Karies. Die aktuellen Empfehlungen von Zahnärzten und Kinderärzten besagen, dass Kinderzahncreme gut 1.000 ppm Fluorid enthalten sollten, um der Entstehung von Karies zuverlässig vorzubeugen. Vor einigen Jahren lag der als schützend angesehene Gehalt noch bei rund 500 ppm. Welche Produkte sich an die neuen Empfehlungen halten, hat Stiftung Warentest überprüft und sich 21 Kinderzahnpasten im Test angesehen (Heft 08/2022). Zwei erhalten die Note „sehr gut“, die beste Zahnpasta für Kinder im Vergleich kommt von… » weiterlesen «

Geld zurück beim Online-Shopping: 13 Cashback-Portale im Test

Foto: Produkte im Test

Bares Geld zurück: So lässt sich der Begriff „Cashback“ übersetzen. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an Cashback-Anbietern, die Kunden Geldprämien für das Online-Shopping versprechen. Ein System, von dem nicht nur Verbraucher profitieren: Online-Shops hoffen, durch Cashback-Aktionen mehr Kunden zu gewinnen. Cashback-Portale erhalten für jeden vermittelten Kunden, der tatsächlich ein Produkt kauft, eine Provision. Nutzer schließlich freuen sich über das Sparpotenzial bei einer großen Auswahl an Partnershops. Im Schnitt bietet jeder Anbieter Zugriff auf 2.500 Einkaufsoptionen, von bekannten Online-Shops und… » weiterlesen «

Kombi-Kinderwagen im Vergleich: Testsieger ist der günstige BabyOne

Foto: Syda Productions | Dreamstime.com

Zwei in einem: Kombi-Kinderwagen erscheinen vielen Eltern attraktiv, da sie sich von der Geburt des Babys bis hin zum Kleinkindalter nutzen lassen. Bis zum Alter von maximal neun Monaten liegt der Nachwuchs in einer Babywanne. Wird das Kind größer, lässt sich die Babywanne herausnehmen und der Kinderwagen verwandelt sich in einen Buggy. Wer einen Kombi-Kinderwagen kaufen möchte, findet mittlerweile zahlreiche Modelle zur Auswahl vor. Doch welches ist tatsächlich kindgerecht gestaltet, sicher verarbeitet und noch dazu frei von Schadstoffen? Genau diesen… » weiterlesen «