62 Beiträge in der Kategorie Ratgeber

Das neue Energielabel: Produkte werden künftig in die Klassen A bis G eingeordnet

Bei der Anschaffung von Waschmaschinen, Geschirrspülern, Wäschetrocknern und Co. schauen Verbraucher nicht nur auf den Preis. Den meisten ist auch ein sparsamer Energieverbrauch wichtig. Je weniger Strom ein Gerät verbraucht, umso mehr rechnet sich der Kauf langfristig. Als Informationsquelle für den Energieverbrauch dient das EU-Energielabel, welches Händler verpflichtend auf den Geräten anbringen müssen. Anhand der Energieeffizienzklasse erkennen Verbraucher, wie sparsam das jeweilige Gerät arbeitet. Viele Produkte entsprechen allerdings bereits der besten Energieeffizienzklasse. Das macht den genauen Vergleich schwierig. Im März… » weiterlesen «

Hände richtig waschen in Zeiten von Corona: Diese Flüssigseifen empfiehlt Öko-Test

Eine der wichtigsten Empfehlungen in Zeiten von Corona lautet, die Hände so häufig wie möglich zu waschen. In vielen Haushalten kommt dafür Flüssigseife zum Einsatz. Doch wie sollte man die Hände richtig waschen? Was ist zu beachten, um die Hände richtig zu desinfizieren? Und welche Flüssigseife ist unbedenklich? Antworten auf diese Fragen gibt der aktuelle Vergleich von Öko-Test (Heft 01/2021). Das Verbrauchermagazin hat 55 Flüssigseifen auf den Prüfstand gestellt, darunter 14 Seifen mit Naturkosmetik-Siegel. Untersucht haben die Tester unter anderem,… » weiterlesen «

Einkochautomat kaufen: Worauf es zu achten gilt und welche Modelle überzeugen

Das Einkochen ist eine altbewährte Methode, um Lebensmittel zu konservieren – und liegt heute wieder im Trend. Ob Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Fleisch, Suppen oder Eintöpfe, durch das Erhitzen des Einkochguts im Wasserbad lassen sich zahlreiche Lebensmittel über Jahre hinweg haltbar machen. Zum sogenannten Einwecken benötigen Sie entsprechende Einmachgläser, die gewünschten Zutaten und einen Einkochtopf oder einen Backofen. Wer Obst und Gemüse richtig einkochen möchte, spart mit einem Einkochautomat allerdings viel Mühe und Zeit. Temperatur und Einkochzeit… » weiterlesen «

Black Friday und Cyber Monday: Die Angebotstage im Schnäppchen-Check

Black Friday und Cyber Monday: In den USA gehören diese beiden Begriffe längst fest zur Vorweihnachtszeit. Der „Schwarze Freitag“ eröffnet traditionell das Weihnachtsgeschäft, am Montag danach wartet der Online-Handel mit Sonderangeboten zum Cyber Monday auf. Auch in Deutschland haben sich die beiden Angebotstage mittlerweile etabliert. Einzelhandel und Online-Shops versprechen Top-Produkte zu Top-Preisen. Online ist oft schnelles Zuschlagen gefragt, denn Shops wie Amazon bieten die Sonderpreise auf bestimmte Artikel nur für wenige Stunden an. Aber können Verbraucher mit den Rabattaktionen tatsächlich… » weiterlesen «

Zeckenbiss: Welche Gefahren er birgt und wie Sie sich schützen

Ob Wandern im Wald, Spazierengehen im Park oder Grillen im Garten – wenn im Frühling die Sonne lacht, zieht es viele Menschen nach draußen in die Natur. Mit den steigenden Temperaturen sind auch die Zecken wieder aktiv und lauern im hohen Gras, Unterholz und Gebüsch auf Beute. Zecken zapfen Menschen und anderen Wirtstieren nicht nur Blut ab, sondern übertragen auch gefährliche Krankheiten, wie z. B. Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) und Borreliose. Deshalb sollten Sie einem Zeckenstich vorbeugen. Wir erklären Ihnen, wie Sie sich vor… » weiterlesen «

Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke: Das wünschen sich Frauen, Männer und Kinder

Alle Jahre wieder stellen sich Millionen von Deutschen die Frage, was sie bloß unter den Weihnachtsbaum legen sollen. Schließlich möchte jeder Weihnachtsgeschenke kaufen, die bei den Lieben gut ankommen. Suchen Sie auch noch nach Geschenkideen? Dann finden Sie hier Tipps und Anregungen, welche Geschenke zu Weihnachten wirklich beliebt sind. Finden Sie heraus, was sich Frauen und Männer wünschen und bei welchen Geschenken Verbraucher in Deutschland besonders gerne zugreifen. Worauf sollten Sie beim Einkauf achten? Und wo bekommen Sie Anregungen, wenn… » weiterlesen «

Poolreinigung: Tipps und Infos rund um Sauger, Roboter, Kescher und Schwamm

Die Sonne scheint, die Temperaturen klettern auf 30 Grad – und wer einen eigenen Swimmingpool hat, kann sich glücklich schätzen. Am Morgen, nach Feierabend und am Wochenende lädt das kühle Nass zum Erfrischen ein. So richtig Spaß macht das Baden im eigenen Pool aber nur, wenn er sauber ist. Blätter, Insekten, Haare, Kalk und Algen machen den Pool nicht nur unansehnlich, sondern produzieren auch organische Stoffe, die ein idealer Nährboden für Bakterien und Pilze sind. Dementsprechend sollten Sie Ihren Swimmingpool regelmäßig reinigen… » weiterlesen «

Brandschutz: So beugen Sie einem Wohnungsbrand zur Adventszeit vor

Lustig flackern die Kerzen auf dem Adventskranz, festlich leuchten sie am Weihnachtsbaum. Zur Advents- und Weihnachtszeit möchten viele Menschen nicht auf das warme Licht echter Kerzen verzichten. Ein unbedachter Moment, eine kleine Unachtsamkeit können jedoch zur Katastrophe führen: Plötzlich brennt der Adventskranz lichterloh, das Feuer greift auf die ganze Wohnung über. Die Brandgefahr entsteht aus der Kombination von offenen Flammen und trockenen Tannennadeln. In der eigentlich besinnlichen Adventszeit muss die Feuerwehr daher häufiger als sonst ausrücken, um Wohnungsbrände zu löschen…. » weiterlesen «

Mit gutem Einbruchschutz sicher durch die dunkle Jahreszeit

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, wittern Einbrecher ihre Chance. Die meisten Einbrüche geschehen von Oktober bis Februar. Bei einem Einbruch verlieren die Opfer nicht nur materielle Werte und unersetzliche Erinnerungsstücke, auch die psychische Belastung ist hoch. Das Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden geht verloren. Möchten Sie es Einbrechern möglichst schwermachen, in Ihr Haus oder Ihre Wohnung einzudringen, sollten Sie auf wirkungsvollen Einbruchschutz setzen. Dazu gehören unter anderem einbruchsichere Fenster und ein guter Einbruchschutz für Türen. Alarmanlagen, Bewegungsmelder und Rollläden sichern Ihr Heim zusätzlich… » weiterlesen «

Diese Hausmittel helfen gegen Muskelkater, Muskelschmerzen und Muskelkrämpfe

Es gibt wohl kaum einen Sportler, der noch nie mit Muskelkater, Muskelschmerzen oder Muskelkrämpfen zu kämpfen hatte. Lange Zeit dachte man, dass eine „Übersäuerung der Muskulatur“ die Ursache für einen Muskelkater ist. Inzwischen ist bekannt, dass es sich bei einem Muskelkater um Mikroverletzungen der einzelnen Muskelzellen oder Muskelfasern handelt. Diese entstehen durch die mechanische Überbelastung kleinster muskulärer Strukturen, z. B. nach ungewohnten körperlichen Anstrengungen nach längerer Pause, häufigen Abbremsbewegungen, neuen sportlichen Übungen oder extremen Belastungen über einen längeren Zeitraum.