Starthilfe-Sets mit Akku im Test: Damit das Auto wieder läuft

Foto: Revolt I 5in1-Starthilfe-Powerbank

Bei Minusgraden Eis und Schnee vom Auto kratzen zu müssen, ist mühsam genug. Wie ärgerlich, wenn der Wagen dann nicht anspringen will. Ist gerade kein Nachbar in der Nähe, der mit einem Starthilfekabel aushelfen kann, kommt man mit einem akkubetriebenen Starthilfe-Set weiter. Diese handlichen Geräte lassen sich über ein Spezialkabel mit der Autobatterie verbinden und können alle gängigen Pkw starten. Wer ein Starthilfe-Set kaufen möchte, sieht sich einer Vielzahl an Angeboten aus unterschiedlichen Preisklassen gegenüber. Um Orientierung zu bieten, hat… » weiterlesen «

Nicht nur für die asiatische Küche: 10 Woks und Wokpfannen im Test

Foto: Schulte-Ufer I Wok Globus i

Glasnudeln mit Tofu, Rindfleisch mit Sojasprossen und knackigem Gemüse, Reis mit Garnelen: Diese und viele weitere Gerichte lassen sich am besten in einem Wok oder einer Wokpfanne zubereiten. Die aus Asien bekannten Küchenutensilien sind vor allem für sogenannte Stir Fry-Gerichte beliebt, bei denen die Zutaten unter schnellem Hin- und Herrühren kurz angebraten werden. Sie eignen sich aber auch für die ebenso schnelle wie schonende Zubereitung westlich angehauchter Gerichte. Wer einen Wok oder eine Wokpfanne kaufen möchte, sieht sich heute einer… » weiterlesen «

Effizienter waschen: 6 sparsame Waschmaschinen im Test

Foto: JenkoAtaman I Fotolia

Eine neue Waschmaschine muss her. Angesichts steigender Energiekosten liegt es nahe, sich für eine Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A zu entscheiden. Immerhin laufen die Geräte rund 140 bis 200 Mal im Jahr, in Haushalten mit mehreren Kindern sogar noch deutlich häufiger. Eine gute Waschmaschine sollte aber nicht nur möglichst wenig Wasser und Strom verbrauchen, sondern auch alle Arten von Textilien effizient und möglichst schonend reinigen. Eine große Anzahl an Waschprogrammen erleichtert es, den richtigen Modus für unterschiedliche Textilien zu finden. Welchen… » weiterlesen «

Testsieger und Energiesparsieger: das Induktionskochfeld CASO Design Maitre 3500

Foto: DOMO I DO333IP

Induktionskochfelder gelten als besonders energieeffizient, setzen sie doch einen Großteil des aufgenommenen Stroms direkt in Wärme um. Wer auf den Komfort und das hohe Tempo auch beim Camping und auf Reisen nicht verzichten möchte, kann sich ein mobiles Induktionskochfeld zulegen. Die praktischen Kochstellen gibt es wahlweise als kompakte Ausführung mit einzelnem Kochfeld oder mit Doppelkochfeld. Um die Auswahl zu erleichtern, hat das ETM Testmagazin elf solcher Modelle auf den Prüfstand stellt, darunter fünf Doppel- und sechs Einzel-Induktionskochfelder (Heft 11/2022). Geprüft… » weiterlesen «

Black Friday in Deutschland: So viel können Verbraucher trotz Inflation sparen

Foto: visivasnc | Adobe Stock

Am 25. November 2022 ist wieder Black Friday. Am vierten Freitag im November locken zahlreiche Geschäfte und Online-Händler wie Amazon mit Angeboten und Rabattaktionen. Doch wie viel lässt sich am Black Friday tatsächlich sparen? Dieser Frage ist die Preisvergleichsplattform idealo nachgegangen und hat die Preisentwicklung für rund 10.000 Produkte aus 100 Kategorien analysiert. Das Ergebnis der großangelegten Studie: In ausgewählten Kategorien können Verbraucher tatsächlich Schnäppchen machen. Das durchschnittliche Sparpotenzial liegt jedoch nur bei fünf Prozent.

Die 3 beliebtesten Kaffeevollautomaten mit niedrigem Stromverbrauch

Foto: naltik I Fotolia

Wer italienische Kaffeespezialitäten liebt und frisch gebrühten Espresso jederzeit zuhause genießen möchte, entscheidet sich häufig für einen Kaffeevollautomaten. Angesichts steigender Stromkosten kommt allerdings die Frage auf, wie viel Strom ein derartiges Gerät eigentlich verbraucht. Anders als Waschmaschinen oder Geschirrspüler müssen Kaffeevollautomaten nicht mit einem EU-Energielabel versehen werden. Der Energiebedarf lässt sich daher nicht auf den ersten Blick erkennen. Die Geräte erscheinen relativ effizient, da sie im Gegensatz zur Filterkaffeemaschine nur die Menge Kaffee aufbrühen, die man gerade trinken möchte. Das… » weiterlesen «

Scharfes Bild auf großer Leinwand: 15 Beamer im Vergleich

Foto: Epson I EH-TW7000

Ein großer Fernseher im Wohnzimmer reicht so manchem Sportfan noch nicht aus. Für die Live-Übertragung des nächsten Matches muss es schon die ganz große Leinwand sein. Das Bild liefert ein Beamer. Doch welches Modell darf es sein? Wer einen neuen Beamer kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen Geräten mit Full HD- und UHD-Auflösung. Full HD liefert etwa zwei Millionen Pixel, was der Auflösung einer Blu-Ray entspricht. Ultra-HD oder UHD bringt viermal mehr Pixel auf die Leinwand, entsprechende Geräte sind aber… » weiterlesen «

Sauberes Geschirr zu geringen Betriebskosten: 18 Geschirrspüler im Vergleich

Foto: ronstik I Fotolia

Eine Studie der Universität Bonn hat schon im Jahr 2011 herausgefunden: Im Vergleich zum Spülen von Hand verbraucht ein Geschirrspüler im Durchschnitt 50 Prozent weniger Wasser und 28 Prozent weniger Energie. Um herauszufinden, wie effizient aktuelle Geräte der Energieeffizienzklassen B bis D in der Praxis arbeiten, hat Stiftung Warentest 18 Geschirrspüler im Test gegenübergestellt, darunter drei Standgeschirrspüler mit 45 cm Breite und 15 Einbaugeschirrspüler mit 60 cm Breite, neun davon teilintegriert ( Heft 8/2022). Im Ergebnis zeigt sich, dass die… » weiterlesen «

Mit Strom heizen – sinnvoll oder teuer und kritisch?

Foto: Alexander Raths I Fotolia

Jeder zweite Haushalt in Deutschland heizt mit Gas. Das entspricht etwa 20 Millionen Wohnungen. Doch aufgrund des Krieges in der Ukraine und der russischen Reaktion auf Sanktionen wird das Gas knapp. Die Preise steigen entsprechend. Der Bund verspricht Entlastungen wie eine Gas- und Strompreisbremse, Heizkostenzuschüsse für bedürftige Haushalte, Einmalzahlungen für Rentner und Hilfen für Unternehmen. Viele Verbraucher sehen sich dennoch nach Möglichkeiten um, mit denen sie Heizkosten sparen können. Als Alternative zum Heizen mit Gas steht unter anderem das Heizen… » weiterlesen «

20 große Fernseher im Test: Damit das Wohnzimmer zum Kino wird

Foto: Panasonic I TX-65JXW854

Ob Sport oder Actionfilm, wenn schnelle Bewegungen über den TV-Bildschirm flimmern, sollte es möglichst nicht ruckeln. Für Fernseher ist die flüssige Darstellung von Bewegtbildern eine Herausforderung. Moderne Geräte optimieren die Wiedergabe von Bewegungen, indem sie unter anderem zusätzliche Bilder berechnen und diese zwischen den echten anzeigen. Dadurch verschwindet der Ruckeleffekt. Stiftung Warentest stellt insgesamt 20 große Fernseher vor, die alle mit einer mindestens guten Bildqualität überzeugen können und auch die Gesamtnote „Gut“ erhalten (Heft 11/2022). Zwölf der Modelle verfügen über… » weiterlesen «