Germanwings Kreditkarten im Test: Stiftung Warentest sagt ÔÇ×zu teuerÔÇť

Germanwings bietet Kreditkarten mit zahlreichen Vorteilen an. Was sich hinter dem Angebot verbirgt, hat Stiftung Warentest in einem Schnelltest herausgefunden. Das Germanwings Kreditkarten-Paket Gold besteht aus einer Visa Business Karte und einer Mastercard. Im ersten Jahr ist das Paket beitragsfrei, anschlie├čend kostet es 49,99 Euro im Jahr. Im Kreditkarten-Paket enthalten sind Reiser├╝cktrittskosten- und eine Reisekrankenversicherung sowie 250 Gratismeilen pro Flugbuchung, drei Meilen f├╝r einen Euro Umsatz bei Buchungen mit der Visa-Karte und der kostenlose Transport von Sportgep├Ąck.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Welche Vorteile bietet das Germanwings Kreditkarten-Paket? Laut Testbericht verfallen die durch den Karteneinsatz erworbenen Germanwings-Meilen nicht. Des Weiteren entfalle die Geb├╝hr f├╝r den Karteneinsatz im Ausland. Und bei Missbrauch durch Betr├╝ger verzichte die deutsche Billigairline auf den Selbstbehalt von 50 Euro. Zu den Nachteilen der Germanwings Kreditkarte z├Ąhlen zum Beispiel hohe Zinsen. Zudem seien die Reiser├╝cktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie die Auslandsreisekrankenversicherung l├╝ckenhaft, und der Gratistransport von Sportgep├Ąck sei an den Einsatz der Karte gebunden.

Stiftung Warentest-Fazit: ÔÇ×Vielfliegende Sporttouristen k├Ânnen mit den Germanwings Kreditkarten ihr Gep├Ąck g├╝nstig transportieren und Gesch├Ąftsreisende k├Ânnen gut Meilen sammeln.ÔÇť Die Versicherungsleistungen allein w├╝rden den hohen Preis der Karte ab dem zweiten Jahr jedoch nicht rechtfertigen.


Reiseversicherungen im Test: Preisvergleich spart bis zu 76 Prozent Finanztest pr├╝ft Rentenversicherungs-Tarife ohne Fondsinvestment Krankenzusatzversicherungen im Test: Ergo Direkt und Barmenia am besten W├╝rzburger bietet die beste Auslandskrankenversicherung im Vergleich