92 Beiträge von Riko

7 Farbdrucker im Test: HP und Canon stellen die Testsieger

Vor der Anschaffung eines neuen Druckers stellen sich viele Fragen. Soll es ein Multifunktionsgerät sein oder reicht ein einfacher Drucker für zuhause aus? Genügt ein Schwarzweiß-Drucker oder sollen auch Farbseiten und Farbfotos am heimischen Schreibtisch ausgedruckt werden? Schließlich besteht noch die Auswahl aus Laserdruckern und Tintenstrahlern. Laserdrucker haben für gewöhnlich beim Druck von Farbseiten die Nase vorn. Wer dagegen häufig Fotos ausdruckt, profitiert von einem Tintenstrahler. Das zeigt auch der Praxistest von Stiftung Warentest (Heft 09/2021). Für den Vergleich haben… » weiterlesen «

Neue Schwarzweiß-Drucker im Test: 6 Modelle erhalten die Note „Gut“

So praktisch Multifunktionsgeräte auch sind, im Büro, Home Office oder privat kommt so mancher mit einem einfachen Drucker aus. Für typische Büroarbeiten, die Hausaufgaben oder Ausdrucke für die Uni reicht in vielen Fällen ein Schwarzweiß-Printer. Wer einen Schwarzweiß-Drucker kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen Laserdruckern und Tintenstrahlern. Laserdrucker gelten als teurer in der Anschaffung, sparsamer Tonerverbrauch soll aber auf lange Sicht Druckkosten sparen. Stiftung Warentest hat die Probe aufs Exempel gemacht und acht aktuelle Schwarzweiß-Drucker gegenübergestellt – sieben Laserdrucker und… » weiterlesen «

Guter Klang und spannende Funktionen: Viele Digitalradios schneiden „gut“ ab

Wenn auch das Smartphone jederzeit über Streamingdienste die Lieblingsmusik abspielen kann, so hat das gute, alte Radio dennoch nicht ausgedient. In der Küche, im Büro oder auch in der Werkstatt und im Lagerhaus wissen viele die Hintergrundgeräusche aus dem Radio zu schätzen. Moderne Radios spielen digital. Wer ein Digitalradio kaufen möchte, findet eine große Auswahl vor. Manche Modelle empfangen Sender klassisch über Ultrakurzwelle (UKW) und den digitalen Standard Digital Audio Broadcasting (DAB+), andere sind internetfähig, spielen Radiosender aus der ganzen… » weiterlesen «

Digitalpiano kaufen: 7 von 11 Homepianos überzeugen im Test

Ein eigener Flügel im Wohnzimmer: Für viele Klavierschüler ist das der große Traum. Hochwertige Konzertflügel sind jedoch sehr kostspielig. Eine günstigere Alternative sind Digitalpianos. Sie imitieren nicht nur Flügel, sondern auch Cembali, Orgeln und Synthesizer. Die Anbieter nutzen dafür in der Regel Aufnahmen echter Musikinstrumente. Die einzelnen Töne werden als Samples gespeichert und auf Tastenanschlag abgespielt. Wer ein Digitalpiano kaufen möchte, findet Geräte ab etwa 1.000 Euro. Welche Modelle einen besonders authentischen Klang bieten, hat Stiftung Warentest geprüft (Heft 11/2021)…. » weiterlesen «

Sauberkeit auf Knopfdruck: 12 Saug- und Wischroboter im Vergleichstest

Saug- und Wischroboter versprechen, die Hausarbeit ein wenig einfacher zu machen. Statt einen Staubsauger durch die Gegend zu schieben und den Wischer zu schwingen, kann man einfach dabei zusehen, wie der kleine Roboter durch die Wohnung flitzt und saubere Fußböden zurücklässt. Damit werben zumindest die Hersteller. Im Praxistest haben die Geräte bislang eine eher mittelmäßige Leistung gezeigt. Das hat sich nun geändert: Wer einen Saug- und Wischroboter kaufen möchte, hat erstmals zwei mit der Note „Gut“ bewertete Geräte zur Auswahl,… » weiterlesen «

Schnell zur trockenen Wäsche: 5 Wärmepumpentrockner im Vergleich

Ein Wäschetrockner im Haushalt spart viel Zeit. Allerdings verbrauchen die Geräte auch zusätzlich Energie. Als vergleichsweise effizient erweisen sich Wärmepumpentrockner. Anders als klassische Kondenstrockner arbeiten diese Modelle mit einem Kühlmittelsystem. Luft wird angesaugt, erwärmt und in die Trommel geleitet, wo sie die Feuchtigkeit aus der Wäsche aufnimmt. Die mit Wasserpartikeln beladene Luft wird anschließend wieder aus der Trommel herausgeleitet und abgekühlt. Das Wasser kondensiert und fließt in einen Auffangbehälter. Die Luft verbleibt im Kreislauf und muss nicht beständig ausgestoßen und… » weiterlesen «

12 Elektrorasierer für Herren im Test: Doppelsieg für Braun

Gründlich und sanft – so sollte sie sein, die Rasur mit einem Elektrorasierer. Wer einen neuen Elektrorasierer kaufen möchte, hat zwei Varianten zur Auswahl: Modelle mit vibrierenden Scherköpfen und Geräte mit rotierenden Scherköpfen. Vibrationsrasierer erweisen sich beim Schneiden von Konturen als vorteilhaft und rasieren enge Gesichtspartien wie den Bereich unter der Nase besonders gründlich. Rasierer mit rotierenden Scherköpfen schmiegen sich dagegen eng an Unebenheiten wie Hals und Kinn an. Doch welcher Elektrorasierer für Herren rasiert tatsächlich am gründlichsten? Das hat… » weiterlesen «

Bodendampfreiniger kaufen: Die 3 besten Dampfreiniger unter 200 Euro

Hartnäckiger Schmutz, Fettspritzer, Kalk: Dampfreiniger beseitigen solche Verschmutzungen ganz ohne Chemie, allein durch heißen Wasserdampf. Als Allrounder für den Haushalt bieten sich sogenannte Bodendampfreiniger an. Ähnlich wie ein Staubsauger bestehen sie aus einem fahrbaren Gehäuse mit Schlauch, an dem verschiedene Bürsten und Düsen befestigt werden können. Im Unterschied zu Geräten für den industriellen Einsatz oder die Straßenreinigung arbeiten Dampfreiniger für den Haushalt mit einem vergleichsweise geringen Druck zwischen 3,0 und 5,0 bar. Das reicht jedoch vollkommen aus, um Küche, Bad,… » weiterlesen «

Elektroheizung günstig kaufen: Die 3 besten Geräte unter 100 Euro

Wer im Winter nach einem langen Tag nach Hause kommt, freut sich auf eine gemütlich warme Wohnung. Dort, wo keine Heizrohre verlegt sind, sorgt eine Elektroheizung für Wärme. An eine Steckdose angeschlossen, bringen sie den Raum auf Temperatur – unabhängig von Gas oder Öl. Damit eignen sich Elektroheizungen ideal für die Gartenlaube, für das Wohnmobil oder für die Baustelle. Wo man eine Elektroheizung günstig kaufen kann, zeigt der Preisvergleich idealo.de. Empfehlenswerte Angebote finden sich bereits für unter 100 Euro.

Gut und günstig: Die 3 besten Fahrradcomputer unter 50 Euro

Das Fahrrad ist nicht nur ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, vielen dient es auch als Trainingsgerät. Wer mit dem Rad sportlich unterwegs ist, möchte häufig wissen, wie viele Kilometer er zurücklegt, wie viele Tritte er dafür benötigt und wie viele Kalorien bei einer Fahrt verbrannt werden. Fahrradcomputer liefern diese Informationen. Die kompakten Geräte lassen sich einfach am Fahrrad montieren und messen über Sensoren eine Vielzahl an Daten. So geben sie beispielsweise Auskunft über die Länge der zurückgelegten Strecke, die Fahrtzeit, die Geschwindigkeit… » weiterlesen «