122 Beiträge von Riko

Neue Tinten-Kombidrucker unter der Lupe: 6 Geräte sind „gut“

Foto: pozdeevvs | Fotolia

Wer nach einem neuen Tintendrucker Ausschau hält, entscheidet sich oft für ein Multifunktionsgerät, das auch Scannen und Kopieren kann. Geht es darum, einen Tinten-Kombidrucker zu kaufen, sollten nicht nur der Anschaffungspreis und die Druckergebnisse eine Rolle spielen. Zu beachten sind auch die Druckkosten, die pro Text- und Farbseite anfallen. Gut und zugleich günstig drucken galt lange Zeit als Gegensatz. Neue Multifunktionsdrucker beherrschen jedoch genau das. Zu diesem Schluss kommt Stiftung Warentest in einem aktuellen Vergleich von Tinten-Kombidruckern (Heft 04/2022). 14… » weiterlesen «

Rasen schneiden mit Sicherheitsmängeln: 8 Mähroboter im Vergleich

Foto: Aleksei I Fotolia

Mähroboter versprechen, Hobbygärtnern das lästige Rasenmähen abzunehmen. Ganz so einfach gestaltet sich die Handhabung der Geräte in der Praxis aber nicht: Sowohl Mähcomputer als auch Ladestationen benötigen Pflege, Wartung und manchmal auch Aufsicht. Stiftung Warentest hat sich acht Mähroboter im Test genauer angesehen und geprüft, wie zuverlässig diese den Rasen kürzen (Heft 04/2022). Wie sich zeigt, sind viele Geräte vor allem mit engen Passagen, verwinkelten Gärten und steilen Hängen überfordert. Im Vergleich zu vorherigen Tests hat sich auch die Sicherheit… » weiterlesen «

Welcher ist genau und zuverlässig? 8 Kohlenmonoxid-Melder im Test

Foto: VisorTech CO Melder 50291

Kohlenmonoxid ist weder mit den Augen noch mit der menschlichen Nase wahrnehmbar. Das Gas entsteht bei Verbrennungen, zum Beispiel im Kamin. Unsichtbar und geruchslos breitet es sich im Raum aus. Das Gefährliche: Kohlenmonoxid (CO) bindet sich besser ans Hämoglobin als Sauerstoff. Das führt zum Ersticken. Kohlenmonoxid-Melder messen den Anteil des Gases in der Luft und geben Alarm, sobald er einen bedenklichen Wert übersteigt. Auf diese Weise sorgen sie für mehr Sicherheit. Möchten Sie einen Kohlenmonoxid-Melder kaufen, haben Sie die Wahl… » weiterlesen «

Welcher Barttrimmer stylt am besten? 6 Modelle im Test

Foto: artursafronovvvv | Freepik

Bart liegt wieder im Trend. Gepflegt sollte er allerdings sein und akkurat in Form gebracht. Beim Kürzen der Gesichtsbehaarung hilft ein Barttrimmer. Mit guten Geräten lassen sich Vollbärte und Schnäuzer in Form bringen und die Konturen sauber ausrasieren. Die Hersteller haben den Bedarf erkannt und bieten mittlerweile eine große Auswahl an entsprechenden Modellen und Pflegezubehör an. Wer einen Barttrimmer kaufen möchte, sieht sich einer Vielfalt an Geräten in unterschiedlichen Formen und Größen und aus verschiedenen Preisklassen gegenüber. Die Redaktion von… » weiterlesen «

Glatt rasiert und gut gepflegt: Diese Akkurasierer punkten mit guter Leistung

Foto: artursafronovvvv | Freepik

Die einen mögen es gern ganz glatt, die anderen möchten sich einen ordentlich getrimmten Bart stehen lassen. Für welche Art der Gesichtsbehaarung sich Herren auch entscheiden, für die meisten gehört die tägliche Rasur zur Morgenroutine. Wer das Baarthaar nicht nur trimmen, sondern komplett entfernen möchte, wünscht sich eine ebenso sanfte wie gründliche Rasur. Moderne Akkurasierer rasieren nass und trocken und versprechen, dabei die Haut zu schonen. Wer einen Akkurasierer kaufen möchte, hat die Wahl aus ganz unterschiedlichen Preisklassen. Günstige Modelle… » weiterlesen «

Für Einsteiger und Profis: Die 3 besten Stichsägen bis 100 Euro

Foto: Bosch | UniversalSaw 18V – 100 Exclusive

Stichsägen sind universelle Helfer bei vielen kleinen Sägearbeiten. Sie bringen Spanplatten in Form, schneiden Holzleisten auf die richtige Länge und auch Kunststoff lässt sich mit ihnen bearbeiten. Einige Modelle sägen sogar durch Metall. Ambitionierte Heimwerker müssen für eine gute Stichsäge nicht zwangsläufig viel Geld ausgeben. Welche Stichsäge gut und günstig ist, zeigt der Preisvergleich idealo.de.

3 Akku-Handkreissägen im Test: Einhell schneidet am besten ab

Foto: Einhell | Akku-Handkreissäge TE-CS 18/190 Li BL- Solo

Während der Pandemie verbringen viele Menschen mehr Zeit zu Hause und widmen sich Garten- oder Renovierungsarbeiten. Das sorgt nicht nur für Abwechslung im tristen Corona-Alltag. DIY-Projekte umzusetzen hebt auch die Stimmung und hilft dabei, aufgestaute Energie, Frust und Aggression abzubauen. Wer für sein nächstes Vorhaben in den eigenen vier Wänden eine Handkreissäge benötigt, sollte einen Blick in die aktuelle Ausgabe von Haus & Garten Test werfen. Die Zeitschrift hat drei akkubetriebene Geräte einem Praxistest unterzogen. Diese ermöglichen ein Arbeiten ohne räumliche… » weiterlesen «

12 WLan-Laut­sprecher im Test: Teufel Hotlist S als einziger „gut“

Foto: Maxim Kostenko | Dreamstime.com

WLan-Lautsprecher vereinen Anlage und Box. Die kompakten Geräte lassen sich wahlweise per WLan oder Bluetooth mit verschiedenen Ausgabegeräten verbinden und spielen zum Beispiel Musik vom Smartphone, Tablet oder Computer ab. Je nach Modell ist selbst ohne Verbindung zu anderen Geräten die Wiedergabe von Streamingdiensten und Internetradio möglich. Einige Boxen sind zudem mit einem analogen Audio-Ausgang ausgestattet und können an den Platten- oder CD-Spieler angeschlossen werden. Die Bedienung erfolgt über das Smartphone und die App des jeweiligen Herstellers. Wer einen WLan-Laut­sprecher… » weiterlesen «

10 Akkustaubsauger unter der Lupe: Nur Dyson und Bosch sind „gut“

Foto: Bosch | BSS825ALL

Mit oder ohne Kabel? Akkustaubsauger bestechen durch ihre bequeme, einfache Handhabung – Kabelsauger erhalten in der Regel noch immer die besseren Bewertungen. Sollten Sie also beabsichtigen, sich einen Akkustaubsauger zu kaufen, lohnt es sich, einen Blick in den Testbericht der Stiftung Warentest zu werfen. Maßgebliche Entscheidungskriterien beim Kauf eines Staubsaugers sind üblicherweise Saugleistung, Handhabung, Umwelteigenschaften und Haltbarkeit. Genau diese Eigenschaften werden im vorliegenden Test anhand haushaltsüblicher Situationen betrachtet. Neben Stromverbrauch, Akkulaufzeit und Geräuschentwicklung kommt die Saugleistung auf Hartboden, Teppich und… » weiterlesen «

Sanft und gründlich: Diese Elektrorasierer für Herren überzeugen

Foto: artursafronovvvv | Freepik

Nass oder trocken? Für die regelmäßige Rasur des Barthaars ist dies vor allem eine Frage der persönlichen Vorliebe. Viele Männer greifen gerne auf einen Elektrorasierer zurück. Die Geräte sind praktisch, die Rasur gelingt schnell und hochwertige Modelle sind sanft zur Haut. Wer einen Elektrorasierer kaufen möchte und sich eine besonders gründliche Rasur wünscht, erhält vom ETM Testmagazin Empfehlungen. Die Tester haben sechs aktuelle Modelle geprüft und Personen mit unterschiedlich starkem Bartwuchs den Vergleichstest machen lassen (Heft 02/2022). Neben der Gründlichkeit… » weiterlesen «