Diese Kochmesser sind gut und d├╝rfen in keiner K├╝che fehlen

K├Âche wissen ein scharfes Kochmesser zu sch├Ątzen: Es gleitet m├╝helos durch reife Tomaten, hackt Zwiebeln ohne Tr├Ąnen und filetiert Fleisch in hauchd├╝nne Scheiben. Doch welches Kochmesser kaufen? Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest hat┬á20 Kochmesser auf den Pr├╝fstand gestellt ÔÇô darunter zw├Âlf klassische Kochmesser, f├╝nf Santoku-Messer und drei Keramik-Messer. Am besten schneidet das Santoku-Messer Kai Shun Premier aus der Tim M├Ąlzer-Serie ab, das die Note ÔÇ×Sehr gutÔÇť knapp verfehlte. Der Testsieger ist besonders scharf und schneidet sauber, beh├Ąlt seine Sch├Ąrfe lange und liegt gut in der Hand. Mit rund 200 Euro (hier erh├ĄltlichKai Shun Premier aus der Tim M├Ąlzer-Serie bei Amazon) geh├Ârt es aber zu den teuersten Kochmessern im Test. Der Japaner hat eine 18 cm lange Klinge aus rostfreiem Damaststahl mit VG-10-Stahlkern, einen Griff aus Walnussholz und wiegt etwa 210 g.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verk├Ąufen.

5 Messer sind fast so gut wie der Testsieger, aber günstiger

Foto: WMF | Grand Gourmet

Foto: WMF | Grand Gourmet

Fast genauso gut, aber deutlich g├╝nstiger als der Testsieger von Kai sind die Santoku-Messer WMF Grand Gourmet (um 90 Euro), W├╝sthof Grand Prix II (um 50 Euro) und Zwilling Twin Profection (um 100 Euro) sowie die klassischen Kochmesser B├Âker Forge (um 70 Euro) und WMF Grand Class (um 90 Euro).

Alle f├╝nf Kochmesser haben sehr scharfe Klingen aus rostfreiem Stahl, schneiden gut und sind verschlei├čfest. Des Weiteren liegen sie gut in der Hand und lassen sich einfach s├Ąubern. Die Messer von WMF punkten zudem mit den sch├Ąrfsten Stahlklingen im Messer-Test. Selbst nach 60 Mal schneiden durch Spezialsandpapier seien sie noch nicht v├Âllig stumpf gewesen, schreibt Stiftung Warentest.

Die f├╝nf Silbersieger und ihre Merkmale im ├ťberblick:

  • WMF Grand Gourmet (hier erh├ĄltlichWMF Grand Gourmet bei Amazon): 18 cm lange Klinge, 240 g Gewicht, Griff aus rostfreiem Edelstahl
  • W├╝sthof Grand Prix II (hier erh├ĄltlichW├╝sthof Grand Prix II bei Amazon): 17 cm lange Klinge, 150 g Gewicht, Griff aus Kunststoff
  • Zwilling Twin Profection (hier erh├ĄltlichZwilling Twin Profection bei Amazon): 18 cm lange Klinge, 200 g Gewicht, Griff aus Kunststoff
  • B├Âker Forge (hier erh├ĄltlichB├Âker Forge bei Amazon): 20 cm lange Klinge, 300 g Gewicht, Griff aus Kunststoff
  • WMF Grand Class (hier erh├ĄltlichWMF Grand Class bei Amazon): 20 cm lange Klinge, 260 g Gewicht, Griff aus Kunststoff

Ebenfalls gut, jedoch nicht ganz so scharf wie der Test- und die f├╝nf Silbersieger sind die klassischen Kochmesser Dick Premier Plus (um 70 Euro), Fissler Perfection (um 90 Euro) und W├╝sthof Classic (um 85 Euro). Knapp dahinter reihen sich die klassischen Kochmesser Felix Solingen Gloria Lux (um 90 Euro), IKEA Gynnsam (um 15 Euro) und Chroma Type 301 P-18 (um 100 Euro) ein. Sie erf├╝llen zwar die Anforderungen an Klingensch├Ąrfe und Schnittqualit├Ąt, sind aber schnell stumpf und m├╝ssen nachgeschliffen werden. Das Kyocera FK-180WH-BK (um 85 Euro) ├╝berzeugt als einziges Keramik-Messer im Test. Es schneidet lange scharf, kann aber leicht brechen. Folglich sollten K├Âche bei der Anwendung etwas Vorsicht walten lassen.

Zusammenfassend erreichen 13 Kochmesser im Test der Stiftung Warentest die Gesamtnote ÔÇ×GutÔÇť und sieben die Gesamtnote ÔÇ×BefriedigendÔÇť. Welche Modelle nicht vollends ├╝berzeugen und die Gr├╝nde daf├╝r, ist in Ausgabe 12/2014 nachzulesen. Einen Ratgeber zum Thema Kochmesser inklusive Tipps zur Aufbewahrung, Pflege und wie K├╝chenmesser lange scharf bleiben, gibt es auf dieser Seite.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Weihnachtsshopping in Deutschland: Viele Geschenke sind g├╝nstiger geworden Stromfressern auf der Spur: 15 Strommessger├Ąte im Test Weihnachtlicher Genuss: 18 Christstollen mit Rosinen im Test Elektrische Heizger├Ąte im Test: Standheizl├╝fter AGT NX-3258 insgesamt am besten