Ist ein mobil nutzbares Digitalradio heute noch zeitgemäß? Das Smartphone bietet schließlich immer und überall Zugriff auf zahlreiche Streamingdienste und Nachrichten. Experten raten dennoch allen Haushalten dazu, ein batterie- oder akkubetriebenes Digitalradio zu besitzen. Das informiert auch dann über die aktuelle Lage, wenn einmal für längere Zeit der Strom ausfällt und dem Smartphone-Akku die Energie ausgegangen ist. Auch beim Camping, beim Picknick oder der Gartenparty sind die Geräte praktisch – eben immer dann, wenn sich keine Steckdose in der Nähe befindet. Stiftung Warentest hat 16 Digitalradios im Test gegenübergestellt, darunter neun Geräte, die klassisch über Batterien betrieben werden, und sieben mit Kurbelgenerator (Heft 10/2023). Alle bieten Empfang über UKW und DAB+. Insgesamt fünf Digitalradios im Test erhalten die Note „Gut“, nur eines kann allerdings mit einem guten Ton überzeugen.

Gute Digitalradios aus dem Test der Stiftung Warentest 10/2023

Vorschau
Platz 2
Sangean DAB+ Kofferradio DPR-76 UKW wiederaufladbar Weiß, Blau
Preistipp
Nordmende Transita 30 - portables Digitalradio (DAB+, UKW, Bluetooth-Audiostreaming, Wecker, Uhrzeit, Favoritenspeicher, LCD Display, Kopfhöreranschluss, 2 x 3 Watt Stereolautsprecher) beige
Testsieger mit Kurbel
Sangean MMR-99 Outdoorradio DAB+, DAB, UKW Notfallradio, Bluetooth® Solarpanel, spritzwassergeschü
Produkt
Sangean DAB+ Kofferradio DPR-76 UKW wiederaufladbar Weiß, Blau
Nordmende Transita 30 – portables Digitalradio (DAB+, UKW, Bluetooth-Audiostreaming, Wecker, Uhrzeit, Favoritenspeicher, LCD Display, Kopfhöreranschluss, 2 x 3 Watt Stereolautsprecher) beige
Sangean MMR-99 Outdoorradio DAB+, DAB, UKW Notfallradio, Bluetooth® Solarpanel, spritzwassergeschü
Ton
befriedigend
befriedigend
befriedigend
Radioempfgang
gut
gut
gut
Handhabung
befriedigend
befriedigend
befriedigend
Verarbeitung
sehr gut
sehr gut
sehr gut
Batterie, Akku
sehr gut
gut
befriedigend
Ausstattung
Uhr
Wecker, Uhr, Schlummerfunktion
Wecker, Uhr, Schlummerfunktion, SOS-Sirene
Bluetooth
Audioeingang analog
Kopfhöreranschluss 3,5 mm
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 10/2023)
„Gut“ (Stiftung Warentest 10/2023)
„Gut“ (Stiftung Warentest 10/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
105,10 EUR
52,00 EUR
129,99 EUR
Platz 2
Vorschau
Sangean DAB+ Kofferradio DPR-76 UKW wiederaufladbar Weiß, Blau
Produkt
Sangean DAB+ Kofferradio DPR-76 UKW wiederaufladbar Weiß, Blau
Ton
befriedigend
Radioempfgang
gut
Handhabung
befriedigend
Verarbeitung
sehr gut
Batterie, Akku
sehr gut
Ausstattung
Uhr
Bluetooth
Audioeingang analog
Kopfhöreranschluss 3,5 mm
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 10/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
105,10 EUR
Mehr erfahren
Preistipp
Vorschau
Nordmende Transita 30 - portables Digitalradio (DAB+, UKW, Bluetooth-Audiostreaming, Wecker, Uhrzeit, Favoritenspeicher, LCD Display, Kopfhöreranschluss, 2 x 3 Watt Stereolautsprecher) beige
Produkt
Nordmende Transita 30 – portables Digitalradio (DAB+, UKW, Bluetooth-Audiostreaming, Wecker, Uhrzeit, Favoritenspeicher, LCD Display, Kopfhöreranschluss, 2 x 3 Watt Stereolautsprecher) beige
Ton
befriedigend
Radioempfgang
gut
Handhabung
befriedigend
Verarbeitung
sehr gut
Batterie, Akku
gut
Ausstattung
Wecker, Uhr, Schlummerfunktion
Bluetooth
Audioeingang analog
Kopfhöreranschluss 3,5 mm
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 10/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
52,00 EUR
Mehr erfahren
Testsieger mit Kurbel
Vorschau
Sangean MMR-99 Outdoorradio DAB+, DAB, UKW Notfallradio, Bluetooth® Solarpanel, spritzwassergeschü
Produkt
Sangean MMR-99 Outdoorradio DAB+, DAB, UKW Notfallradio, Bluetooth® Solarpanel, spritzwassergeschü
Ton
befriedigend
Radioempfgang
gut
Handhabung
befriedigend
Verarbeitung
sehr gut
Batterie, Akku
befriedigend
Ausstattung
Wecker, Uhr, Schlummerfunktion, SOS-Sirene
Bluetooth
Audioeingang analog
Kopfhöreranschluss 3,5 mm
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 10/2023)
Prime-Vorteil
Preis
129,99 EUR
Mehr erfahren

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Was ist ein Digitalradio mit Kurbel?

Wer ein neues Digitalradio kaufen möchte, hat verschiedene Varianten zur Auswahl. Neben Geräten mit Netzstecker, die für den mobilen Betrieb mit Batterien ausgestattet werden, gibt es auch Modelle mit Kurbelgenerator. Diese Geräte funktionieren ebenfalls im Netzbetrieb. Fällt der Strom aus oder ist man unterwegs, lässt sich der eingebaute Akku über eine außen angebrachte Kurbel mit Strom versorgen. Auf diese Weise ist der Einsatz auch dann möglich, wenn man gerade keine Batterien im Haus hat.

9 Digitalradios ohne Kurbel im Test: Das sind die vier besten

Bestes Digitalradio unter den Modellen ohne Kurbel ist das Sony XDR-S61D (126,00 Euro). Als einziges Digitalradio im Test bietet es einen guten Ton. Der Empfang über DAB+ ist etwas stärker als der UKW-Empfang, die Handhabung ist einfach, die Verarbeitung stabil und die Batterien halten 25,5 Stunden lang durch. Dafür erhält der Testsieger die Note „Gut“. Diese Bewertung erhalten auch das Sangean DPR-76BT (118,00 Euro), das MediaMarkt-Saturn OK ORD 220 (40,00 Euro) und das Nordmende Transita 30 (40,00 Euro), die beide zum Preistipp ernannt werden. Der Ton wie auch die Handhabung ist bei allen drei Geräten nur mittelmäßig, dafür sind sie gut verarbeitet und bieten mehr als 20 Stunden Musikgenuss. Das Modell von MediaMarkt-Saturn spielt sogar 54 Stunden lang und bietet als einziges der vier „guten“ mobilen Radios im Test überzeugenden UKW-Empfang.

Die vier besten Digitalradios ohne Kurbel im Überblick:

  • Testsieger Sony XDR-S61D (126,00 Euro): „Gut“
  • Sangean DPR-76BT (118,00 Euro): „Gut“
  • Preistipp MediaMarkt-Saturn OK ORD 220 (40,00 Euro): „Gut“
  • Preistipp Nordmende Transita 30 (40,00 Euro): „Gut“

Vier Digitalradios ohne Kurbel sind „befriedigend“

Vier Digitalradios ohne Kurbel bewertet Stiftung Warentest mit der Note „Befriedigend“. Das Soundmaster DAB280 (48,50 Euro) bietet einen mittelmäßigen Klang bei gutem DAB-Empfang und stabiler Verarbeitung. Beim Grundig Music 6500 (51,50 Euro) ist der Ton nur „ausreichend“, im Lieferumfang ist zudem kein USB-Netzteil enthalten. Auch beim Denver DAB-60DW/LW (48,00 Euro) und beim Technisat Techniradio 200 (44,00 Euro) fällt der Ton schwach aus. Beide Radios bieten immerhin einen guten Empfang über DAB+.

Lediglich „ausreichend“ ist das Imperial DABMan 16 (45,50 Euro). Der Ton kann nicht überzeugen, der UKW-Empfang ist schwach, der DAB-Empfang besser. Die Handhabung gestaltet sich etwas umständlich.

7 Digitalradios mit Kurbel im Test: Nur Sangean ist „Gut“

Testsieger unter den Digitalradios mit Kurbel ist das Sangean MMR-99 DAB (155,00 Euro) und erhält als einziges mobiles Radio seiner Kategorie die Note „Gut“. Der Ton ist mittelmäßig, genauso wie der UKW-Empfang. Dafür bietet der Testsieger einen guten Empfang über DAB+ und ist stabil verarbeitet. Der kurbelbetriebene Akku hält 23,6 Stunden durch. Der Netzbetrieb ist ebenfalls möglich, zum Lieferumfang gehört aber, wie bei allen Testgeräten mit Kurbelgenerator, lediglich ein USB-Kabel ohne Netzstecker.

So schneiden die übrigen Digitalradios mit Kurbel ab

Fünf Digitalradios mit Kurbel sind „befriedigend“. Das Noxon Dynamo Solar 411 (80,00 Euro) bietet einen immerhin mittelmäßigen Klang mit eher schwächerem Empfang über UKW und DAB+. Das Imperial DABMan OR 2 (63,50 Euro) und das Reflexion TRA562DAB (59,00 Euro) können mit einem guten Empfang über UKW und DAB+ punkten, der Klang fällt aber schwach aus.

Das Albrecht DR 114 DAB+ (100,00 Euro) weist den schwächsten Empfang im Test auf, bei mittelmäßigem Ton. Schwächen im Ton und Empfang zeigt das Soundmaster DAB1120R (65,00 Euro), dessen Akkulaufzeit zudem sehr kurz ausfällt. Das Pearl Infactory SOL-1545 (87,00 Euro) erhält nur die Note „Ausreichend“. Der Empfang über DAB+ ist zwar gut und die Verarbeitung stabil, der Klang kann aber nicht überzeugen.

„Gute“ Digitalradios im Test unter 100 Euro Euro

Nur eines von 16 Digitalradios im Test von Stiftung Warentest bietet einen guten Ton (Ausgabe 10/2023): Das Sony XDR-S61D ohne Kurbel setzt sich an die Spitze der Testkandidaten. Wer ein besonders günstiges Digitalradio kaufen möchte, kann zu den kurbellosen Modellen MediaMarkt-Saturn OK ORD 220 oder Nordmende Transita 30 greifen, die beide für 40,00 Euro zu haben sind. Bestes Modell unter den Digitalradios mit Kurbelgenerator ist das Sangean MMR-99 DAB.

0 / 5 4.95 Bewertungen: 20

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert