Haus & Garten Test prĂŒft Camping-Gaskocher: Testsieger sind die Modelle von Enders

Camping – das verspricht Wildnis und Freiheit, Natur und UnabhĂ€ngigkeit. Irgendwann kommt aber auch die Frage auf, wie man in all der Freiheit möglichst komfortabel kochen kann. Zu diesem Zweck bieten sich mobile Camping-Gaskocher an. Dieses praktische Camping-Zubehör gibt es in besonders kompakten AusfĂŒhrungen mit einer Flamme sowie als mehrflammige GerĂ€te, von denen einige sogar ĂŒber eine Grillfunktion verfĂŒgen und sich damit als kleine Outdoor-KĂŒche eignen. Betrieben werden sie je nach Modell ĂŒber Gaskartuschen oder Gasflaschen. Praktisch sind Gaskocher mit automatischer Piezo-ZĂŒndung. Orientierung in der großen Auswahl bietet der Vergleichstest von Haus & Garten Test (Heft 05/2023). Neun Camping-Gaskocher hat sich die Redaktion angesehen, darunter vier einflammige Modelle und fĂŒnf mit mehreren Kochstellen. Das Ergebnis fĂ€llt insgesamt ĂŒberzeugend aus.

W

4 Camping-Gaskocher (einflammig) im Test

Sehr mobil: Testsieger Enders Nelson

Als Testsieger unter den einflammigen Camping-Gaskochern erhĂ€lt der Enders Nelson (etwa 40 Euro) die Note „sehr gut“. Er ist kompakt und lĂ€sst sich im stabilen Hardcase sicher transportieren. Noch mobiler ist er, da sich auch kleine Gaskartuschen anschließen lassen.

Die Ergebnisse fĂŒr den Enders Nelson im Überblick:

  • Funktion
  • Handhabung
  • Ökologie
  • Verarbeitung
  • Sicherheit

Merkmale:

  • UVP: 50 Euro
  • Gewicht: 1,8 kg
  • Maße (B x H x T): 37 x 13 x 28 cm
  • GarflĂ€che (B x T): 28 x 28 cm
  • Leistung: 2.200 W
  • Ausstattung & Zubehör: Überdruck-Sicherheitsabschaltung, Überhitzungsschutz, inkl. Tragekoffer aus stoßfestem Kunststoff

„Gut“ und gĂŒnstig: der Origin Outdoors Quattro-Lite

Der Origin Outdoors Quattro-Lite (etwa 37 Euro) ist der kleinste Camping-Gaskocher im Test, der sich fĂŒr den Transport zudem zusammenfalten lĂ€sst. Trotz der kompakten Maße bietet er viel Power zum Erhitzen von Wasser und Mahlzeiten. Damit verdient er sich die Note „gut“ und den Titel als Preis-/Leistungssieger.

Die Ergebnisse fĂŒr den Origin Outdoors Quattro-Lite im Überblick:

  • Funktion
  • Handhabung
  • Ökologie
  • Verarbeitung
  • Sicherheit

Merkmale:

  • UVP: 45 Euro
  • Gewicht: 0,1 kg
  • Maße (Ø x H ): 15 x 7 cm
  • GarflĂ€che (B x T): 15 x 15 cm
  • Leistung: 3.500 W
  • Ausstattung & Zubehör: zusammenklappbar, extrem klein und leicht, inklusive Packsack

Die weiteren einflammigen Camping-Gaskocher im Test

Der Origin Outdoors Rugged (76 Euro/ 90 Euro) ist mit einem Durchmesser von 16 cm und einer Höhe von 10 cm ebenfalls sehr kompakt und bringt nur 400 g auf die Waage. Die Gaskartusche kann separat abgestellt werden, was eine hohe Standfestigkeit und viel Komfort beim Kochen gewĂ€hrleistet. Das Modell erhĂ€lt die Note „sehr gut“. „Gut“ ist der preiswerte Enders Olymp (16 Euro/ 16 Euro UVP), der 500 g wiegt und einen Durchmesser von 13 cm sowie eine Höhe von 22 cm aufweist. Von Nachteil ist, dass kein Piezo-ZĂŒnder verbaut wurde.

5 Camping-Gaskocher (mehrflammig) im Test

Flexibel und praxistauglich: Testsieger Enders Explorer Next

Bester Camping-Gaskocher unter den mehrflammigen Modellen ist der Enders Explorer Next (etwa 135 Euro) mit der Note „sehr gut“. Er ist zwar weniger kompakt als andere Modelle, erweist sich aber als sehr flexibel und praxistauglich. Mit dem Modell lĂ€sst sich nicht nur kochen, sondern auch grillen. Zudem kann er wahlweise mit normalen Gasflaschen und per Adapter auch mit Gaskartuschen betrieben werden.

Die Ergebnisse fĂŒr den Enders Explorer Next im Überblick:

  • Funktion
  • Handhabung
  • Ökologie
  • Verarbeitung
  • Sicherheit

Merkmale:

  • UVP: 179 Euro
  • Gewicht: 10 kg
  • Maße (B x H x T): 48 x 34 x 42 cm
  • GarflĂ€chen (B x T)/ Anzahl: 24 x 32 cm/ 2
  • Leistung: 2 x 2.200 W
  • Ausstattung & Zubehör: integrierte Flammenabdeckung, Tisch- und StandgerĂ€t in einem, verchromte und abnehmbare Tropfroste, Fettauffangschalen, Betrieb mit Gasflasche oder Schraubkartusche

Leistungsstark und preiswert: der ZMC Double Burner Stove

Wer einen besonders gĂŒnstigen Camping-Gaskocher kaufen möchte, erhĂ€lt mit dem ZMC Double Burner Stove (etwa 47 Euro) den Preis-/Leistungssieger in seiner Kategorie. Die Gaskartuschen werden direkt im Kocher eingelegt und nehmen dadurch wenig Platz weg. Die Bedienung gestaltet sich dank Piezo-ZĂŒndung und automatischer Kartuschenabschaltung komfortabel. Die Tester vergeben die Endnote „sehr gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr den ZMC Double Burner Stove im Überblick:

  • Funktion
  • Handhabung
  • Ökologie
  • Verarbeitung
  • Sicherheit

Merkmale:

  • UVP: 49 Euro
  • Gewicht: 2,7 kg
  • Maße (B x H x T): 62 x 11 x 28 cm
  • GarflĂ€chen (B x T)/ Anzahl: 21 x 21 cm/ 2
  • Leistung: 2 x 2.000 W
  • Ausstattung & Zubehör: pro Brenner eine Gaskartusche, direkt einsetzbare Kartuschen, automatische ZĂŒndung, hohe Brennerleistung

So bewÀhren sich die weiteren mehrflammigen Gaskocher im Test

Der Primus Tupike Stove (265 Euro/ 280 Euro UVP) ist ebenfalls „sehr gut“ und gefĂ€llt durch seinen Windschutz und die schicken Holzapplikationen. An den Anschluss mit integriertem Druckminderer passen normale Gaskartuschen.

Die beiden weiteren mehrflammigen Testkandidaten sind „gut“: Der Cadac 2 Cook 3 Pro Deluxe (139 Euro/ 170 Euro) bietet eine zusĂ€tzliche Grillfunktion und lĂ€sst sich einfach regulieren. Er braucht allerdings recht lange, um Wasser zum Kochen zu bringen. Der Outwell Rukutu (145 Euro/ 176 Euro UVP) verfĂŒgt ĂŒber einen Grill mit dritter Flamme. Da die Töpfe jedoch recht hoch ĂŒber den nur mĂ€ĂŸig lodernden Flammen sitzen, kann er im Test kein Wasser zum Kochen bringen.

W

Diese Gaskocher aus dem Test eignen sich fĂŒr den Camping-Ausflug

Zwei einflammige und drei mehrflammige Camping-Gaskocher im Test von Haus & Garten Test erhalten die Note „sehr gut“ (Ausgabe 05/2023). Der einflammige Enders Nelson und der Origin Outdoors Rugged bewĂ€hren sich durch ihre starke Leistung, der „gute“ Origin Outdoors Quattro-Lite ist gĂŒnstig und besonders kompakt. Unter den mehrflammigen Gaskochern punkten der Enders Explorer Next und der Preis-/Leistungssieger ZMC Double Burner Stove.

0 / 5 ⌀ 4.9 Bewertungen: 10

Your page rank:

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Haus & Garten Test prĂŒft GefrierschrĂ€nke: Testsieger Midea ist energieeffizient Haus & Garten Test prĂŒft Multizerkleinerer: Testsieger sind Tefal und Metaltex 7 Staubsauger mit/ohne Beutel im Test: Die besten Bodenstaubsauger kommen von AEG 3 MinikĂŒhlschrĂ€nke im Test: Testsieger Comfee bietet sogar ein kleines Eisfach