Überwachungskameras machen das eigene Heim ein wenig sicherer. Doch welche Überwachungskamera kaufen? Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist groß. Ein wichtiges Kriterium ist der Preis. Welche Überwachungskamera günstig und gut ist, zeigt der Preisvergleich von idealo.de. Dort finden Interessierte nicht nur preiswerte Angebote, sondern erfahren auch gleich, wie die Überwachungskamera im Test verschiedener Verbrauchermagazine abschneidet. So lässt sich leicht eine Kamera mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

Beliebte Überwachungskameras unter 100 Euro bei Amazon

Vorschau
Ring Außenkamera Akku (Stick Up Cam Battery) | Überwachungskamera aussen mit 1080p-HD-Video, WLAN, witterungsbeständig, geeignet für dein Haus & Grundstück | Alexa-kompatible Sicherheitskamera
Lupus 3MP WLAN IP Kamera für draußen, SD Slot, 100°, Nachtsicht, Bewegungserkennung, Ios und Android App, Integrierbar in Smarthome Alarmanlagen, inkl. Verwaltungssoftware
TP-Link Tapo C500 WLAN Überwachungskamera Außen, 360° Sichtbereich, 1080p Auflösung, Bewegungserkennung, Nachtsicht bis zu 30 m, Zwei-Wege-Audio, Kompatibel mit Alexa & Google
Produkt
Ring Außenkamera Akku (Stick Up Cam Battery) | Überwachungskamera aussen mit 1080p-HD-Video, WLAN, witterungsbeständig, geeignet für dein Haus & Grundstück | Alexa-kompatible Sicherheitskamera
Lupus 3MP WLAN IP Kamera für draußen, SD Slot, 100°, Nachtsicht, Bewegungserkennung, Ios und Android App, Integrierbar in Smarthome Alarmanlagen, inkl. Verwaltungssoftware
TP-Link Tapo C500 WLAN Überwachungskamera Außen, 360° Sichtbereich, 1080p Auflösung, Bewegungserkennung, Nachtsicht bis zu 30 m, Zwei-Wege-Audio, Kompatibel mit Alexa & Google
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
99,99 EUR
93,75 EUR
51,00 EUR
Vorschau
Ring Außenkamera Akku (Stick Up Cam Battery) | Überwachungskamera aussen mit 1080p-HD-Video, WLAN, witterungsbeständig, geeignet für dein Haus & Grundstück | Alexa-kompatible Sicherheitskamera
Produkt
Ring Außenkamera Akku (Stick Up Cam Battery) | Überwachungskamera aussen mit 1080p-HD-Video, WLAN, witterungsbeständig, geeignet für dein Haus & Grundstück | Alexa-kompatible Sicherheitskamera
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
99,99 EUR
Mehr Infos
Vorschau
Lupus 3MP WLAN IP Kamera für draußen, SD Slot, 100°, Nachtsicht, Bewegungserkennung, Ios und Android App, Integrierbar in Smarthome Alarmanlagen, inkl. Verwaltungssoftware
Produkt
Lupus 3MP WLAN IP Kamera für draußen, SD Slot, 100°, Nachtsicht, Bewegungserkennung, Ios und Android App, Integrierbar in Smarthome Alarmanlagen, inkl. Verwaltungssoftware
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
93,75 EUR
Mehr Infos
Vorschau
TP-Link Tapo C500 WLAN Überwachungskamera Außen, 360° Sichtbereich, 1080p Auflösung, Bewegungserkennung, Nachtsicht bis zu 30 m, Zwei-Wege-Audio, Kompatibel mit Alexa & Google
Produkt
TP-Link Tapo C500 WLAN Überwachungskamera Außen, 360° Sichtbereich, 1080p Auflösung, Bewegungserkennung, Nachtsicht bis zu 30 m, Zwei-Wege-Audio, Kompatibel mit Alexa & Google
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
51,00 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Der Preis und das Testergebnis sagen allerdings noch nichts darüber aus, ob die Kamera auch zu den eigenen Bedürfnissen passt. Soll die Überwachungskamera zum Beispiel im Außenbereich eingesetzt werden, muss sie zum Beispiel gegen Staub, Schmutz und Spritzwasser geschützt sein. Die Schutzklasse sollte mindestens dem Wert Wert IP65 entsprechen. Dann gilt es zu entscheiden, ob die Kamera Bilder über WLAN oder über Kabel übertragen soll. Die Übertragung per LAN-Kabel ist stabiler, eine WLAN-fähige Kamera lässt sich allerdings flexibler einsetzen. Damit die Cam auch in der Nacht gute Aufnahmen anfertigt, sollte sie zudem mindestens über einen Infrarotsensor verfügen, der das Restlicht verstärkt. Zusätzliche Infrarot-LEDs beleuchten die Umgebung und verbessern die Bildqualität. Schließlich ist noch zu überlegen, wo die Kamera ihre Bilder speichern soll: auf einer microSD-Karte, in der Cloud oder auf einem externen Rekorder? Auf die Cloud lässt sich auch von unterwegs aus zugreifen, allerdings ist die Speicherung der Daten auf einem Speichermedium vor Ort sicherer.

Platz 1: Die unkomplizierte Smartwares C935IP

Beste Überwachungskamera im Preisvergleich ist die Smartwares C935IP für innen und außen. Das Gerät gibt es im Angebot ab 68,23 Euro. Das Magazin digital home hat die Kamera ohne Endnote getestet und kommt zu einem positiven Ergebnis (Ausgabe 09/2014). Die Tester loben die ausgezeichnete Verarbeitung sowie die unkomplizierte Installation und Bedienung. Ein Wandhalter und eine WLAN-Antenne sind im Lieferumfang bereits inbegriffen. So kann die Kamera auch drahtlos eine Verbindung zum Internetrouter aufbauen. Über verschiedene Apps lässt sich die Überwachungskamera individuell einrichten und steuern. Dank Infrarotscheinwerfer und Bewegungsmelder entgeht dem Objektiv nichts. Wahlweise nimmt die Cam Live-Bilder auf oder zeichnet die Aufnahmen auf eine microSD-Karte auf.

Produktmerkmale für Smartwares C935IP:
Kameratypen: IP-Kamera, Infrarotkamera, Zylinderkamera, WLAN-Kamera
Funktionen: PIR-Sensor, Bewegungserkennung, Aufnahmefunktion
mit Mikrofon: ja
Benachrichtigungsfunktion: ja
unterstützte Speicherkarten: microSD
Schutzart: IP20
Einsatzbereiche: innen, außen
Outdoor-Funktionenstaub: dicht, spritzwassergeschützt, wetterfest
Temperaturbereich: -10 bis 50 °C
Anzahl Infrarot LEDs: 6
Schnittstellen: RJ45, Wi-Fi
App-Support: ja
App-Funktionen: Live-Ansicht, Screenshots, Videoaufnahme starten
Objektiv Lichtempfindlichkeit ohne IR: 1 Lux
Nachtsicht: ja
IR-Reichweite: 8 m
Auflösung: 1.280 x 720 Pixel
Bilddarstellung: Farbe
Bilder je Sek.: 20
Sensor-Typ: CMOS
Bildpunkte Sensor: 1 Megapixel
Videoformate: H.264
Videoaufnahme: HD
Lieferumfang: Kamera, Antenne, Netzteil, Kamerahalterung, Montagematerial, Bedienungsanleitung
Betriebsspannung: 5 V
Stromversorgung: Netzbetrieb
geeignet für: Dunkelheit

Platz 2: Die kabellose Ring Stick Up Cam Battery

Die Ring Stick Up Cam Battery gibt es ab 96,51 Euro. Die Gesamtnote aus drei Testberichten lautet „gut“. Die Tester von Chip vergeben die Bestnote „sehr gut“ (Ausgabe 03/2020) und loben die kabellose Überwachungskamera für außen für ihre überzeugenden FHD-Aufnahmen, den unkomplizierten Akku-Wechsel und eine einfache Einrichtung. Bilder werden ausschließlich in der Cloud gespeichert, für das Cloud-Archiv ist allerdings der Abschluss eines Jahres-Abos notwendig. Das PC Magazin vergibt die Note „befriedigend“ (Ausgabe 06/2020). Gut gefällt den Testern die robuste Verschlüsselung bei der Datenübertragung in die Cloud, sowie die Update- und App-Funktionen. Allerdings lässt die Cam auch unsichere Passwörter zu und warnt nicht, wenn sie in ein unsicheres WLAN-Netz eingebunden wird. Auch das Magazin PC go stellt im Test ein paar Sicherheitsmängel fest, lobt allerdings das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Endnote lautet „befriedigend“ (Ausgabe 08/2020).

Produktmerkmale zur Ring Stick Up Cam Battery:
Kameratyp: WLAN-Kamera
Funktionen: 2-Wege Audio, integrierte Sirene, Bewegungserkennung
mit Mikrofon: ja
mit Monitor: nein
Anschlüsse: USB 2.0
Einsatzbereich: außen
Outdoor-Funktion: wetterfest
Schnittstelle: Wi-Fi
App-Support: ja
App-Funktionen: 2-Wege Audio Kommunikation
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
Bilddarstellung: Farbe
Bilder je Sek.: 10
Videoaufnahme: Full HD
Stromversorgung: Akkubetrieb

Platz 3: Die zuverlässige Lupus LE204

Ab einem Preis von 96,99 Euro ist die Lupus LE204 zu haben. Die Überwachungskamera für innen und außen erhält im Test von digital home die Note „sehr gut“ (Ausgabe 02/2020). Die Tester loben die übersichtliche App, die Full-HD-Auflösung sowie die zuverlässigen Aufzeichnungen. Diese lassen sich wahlweise auf einer microSD-Karte oder auf Netzlaufwerken speichern. Auf Wunsch schickt die Cam Benachrichtigungen per App und E-Mail.

Produktmerkmale für die Lupus LE204:
Kameratypen: IP-Kamera, Infrarotkamera, Dome Kamera, WLAN-Kamera
Funktionen: Bewegungserkennung, Aufnahmefunktion
mit Monitor: nein
Speicher Aufzeichnungsgerät: 128 GB
unterstützte Speicherkarten: microSD
Anschlüsse: RJ-45
Gehäusefarbe: weiß
Einsatzbereich: außen
Outdoor-Funktion: wetterfest
Temperaturbereich: -10 bis 50 °C
Schnittstellen: LAN, Wi-Fi
App-Support: ja
App-Funktionen: Live-Ansicht, Videoaufnahme starten
Objektiv: Weitwinkel-Objektiv
Nachtsicht: ja
IR-Reichweite: 30 m
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 2304 x 1296 Pixel
Bilddarstellung: Farbe
Bilder je Sek.: 30
Videoformate: H.264, MJPEG
Videoaufnahmen: HD, SD, Full HD
Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Montagematerial, Software
Betriebsspannung: 12 V
geeignet für: Dunkelheit

Fazit: Wer eine gute und günstige Überwachungskamera kaufen möchte, muss dafür nicht viel Geld ausgeben. Drei Modelle für innen und außen können durch ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen (Stand: September 2020): Die Smartwares C935IP lässt sich unkompliziert einrichten, die Ring Stick Up Cam Battery funktioniert mit Akku und Cloud-Anbindung, die Lupus LE204 läuft zuverlässig und fertigt Aufnahmen in hoher Auflösung an.

0 / 5 5 Bewertungen: 10

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert