SchneefrĂ€se gĂŒnstig online kaufen: 3 beliebte SchneefrĂ€sen im Vergleich

Über einen plötzlichen Wintereinbruch freuen sich vor allem Kinder: Endlich können sie wieder SchneemĂ€nner bauen und Schneeballschlachten schlagen. FĂŒr Erwachsene steht jetzt allerdings das RĂ€umen von Gehwegen und Zufahrten auf dem Programm. Wer nicht mit dem Schneeschieber gegen die weiße Pracht anrĂŒcken möchte, kann sich die Arbeit mit einer SchneefrĂ€se erleichtern. Wollen Sie eine SchneefrĂ€se kaufen, stehen elektrische Akku-SchneefrĂ€sen sowie Modelle mit Benzin-Motor zur Wahl. Eine spiralförmig gebogene Welle, die sogenannte FrĂ€sschnecke, befördert den Schnee in die SchneefrĂ€se. Dort wird er zerkleinert und anschließend ausgeworfen. Eine elektrische SchneefrĂ€se erreicht Auswurfweiten von bis zu 10 m. Benzin-SchneefrĂ€sen sind meist leistungsstĂ€rker als akkubetriebene Modelle und können den Schnee sogar ĂŒber 15 m weit weg befördern. Die Auswurfweite lĂ€sst sich in aller Regel einstellen und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkÀufen.

Wie schnell die Arbeit vorangeht, hĂ€ngt von der RĂ€umbreite ab. Beim Kauf sollte außerdem die maximale FrĂ€shöhe beachtet werden. Wo regelmĂ€ĂŸig viel Schnee fĂ€llt, ist eine Maschine mit FrĂ€shöhen von 40 cm und mehr von Vorteil. DarĂŒber hinaus sollte sich die SchneefrĂ€se einfach und komfortabel handhaben lassen. Eine SchneefrĂ€se mit Akku ist relativ wartungsarm, die meisten Modelle sind zudem recht kompakt und leicht. Ein Benzin-Motor erfordert einen etwas höheren Wartungsaufwand. Außerdem sind Benzin-SchneefrĂ€sen meist deutlich schwerer als Akku-FrĂ€sen und lauter im Betrieb. Möchten Sie bei der Anschaffung sparen, können Sie Ihre neue SchneefrĂ€se online kaufen. Der Preisvergleich von idealo.de zeigt, wo es gĂŒnstige Angebote gibt. Der folgende Vergleich stellt drei beliebte SchneefrĂ€sen gegenĂŒber.


Die leise Alpina AS 5148 Li

FĂŒr die Alpina AS 5148 Li mit einstufigem FrĂ€ssystem finden sich Angebote ab 219,99 Euro. Ihre Energie erhĂ€lt die SchneefrĂ€se mit 48 Volt-Motor von einem Lithium-Ionen-Akku mit 4 Ah, der allerdings nicht zum Lieferumfang gehört. Auch ein passendes LadegerĂ€t muss separat angeschafft werden. Wer schon ein Alpina-GerĂ€t mit 48-Volt-STIGA-Akku besitzt, kann diesen verwenden. Die Akkus sind mit allen GerĂ€ten aus dem 48 Volt-Segment kompatibel. Zur maximalen RĂ€umleistung mit einer Akku-Ladung macht der Hersteller keine Angaben. Die FrĂ€sschnecke mit 17 cm Durchmesser verfĂŒgt allerdings ĂŒber eine RĂ€umbreite von 51 cm. Damit geht die Arbeit zĂŒgig voran. Die maximale RĂ€umhöhe liegt bei 30 cm. Der Schnee wird zwischen 1 und 6 m weit ausgeworfen. Der Auswurfschacht lĂ€sst sich mittels einer Kurbel um bis zu 180° drehen, der Deflektor um bis zu 90° neigen. Die Bedientasten befinden sich in der NĂ€he der Griffstange und sind bequem zu erreichen. Bei schlechten SichtverhĂ€ltnissen spenden zwei LED-Scheinwerfer Licht. Hinter dem Auswurfschacht ist ein Tragegriff angebracht, an dem sich die Alpina-SchneefrĂ€se einfach transportieren lĂ€sst. Dank ihrer kompakten Maße ist sie sehr komfortabel in der Handhabung und lĂ€sst sich platzsparend verstauen. Mit einem Schallpegel von 86 db ist sie auch angenehm leise.

Produktmerkmale fĂŒr die Alpina AS 5148 Li:
✓ Typ: Elektro-SchneefrĂ€se, Akku-SchneefrĂ€se
✓ Startsystem: Elektrostart
✓ Akkuart: Li-Ion
✓ AkkukapazitĂ€t: 4 Ah
✓ Akkuspannung: 48 V
✓ Anzahl Akkus: ohne Akku
✓ RĂ€umbreite: 51 cm
✓ RĂ€umhöhe: 30 cm
✓ Wurfweite: 6 m
✓ FrĂ€ssystem: einstufig
✓ Abmessungen: 63 x 55 x 54 cm
✓ Gewicht: 15,8 kg
✓ BetriebsgerĂ€usch: 86 dB


Die leichte AL-KO ST 4048

Die AL-KO ST 4048 kostet im Angebot ab 224,93 Euro. Sie zeichnet sich durch eine große RĂ€umflĂ€che von bis zu 200 mÂČ mit einer Akkuladung aus. Der Schnee wird ĂŒber den Auswurfkanal bis zu 6 m weit weg befördert. Die RĂ€umbreite der einstufigen SchneefrĂ€se betrĂ€gt 48 cm bei 20 cm Einzugshöhe. Der Auswurfkanal lĂ€sst sich um 180° verstellen. Eine angenehme Handhabung gewĂ€hrleistet der FĂŒhrungsholm mit BĂŒgelummantelung. Ein LED-Scheinwerfer spendet Licht bei DĂ€mmerung und Dunkelheit. Wie auch das Alpina-GerĂ€t wird die AL-KO SchneefrĂ€se ohne Akku und LadegerĂ€t ausgeliefert. Eingesetzt werden können 40 Volt starke Lithium-Ionen-Akkus aus der AL-KO Energy-Flex-Familie mit 4 oder 5 Ah. Auch die AL-KO-SchneefrĂ€se ist angenehm leicht und kompakt und mit einem Schallpegel von 90 dB kaum lauter als das Alpina-Modell.

Produktmerkmale fĂŒr die AL-KO ST 4048:
✓ Typ: Akku-SchneefrĂ€se
✓ Startsystem: Elektrostart
✓ Akkuart: Li-Ion
✓ Akkuspannung: 40 V
✓ Anzahl Akkus: ohne Akku
✓ RĂ€umbreite: 48 cm
✓ RĂ€umhöhe: 20 cm
✓ Wurfweite: 6 m
✓ FrĂ€ssystem: einstufig
✓ Sicherheitseinrichtung: BĂŒgelschalter
✓ Ausstattung: Scheinwerfer, verstellbarer Auswurfschacht
✓ Gewicht: 13,5 kg


Die leistungsstarke Hecht 9555 SE

Die Hecht 9555 SE ist ab einem Preis von 590,00 Euro zu bekommen. Ausgestattet mit einem 5,5 PS 4-Takt-Benzinmotor bewegt sich die SchneefrĂ€se sicher und zuverlĂ€ssig auch durch tiefen Schnee mit bis zu 40 cm Höhe. Dank der sehr großen RĂ€umbreite von bis zu 55 cm lĂ€sst es sich mit der Benzin-SchneefrĂ€se zĂŒgig arbeiten. Die Leistung kann in zwei Stufen eingestellt werden. Der Auswurfkanal lĂ€sst sich um bis zu 190° neigen und befördert den Schnee bis zu 11 m weit weg. FĂŒr mehr Wendigkeit sorgen vier VorwĂ€rts- und ein RĂŒckwĂ€rtsgang. Bei Bedarf lĂ€sst sich ein Radantrieb zuschalten. Die luftbefĂŒllten Gummireifen bieten einen guten Halt auf verschneiten FlĂ€chen. Auf einen Arbeitsscheinwerfer mĂŒssen Anwender auch bei dieser SchneefrĂ€se nicht verzichten. Damit eignet sich die Hecht 9555 SE optimal fĂŒr anspruchsvolle Aufgaben wie den Einsatz in sehr schneereichen Gebieten. Als SchneefrĂ€se mit Benzin-Motor ist sie allerdings lauter als die mit Akku betriebenen Modelle und mit einem Gewicht von 62 kg recht schwer.

Produktmerkmale fĂŒr die Hecht 9555 SE:
✓ Typ: Benzin-SchneefrĂ€se
✓ Leistung (PS): 5,5 PS
✓ Leistung: 3.800 Watt
✓ Motortaktung: 4-Takt
✓ Startsystem: Seilzugstart
✓ RĂ€umbreite: 55 cm
✓ RĂ€umhöhe: 40 cm
✓ Wurfweite: 11 m
✓ FrĂ€ssystem: zweistufig
✓ Ausstattung: verstellbarer Auswurfschacht, ProfilrĂ€der, Scheinwerfer, Radantrieb, VorwĂ€rtsantrieb, RĂŒckwĂ€rtsantrieb
✓ VorwĂ€rtsgĂ€nge: 4
✓ RĂŒckwĂ€rtsgĂ€nge: 1
✓ Gewicht: 62 kg
✓ BetriebsgerĂ€usch: 96 dB


Fazit: Wer eine gĂŒnstige SchneefrĂ€se fĂŒr gelegentliche SchneefĂ€lle sucht, ist mit einer Akku-SchneefrĂ€se gut beraten. Die handliche Alpina AS 5148 Li ĂŒberzeugt durch eine große RĂ€umbreite von bis zu 51 cm und arbeitet angenehm leise. Kaum lauter und sogar noch etwas leichter ist die AL-KO ST 4048 mit einer RĂ€umbreite von bis zu 48 cm. In Regionen mit viel Schneefall leistet eine SchneefrĂ€se mit Benzin-Motor wie die leistungsstarke Hecht 9555 SE gute Dienste. Alle Modelle zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis aus (Stand: Februar 2021). Welche SchneefrĂ€sen im Test ĂŒberzeugen, lesen Sie hier.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Die 3 beliebtesten Skihelme fĂŒr Erwachsene Die 3 beliebtesten Skibrillen fĂŒr Kinder unter 25 Euro Autobatterie-LadegerĂ€t gĂŒnstig kaufen: Die 3 beliebtesten GerĂ€te bei idealo Die 3 beliebtesten KĂŒhlschrĂ€nke mit niedrigem Stromverbrauch