K├╝hlboxen f├╝rs Auto im Test: Xcase und Outwell sind Testsieger

Damit Essen und Getr├Ąnke unterwegs oder bei der Fahrt in den Urlaub sch├Ân k├╝hl bleiben, sollten sie sorgf├Ąltig in einer K├╝hltasche verstaut werden. Das ETM Testmagazin hat in Ausgabe 6/2012 acht thermoelektrische K├╝hlboxen f├╝rs Auto gepr├╝ft, darunter drei Modelle mit 12 Volt-Anschluss und f├╝nf Ger├Ąte mit 230 Volt-Anschluss. Testsieger bei den elektrischen K├╝hlboxen mit 12 Volt-Anschluss wurde die Xcase Thermoelektrische K├╝hltasche f├╝rs Auto (Note ÔÇ×GutÔÇť, um 70 Euro, hier erh├ĄltlichXcase Thermoelektrische K├╝hltasche f├╝rs Auto bei Amazon). Die K├╝hltasche ├╝berzeugte mit Flexibilit├Ąt, gro├čem Fassungsverm├Âgen und zahlreichen Verstaum├Âglichkeiten. Die Isolierung und K├╝hlleistung fielen ebenfalls positiv ins Gewicht. Die K├╝hltasche von Xcase bietet 35 Liter Fassungsverm├Âgen, eine Flaschenluke und l├Ąsst sich zusammenfalten.

K├╝hlboxen mit 12 Volt-Anschluss im Test

Platz 2 ging an die Berger Mobicool TC-23-12 (Note ÔÇ×GutÔÇť). Der Silbersieger gl├Ąnzte mit guter K├╝hlleistung und zuverl├Ąssiger Isolierung. Au├čerdem erzielte die Mobicool TC-23-12 einen h├Âheren Temperaturunterschied als die ├╝brigen Testkandidaten. Manko: Die K├╝hlbox bietet nur Platz f├╝r eine stehende 1,5-Liter-Flasche. Weitere Flaschen m├╝ssen schr├Ąg liegend in die K├╝hlbox gepackt werden, damit der Deckel schlie├čt. Den 3. Platz belegte die Tristar KB-7230 (Note ÔÇ×GutÔÇť, um 40 Euro, hier erh├ĄltlichTristar KB-7230 bei Amazon). Die K├╝hlbox KB-7230 von Tristar k├╝hlt zuverl├Ąssig, isoliert gut und bietet mit 30 Litern Fassungsverm├Âgen viel Platz. Allerdings k├Ânnen nur zwei gro├če Flaschen stehend gelagert werden. Andernfalls schlie├čt der Deckel nicht.

K├╝hlboxen mit 230 Volt-Anschluss im Test

Beste K├╝hlbox mit 230 Volt-Anschluss im Test war die Outwell Coolbox 35 Liter (Note ÔÇ×Sehr gutÔÇť, um 120 Euro, hier erh├ĄltlichOutwell Coolbox 35 Liter bei Amazon). Der Testsieger habe das gr├Â├čte Fassungsverm├Âgen und die umfangreichste Ausstattung, schreiben die Tester. Ferner k├╝hlte dieses Modell im Test um 19 ┬░C unter der Umgebungstemperatur und lie├č die K├╝hltemperatur durch die Isolierung im ausgeschalteten Zustand nur um wenige Grad ansteigen. Weitere Pluspunkte gab es f├╝r das gro├če Fassungsvolumen, die Flaschenluke und den Batteriew├Ąchter. Dar├╝ber hinaus kann die Outwell Coolbox auch w├Ąrmen. Nachteil: Nur Platz f├╝r eine stehende 1,5-Liter-Flasche.

Silber ging an den Preis-/Leistungssieger IPV Ezetil E26 (Note ÔÇ×GutÔÇť, um 50 Euro, hier erh├Ąltlich). Die IPV Ezetil E26 punktet mit guter K├╝hlung und einer zuverl├Ąssigen Isolierung. Der Transport ist durch das geringe Eigengewichtes besonders einfach. Die K├╝hlbox hat 24 Liter Fassungsvolumen und verf├╝gt ├╝ber ein Kabelfach sowie zwei Temperaturstufen. Wie viele andere K├╝hlboxen im Test bietet sie aber nur Platz f├╝r zwei stehende 1,5-Liter-Flaschen. Bronze erreichte die ÔÇ×guteÔÇť Waeco TC 21, gefolgt von der Dometic Mobicool CD 28 (Note ÔÇ×GutÔÇť). Lediglich die Easy Camp Coolbox 24 Liter erreichte eine ÔÇ×befriedigendeÔÇť Gesamtnote. Der ausf├╝hrliche K├╝hlboxen-Test findet sich im ETM Testmagazin, Ausgabe 6/2012. Einen Ratgeber zum Thema K├╝hlboxen finden Sie auf dieser Seite.


Sicherheit zum g├╝nstigen Preis: Neun Sommerreifen der Dimension 215/55 R17 im Test Motorradhelm g├╝nstig online kaufen: Diese 3 preiswerten Helme ├╝berzeugen im Test Gute Reise! Diese 3 Pkw-Navis sind gut und g├╝nstig Dachbox kaufen: 4 Auto-Dachboxen erreichten durchweg gute Noten im Test