Trockner im Test: LG bietet das beste Trocknungsergebnis

Mit einem Wäschetrockner ist die nasse Wäsche im Handumdrehen trocken und zudem noch schön weich und flauschig – auch ohne Weichspüler. Der Markt bietet inzwischen verschiedene Geräte an, angefangen bei Trommeltrocknern bis hin zu Waschtrocknern. Wer sich einen Abluft- oder Kondenstrockner kaufen möchte, sollte einen Blick in das ETM Testmagazin (Ausgabe 2/2011) werfen. Dort findet sich ein Testbericht. Insgesamt neun Geräte wurden hinsichtlich Leistung, Handhabung und Betrieb bewertet, darunter acht Kondenstrockner und ein Ablufttrockner.

Die Trockner von LG, Hoover und Blomberg sind „sehr gut“

Foto: tycoon101 | Fotolia

Foto: tycoon101 | Fotolia

Bester Kondensationstrockner im Test war der LG RC7020A1 (Note „Sehr gut“, etwa 560 Euro, hier erhältlichLG RC7020A1 bei Amazon). Der Testsieger glänzte nicht nur mit dem besten Trocknungsergebnis, sondern hat auch einen leicht zu entleerenden Wassertank und eine praktische Trommelbeleuchtung.

Platz 2 ging an den ebenfalls „sehr guten“ Hoover DYC 8913 BX, der mit einer sehr guten und gleichmäßigen Trocknungsleistung und einfacher Wartung überzeugte. Der energieeffiziente Wärmepumpentrockner Blomberg TKF 7459 S landete mit einem „sehr guten“ Gesamtergebnis auf Platz 3 im Trockner-Test. Das Trocknungsergebnis ist gut, sofern die Wäsche nicht gemischt ist bzw. verschieden dick.

Einziger Ablufttrockner im Test war der Bauknecht TK Plus 71 B Di (Note „Gut“). Der Preis-Leistungs-Sieger sei durch die Ablufttechnik zwar günstiger im Anschaffungspreis, benötige dafür aber eine Möglichkeit, die feuchte Abluft nach draußen zu leiten, schreiben die Tester. Insgesamt erreichten drei von neun Trocknern im Test eine „sehr gute“ Note, sechs eine „gute“. Den ausführlichen Testbericht lesen Sie im ETM Testmagazin, Ausgabe 2/2011.

Ihre Meinung zu "Trockner im Test: LG bietet das beste Trocknungsergebnis"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.