Sonnenschutzmittel mit hohem LSF im Test: dm und Aldi sind „sehr gut“ und günstig

Sommerzeit ist Sonnenzeit. Wer ohne Schutz in der Sonne verweilt, schadet sich und seiner Haut. Ein gutes Sonnenschutzmittel ist daher unerlässlich. Doch welches Sonnenschutzmittel ist das beste? Stiftung Warentest hat in der Juli-Ausgabe 2019 zahlreiche Sonnenschutzmittel mit hohem und sehr hohem Lichtschutzfaktor (LSF 30, 50 und 50+) untersucht. Ob Creme, Lotion oder Spray – im Test überzeugen fast alle Produkte mit einem „sehr guten“ oder „guten“ Gesamtergebnis, darunter auch günstige Sonnenschutzmittel aus dem Discounter oder Drogeriemarkt. Zwei Produkte fallen mit der Note „Mangelhaft“ durch, z. B. die Speick Sun Sonnencreme für etwa 13 Euro/60 ml. Testsieger ist die günstige dm Sundance Sonnenmilch mit LSF 30 für etwa 1,23 Euro/100 ml.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Die günstige dm Sundance Sonnenmilch mit LSF 30 ist Testsieger

Die günstige Sonnenmilch von dm bietet zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlen, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und ist einfach anzuwenden. Ferner enthält die dm Sundance Sonnenmilch mit Lichtschutzfaktor 30 (Note „Sehr gut“) keine kritischen Duftstoffe.

Die Ergebnisse für die dm Sundance Sonnenmilch mit LSF 30:

+ Einhalten des ausgelobten Schutzes
+ Feuchtigkeitsanreicherung
+ Anwendung
+ Keine kritischen Duftstoffe
+ Beschriftung und Verpackung


Die Aldi Ombra Sun Ultra Sensitiv Sonnencreme ist auch sehr gut und günstig

Platz 2 geht an die ebenfalls „sehr gute“ Aldi Ombra Sun Ultra Sensitiv Sonnencreme mit LSF 30 für etwa 3,90 Euro pro 100 ml. Die Sonnencreme von Aldi schützt zuverlässig vor UV-Strahlen und versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit. Zudem enthält sie keine kritischen Duftstoffe.

Die Ergebnisse für die Aldi Ombra Sun Ultra Sensitiv Sonnencreme:

+ Einhalten des ausgelobten Schutzes
+ Feuchtigkeitsanreicherung
+ Anwendung
+ Keine kritischen Duftstoffe
+ Beschriftung und Verpackung


Platz 3 für die Edeka Elkos Sun Sonnenmilch

Platz 3 geht an das günstigste Sonnenschutzmittel im Test: die Edeka Elkos Sun Sonnenmilch mit LSF 30 für etwa 1,10 Euro pro 100 ml (Note „Sehr gut“). Wie die Bestplatzierten schützt auch die Sonnenmilch von Edeka zuverlässig vor UV-Strahlen und versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Außerdem enthält sie keine kritischen Duftstoffe.

Die Ergebnisse für die Edeka Elkos Sun Sonnenmilch:

+ Einhalten des ausgelobten Schutzes
+ Feuchtigkeitsanreicherung
+ Anwendung
+ Keine kritischen Duftstoffe
+ Beschriftung und Verpackung


Die Sonnenschutzmittel von Rossmann und Müller sind auch „sehr gut“

Diese drei Produkte erreichen auch ein „sehr gutes“ Gesamtergebnis im Sonnenschutzmittel-Test der Stiftung Warentest:

  • das Jean & Len Sonnenspray Sensitiv LSF 50 für etwa 5,20 Euro pro 100 ml,
  • die Rossmann Sunozon Sonnenmilch LSF 50 für etwa 1,63 Euro pro 100 ml und
  • die Müller Lavozon Sonnenmilch LSF 50 für etwa 1,23 Euro pro 100 ml.

Alle drei Sonnenschutzmittel bieten einen zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlen, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und enthalten keine kritischen Duftstoffe.


11 Sonnenschutzmittel erhalten die Note „Gut“

An elf Sonnenschutzmittel vergibt Stiftung Warentest die Note „Gut“, darunter

Allesamt bieten einen zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlen, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und enthalten keine kritischen Duftstoffe. Diese könne Verbraucher zu sehr in Sicherheit wiegen. Daher werde die Wasserfestigkeit nicht mehr geprüft. Stattdessen ziehe Stiftung Warentest so gekennzeichneten Produkten Punkte bei den Werbeaussagen ab.


Die Sonnenschutzmittel von Rituals und Speick sind „mangelhaft“

Zwei Sonnenschutzmittel im Test erhalten die Note „Mangelhaft“: Das Rituals The Ritual of Karma Sun Protection Milky Spray mit LSF 30 für etwa 9,30 Euro pro 100 ml und die teure Speick Sun Sonnencreme mit LSF 30 für etwa 21,70 Euro pro 100 ml. Der ausgelobte Sonnenschutz ist deutlich unterschritten.

Fazit: Ein gutes Sonnenschutzmittel muss nicht teuer sein. Im Test von Stiftung Warentest (Ausgabe 7/2019) machen die günstigen Produkte von Aldi, dm, Edeka und Rossmann das Rennen. Wie Sie Ihren Hauttyp bestimmen und Sonnenbrand vermeiden, lesen Sie hier.