Zwischen zwei Toastscheiben passt eine Vielzahl von Zutaten. Belegt mit Käse oder veganen Alternativen, mit Tomaten, Gurken, Eiern, Braten oder Wurst und anschließend leicht erhitzt, wird der Toast zum leckeren Sandwich. Als schneller Snack für zwischendurch oder zusammen mit einem Salat und anderen Beilagen als Abendessen erfreut sich das Sandwich großer Beliebtheit — nicht zuletzt, da die Zubereitung so einfach gelingt. Alles, was man benötigt, ist ein Sandwichtoaster. Wer einen neuen Sandwichmaker kaufen möchte, hat die Auswahl aus einer Vielzahl von Geräten. Das ETM Testmagazin hat neun Modelle genauer geprüft (Heft 4/2021). Das Ergebnis: Als bester Sandwichmaker fällt das Gerät von Rommelsbacher auf, das vor allem durch das umfangreiche Zubehör überzeugt. Alle Geräte erzielen mit großen Toastscheiben eine gleichmäßigere Bräunung als mit kleinen Brotscheiben.

Die besten Sandwichmaker im Test im Test des ETM Testmagazins 4/2021

Vorschau
Testsieger
ROMMELSBACHER Multi Toast & Grill SWG 700 'Max' - 3 antihaftbeschichtete Wechselplatten für Sandwiches, Belgische Waffeln, Gegrilltes, 700 Watt, schwarz/edelstahl
Platz 2
Russell Hobbs Sandwichmaker [Antihaftbeschichtete & extra tiefe Platten] Sandwichtoaster (Ideal für dickere Toastscheiben sowie für die Zubereitung von Gebäck, Quesadillas und Omeletts) 24530-56
Platz 3
Syntrox Germany Kontaktgrill Grill MM-1400W mit herausnehmbaren Backplatten
Platz 4
GASTROBACK, weiß/schwarz 42443 Design Sandwichmaker, 750 Watt, antihaftbeschichtete Toastplatten, klein/kompakt
Produkt
ROMMELSBACHER Multi Toast & Grill SWG 700 'Max' - 3 antihaftbeschichtete Wechselplatten für Sandwiches, Belgische Waffeln, Gegrilltes, 700 Watt, schwarz/edelstahl
Russell Hobbs Sandwichmaker [Antihaftbeschichtete & extra tiefe Platten] Sandwichtoaster (Ideal für dickere Toastscheiben sowie für die Zubereitung von Gebäck, Quesadillas und Omeletts) 24530-56
Syntrox Germany Kontaktgrill Grill MM-1400W mit herausnehmbaren Backplatten
GASTROBACK, weiß/schwarz 42443 Design Sandwichmaker, 750 Watt, antihaftbeschichtete Toastplatten, klein/kompakt
Testurteil
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
„Gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
„Gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
-
Amazon Prime
Preis
72,90 EUR
26,07 EUR
39,99 EUR
28,95 EUR
Testsieger
Vorschau
ROMMELSBACHER Multi Toast & Grill SWG 700 'Max' - 3 antihaftbeschichtete Wechselplatten für Sandwiches, Belgische Waffeln, Gegrilltes, 700 Watt, schwarz/edelstahl
Produkt
ROMMELSBACHER Multi Toast & Grill SWG 700 'Max' - 3 antihaftbeschichtete Wechselplatten für Sandwiches, Belgische Waffeln, Gegrilltes, 700 Watt, schwarz/edelstahl
Testurteil
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
72,90 EUR
Mehr Infos
Platz 2
Vorschau
Russell Hobbs Sandwichmaker [Antihaftbeschichtete & extra tiefe Platten] Sandwichtoaster (Ideal für dickere Toastscheiben sowie für die Zubereitung von Gebäck, Quesadillas und Omeletts) 24530-56
Produkt
Russell Hobbs Sandwichmaker [Antihaftbeschichtete & extra tiefe Platten] Sandwichtoaster (Ideal für dickere Toastscheiben sowie für die Zubereitung von Gebäck, Quesadillas und Omeletts) 24530-56
Testurteil
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
26,07 EUR
Mehr Infos
Platz 3
Vorschau
Syntrox Germany Kontaktgrill Grill MM-1400W mit herausnehmbaren Backplatten
Produkt
Syntrox Germany Kontaktgrill Grill MM-1400W mit herausnehmbaren Backplatten
Testurteil
„Gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
Prime-Vorteil
-
Preis
39,99 EUR
Mehr Infos
Platz 4
Vorschau
GASTROBACK, weiß/schwarz 42443 Design Sandwichmaker, 750 Watt, antihaftbeschichtete Toastplatten, klein/kompakt
Produkt
GASTROBACK, weiß/schwarz 42443 Design Sandwichmaker, 750 Watt, antihaftbeschichtete Toastplatten, klein/kompakt
Testurteil
„Gut“ (ETM Testmagazin 4/2021)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
28,95 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bester Sandwichmaker im Test: Rommelsbacher Multi Toast & Grill

Mit der Endnote „sehr gut“ wird der Rommelsbacher Multi Toast & Grill SWG 700 3-in-1 Max (etwa 69,99 Euro) zum Testsieger. Neben der Sandwichplatte bringt er weitere Heizplatten mit: Zum Lieferumfang gehören ein Waffeleisen und eine Grillplatte, auf der sich Fleisch grillen und Fisch zubereiten lässt. Die einfache Handhabung weiß ebenfalls zu gefallen. Sandwiches erhalten eine ausgeprägte Bräunung. Einziger kleiner Minuspunkt ist die recht lange Vorheizzeit von 4:37 Minuten.

Die Ergebnisse für den Rommelsbacher-Sandwichmaker im Überblick:

  • Ausstattung
  • Funktionalität
  • Handhabung

Platz 2 geht an den Sandwichmaker von Russel Hobbs

Der günstige Russell Hobbs Cook@Home Sandwichtoaster (etwa 29,99 Euro) überzeugt im Test durch seine einfache Handhabung. Sandwiches erhalten größtenteils eine appetitliche Bräunung. Die Reinigung gestaltet sich etwas aufwendiger als beim Testsieger und die Dokumentation ist vergleichsweise knapp, weitere Schwächen fallen den Testern jedoch nicht auf. Die Gesamtnote lautet „gut“.

Die Ergebnisse für den Russell Hobbs-Sandwichtoaster im Überblick:

  • Ausstattung
  • Funktionalität
  • Handhabung

Syntrox gelingt eine schnelle und appetitliche Bräunung

Der Syntrox MM-1400W-Gusto-Grill-1 (etwa 34,99 Euro) bräunt Toastscheiben in nur 3:30 Minuten gleichmäßig. Die Sandwiches halten zudem sicher zusammen. Die Handhabung ist angenehm einfach. Die Vorheizdauer fällt mit 3:55 Minuten relativ lang aus. Leicht verwirrend ist, dass die grüne LED während des Vorheizens leuchtet und erlischt, sobald das Gerät die nötige Temperatur erreicht hat. Bei den anderen Testkandidaten verhält es sich andersherum. Die Materialqualität könnte etwas höher sein, insgesamt erreicht der Syntrox Sandwichmaker aber noch die Note „gut“.

Die Ergebnisse für den Syntrox-Sandwichtoaster im Überblick:

  • Ausstattung
  • Funktionalität
  • Handhabung

So schneidet die weiteren Sandwichmaker im Test ab

An alle weiteren Sandwichtoaster im Vergleich vergeben die Tester die Note „gut“:

  • Der Gastroback Design Sandwichmaker (etwa 24,90 Euro) überzeugt durch eine hohe Heizleistung, die zu einer sehr kurzen Vorheizzeit von nur 1:56 Minuten führt. Sandwiches bleiben jedoch etwas blass, die Reinigung gestaltet sich zudem relativ aufwendig.
  • Der Grundig Sandwich Maker SWM 2940 (etwa 39,99 Euro) ist hervorragend verarbeitet und nach 2:03 Minuten bereit zum Toasten. Jedoch kann es passieren, dass einzelne Zutaten zwischen den Toastscheiben herausquellen.
  • Insgesamt „gut“ ist auch der Severin SA 2969 Sandwich-Toaster (etwa 22,99 Euro). Es braucht etwas Druck, um das Modell zu verschließen, Sandwiches gelingen dem Gerät aber gut und mit appetitlicher Bräunung. Die Materialqualität beurteilen die Tester als durchwachsen.
  • Der Cloer XXL-Sandwichmaker 6259 (etwa 54,99 Euro) braucht zur Zubereitung recht lange und die Sandwiches halten nur locker zusammen. Dafür lässt sich das Gerät sehr einfach reinigen.
  • Der DOMO Big Croque XL DO9195C (etwa 39,95 Euro) eignet sich für alle, die ihre Sandwiches gerne extra dick belegen. Auch prall gefüllte Toastscheiben erhalten eine ansehnliche und einheitliche Bräunung. Die Reinigung gestaltet sich recht aufwendig.
  • Der Emerio ST-120889 (etwa 24,99 Euro) besticht durch seine kurze Vorheizzeit von 1:45 Minuten, die Bräunung gelingt allerdings nur mäßig. Zudem lässt sich das Stromkabel nicht ordentlich einwickeln. Die Tester zeichnen das Gerät als Preis-/Leistungssieger aus.

Fazit: Alle Sandwichmaker im Vergleich des ETM Testmagazins zeigen eine insgesamt überzeugende Leistung, einige stechen jedoch besonders positiv hervor (Ausgabe 4/2021). Zum Testsieger wird der Rommelsbacher Multi Toast & Grill SWG 700 3-in-1 Max, der sich als Sandwichmaker und Waffeleisen nutzen lässt. Eine etwas preiswertere Alternative ist der Rommelsbacher Multi Toast & Grill SWG 700 3-in-1 Max. Wer einen Sandwichmaker günstig kaufen möchte, kann sich für den Preis-/Leistungssieger Emerio ST-120889 entscheiden.

0 / 5 5 Bewertungen: 10

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert