Heckenschere Florabest FHT 600 A1 von Lidl im Test der Stiftung Warentest

Der Discounter Lidl verkauft derzeit eine elektrische Heckenschere „zur optimalen Pflege von Hecken und Sträuchern“ für 40 Euro. Stiftung Warentest hat in einem Schnelltest herausgefunden, ob die Florabest FHT 600 A1 auch wirklich hält, was der Discounter Lidl verspricht. Schon beim Auspacken der Heckenschere hagelte es Kritik, denn der mitgelieferte Handschutz musste erst an die Maschine geschraubt werden. Das sei gefährlich: Verwendet ein Kunde die Maschine ohne Handschutz, kann er sich an den Schneidemessern verletzen.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Zudem müsse man beim Anschrauben des Handschutzes darauf achten, dass die Schraube fest sitzt. Andernfalls könne sie sich durch das Vibrieren beim Schneiden lösen, schreibt das Verbrauchermagazin. In puncto Schneiden zeigte sich die Heckenschere Florabest FHT 600 A1 zunächst vielversprechend: Einzelne, dünne Äste trenne die elektrische Heckenschere sauber ab. Sie schneide mit hoher Kraft und neige deshalb nicht zum Blockieren. Mehrere Äste hingegen erfasse die günstige Heckenschere von Lidl nur schlecht. Man müsse mehrfach nachsetzen. Das Ergebnis seien abgequetschte, ausgefranste Astenden. Auch die Bedienung der Heckenschere sei mittelmäßig. Den Handgriffen fehlt ein weicher Überzug, der vordere Griff ist unhandlich und die Maschine nicht optimal ausbalanciert.

Im Dauertest ist das Gerät bereits nach 15 Stunden Betriebszeit ausgefallen. Zwei weitere Modelle hätten allerdings mehr Durchhaltevermögen bewiesen. Die Verarbeitung der Heckenschere wirkt unsauber: Etiketten sind dem Test zufolge schlecht aufgeklebt, die Kanten neben den Schaltern scharf. Schadstoffe in den Griffen konnten nicht nachgewiesen werden.

Stiftung Warentest-Fazit: „Zur optimalen Pflege von Hecken und Sträuchern“ sei die elektrische Heckenschere von Lidl nicht geeignet. Zudem sei die Lidl Florabest FHT 600 A1 trotz ihres günstigen Preises kein Schnäppchen. Der komplette Testbericht findet sich online unter test.de. Einen Ratgeber über Gartenscheren finden Sie auf dieser Seite. Informationen über gute Heckenscheren liefert dieser Testbericht.