Bei sommerlich warmen Temperaturen glühen wieder die Grills in deutschen Gärten. Viele Grillmeister ziehen die klassische Holzkohle dem Gasgrill oder der elektrischen Variante vor. Die Kohle verleiht dem Grillgut ein angenehmes Raucharoma, auf das so manch ein Genießer nicht verzichten möchte. Das Grillen mit Holzkohle erfordert jedoch etwas Geduld. Bis die Briketts die richtige Temperatur erreicht haben, dauert es einige Minuten. Schneller geht es mit einem Anzündkamin. Wer einen Anzündkamin benutzen möchte, füllt diesen einfach mit einem natürlichen Grillanzünder, etwa aus Holzwolle oder Wachs. Darauf wird die Holzkohle gegeben. Im Metallbehälter entwickelt sich schnell eine hohe Temperatur. Welcher Anzündkamin die Kohle tatsächlich gleichmäßig aufheizt, hat das ETM Testmagazin überprüft (Heft 5/2021) und sich elf Modelle im Vergleich angesehen. Die gute Nachricht: Einen guten Anzündkamin zu kaufen muss gar nicht teuer sein. Unter den vier „sehr guten“ Modellen befindet sich auch das günstigste Exemplar im Test.

Die besten Anzündkamine im Test des ETM Testmagazins 5/2021

Vorschau
Testsieger
tepro Grillzubehör Anzündkamin XL, für Holzkohle und Briketts, aus verzinktem Stahl
Platz 4
Landmann 15200 Anzündkamin, Silber, 28 x 31 x 18 cm
Der Kleine
Weber Compact Rapidfire Barbecue Kaminanzünder, 15 cm | Aluminium-BBQ-Feuerstarter mit zwei Sicherheitsgriffen | BBQ-Holzkohlebrenner aus Stahl | Weber Grillzubehör – klein (7447) [Energieklasse A]
Der Faltbare
McBrikett KLAPPKAMIN, faltbarer Anzündkamin aus Edelstahl mit Tragetasche
Produkt
tepro Grillzubehör Anzündkamin XL, für Holzkohle und Briketts, aus verzinktem Stahl
Landmann 15200 Anzündkamin, Silber, 28 x 31 x 18 cm
Weber Compact Rapidfire Barbecue Kaminanzünder, 15 cm | Aluminium-BBQ-Feuerstarter mit zwei Sicherheitsgriffen | BBQ-Holzkohlebrenner aus Stahl | Weber Grillzubehör – klein (7447) [Energieklasse A]
McBrikett KLAPPKAMIN, faltbarer Anzündkamin aus Edelstahl mit Tragetasche
Testurteil
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
„Gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
„Gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
Prime-Vorteil
-
-
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
24,29 EUR
-
19,99 EUR
33,10 EUR
Testsieger
Vorschau
tepro Grillzubehör Anzündkamin XL, für Holzkohle und Briketts, aus verzinktem Stahl
Produkt
tepro Grillzubehör Anzündkamin XL, für Holzkohle und Briketts, aus verzinktem Stahl
Testurteil
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
Prime-Vorteil
-
Preis
24,29 EUR
Mehr Infos
Platz 4
Vorschau
Landmann 15200 Anzündkamin, Silber, 28 x 31 x 18 cm
Produkt
Landmann 15200 Anzündkamin, Silber, 28 x 31 x 18 cm
Testurteil
„Sehr gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
Prime-Vorteil
-
Preis
-
Mehr Infos
Der Kleine
Vorschau
Weber Compact Rapidfire Barbecue Kaminanzünder, 15 cm | Aluminium-BBQ-Feuerstarter mit zwei Sicherheitsgriffen | BBQ-Holzkohlebrenner aus Stahl | Weber Grillzubehör – klein (7447) [Energieklasse A]
Produkt
Weber Compact Rapidfire Barbecue Kaminanzünder, 15 cm | Aluminium-BBQ-Feuerstarter mit zwei Sicherheitsgriffen | BBQ-Holzkohlebrenner aus Stahl | Weber Grillzubehör – klein (7447) [Energieklasse A]
Testurteil
„Gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
19,99 EUR
Mehr Infos
Der Faltbare
Vorschau
McBrikett KLAPPKAMIN, faltbarer Anzündkamin aus Edelstahl mit Tragetasche
Produkt
McBrikett KLAPPKAMIN, faltbarer Anzündkamin aus Edelstahl mit Tragetasche
Testurteil
„Gut“ (ETM Testmagazin 5/2021)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
33,10 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Testsieger: der tepro Anzündkamin XL

Zum besten Anzündkamin im Test kürt das ETM Testmagazin den tepro Anzündkamin XL (etwa 23,49 Euro Marktpreis) und verleiht ihm die Note „Sehr gut“. Der Testsieger kommt als einziges der Vergleichsmodelle mit einem integrierten Funkenschutz daher. Die Holzkohle lässt sich sehr einfach anheizen und auch die weitere Handhabung gefällt. Das Volumen fällt mit 6,6 Litern üppig aus. In der Kategorie Sicherheit kann der Anzündkamin ebenfalls punkten. Die Anheizdauer für ein Kilogramm Kohle ist mit 17:28 Minuten durchschnittlich.

Die Note „Sehr gut“ geht auch an den Kingstone Anzündkamin (etwa 19,95 Euro). Das Modell weist ein sehr großes Volumen von 8,3 Litern auf, sodass sich viel Holzkohle gleichzeitig erhitzen lässt. Das funktioniert gleichmäßig, die Anheizdauer ist mit 17:42 Minuten jedoch nur Durchschnitt. Sehr gut gefällt den Testern die sichere Verarbeitung: Der Kingstone steht sehr kippsicher und der Griff bleibt angenehm kühl.

Der günstige Grillstar Kohlestarter (etwa 7,95 Euro) erreicht Platz 3 und erhält als Preis-/Leistungssieger ebenfalls die Note „Sehr gut“. Mit einem Volumen von 4,1 Litern gehört er zu den eher kleinen Modellen im Test, erhitzt die Holzkohle aber vollkommen gleichmäßig und relativ schnell. Ein kleines Manko ist die nicht ganz kippsichere Verarbeitung: Schon bei leichten Stößen kann der Kamin zur Seite kippen. Das mit Kunststoff ummantelte Handteil bleibt dafür kühl und reduziert die Verbrennungsgefahr.

Ein weiterer Anzündkamin im Test ist „sehr gut“

Als viertes Modell im Test erhält auch der LANDMANN Selection Anzündkamin (etwa 19,90 Euro) die Note „Sehr gut“. Bevor Nutzer den Anzündkamin mit Holzkohle füllen können, müssen sie ihn erst zusammenbauen. Anschließend lässt er sich jedoch einfach handhaben. Die Kohle erhitzt sich schnell, wenn auch nicht immer ganz gleichmäßig. Sehr gut gefällt den Testern die sichere Verarbeitung.

Alle weiteren Anzündkamine im Test bewerten die Tester mit der Endnote „Gut“:

  • Der ACTIVA Grill Anzündkamin (etwa 14,99 Euro) punktet durch eine gleichmäßige Hitzeverteilung, sein Volumen beträgt jedoch nur 3,6 Liter und er steht nicht vollkommen stabil.
  • Der Weber Kleiner Anzündkamin Rapidfire (etwa 20,99 Euro) weist nur 2,3 Liter Volumen auf. Die Holzkohle erhitzt sich entsprechend schnell, aber nicht immer gleichmäßig.
  • Im THÜROS Anzündkamin für Rechtshänder (etwa 69,90 Euro) erhitzt sich die Kohle in weniger als 16 Minuten, allerdings nicht ganz einheitlich. Das Volumen ist mit 3,4 Litern eher knapp bemessen.
  • Der McBrikett KLAPPKAMIN – ANZÜNDKAMIN (etwa 29,99 Euro) ist faltbar und lässt sich platzsparend verstauen. Bis die Holzkohle auf Temperatur gebracht ist, dauert es fast 20 Minuten, außerdem verteilt sich die Glut nicht ganz gleichmäßig.
  • Der günstige FLASH Grill-Anzündkamin (etwa 9,99 Euro) erhitzt die Kohle sehr gleichmäßig. Weniger gut gefällt das Handteil, das sich leicht erwärmt und sich nicht bequem mit der Hand umschließen lässt.
  • Der WMF BBQ Grillanzündkamin (etwa 29,99 Euro) bringt 3,9 Liter Volumen mit, das Anheizen dauert fast 20 Minuten. Punkten kann er durch seine sehr sichere Verarbeitung.
  • Der Bruzzler Anzündkamin, klein (etwa 12,95 Euro) braucht am längsten, um Holzkohle zu erhitzen. Erst nach mehr als 21 Minuten kann die Kohle zum Grillen genutzt werden. Gut gefallen die einfache Handhabung und die größtenteils sichere Verarbeitung.

Fazit: Ein guter Anzündkamin muss nicht teuer sein. Das zeigt der Test des ETM Testmagazins (Ausgabe 5/2021). Der Preis-/Leistungssieger von Grillstar ist das günstigste Modell im Test und kann durch sehr gute Leistung punkten. Als insgesamt bester Anzündkamin sticht der tepro Anzündkamin XL hervor. Wer besonders viel Holzkohle auf einmal erhitzen möchte, findet mit dem Kingstone Anzündkamin ein „sehr gutes“ Modell.

0 / 5 5 Bewertungen: 10

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert