Nass- oder Trockenrasur? 3 sehr gute Elektrorasierer unter 100 Euro

Nass- oder Trockenrasur? Für viele Männer ist das vor allem eine Frage der Gewohnheit und des Geschmacks. Wer beides möchte, findet heute auch Elektrorasierer, die den Bart nass und trocken entfernen. Dabei müssen die Geräte gar nicht mal teuer sein. Über idealo.de lassen sich gute Elektrorasierer schon für unter 100 Euro finden.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Die Auswahl an Schnäppchen ist groß. Doch worauf gilt es zu achten, wenn Sie einen günstigen Elektrorasierer kaufen möchten? Bevor Sie sich auf die Suche begeben, sollten Sie zunächst die eigenen Nutzungsgewohnheiten bedenken. Möchten Sie Ihren Bart trimmen oder suchen Sie ein Modell für die tägliche Rasur? Greifen Sie täglich zum Elektrorasierer, empfiehlt sich ein System mit kombinierter Reinigungs- und Ladestation. Das erleichtert die Pflege des Geräts enorm. Achten Sie zudem auf eine hochwertige Verarbeitung. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Akkulaufzeit. Die sollte für mindestens eine Komplettrasur ausreichen. Praktisch ist zudem eine Schnellladefunktion. Haben Sie einmal vergessen, den Rasierer zurück in die Ladestation zu stellen, lässt er sich mit dieser Funktion innerhalb weniger Minuten mit genug Energie für eine Rasur versorgen. Schließlich steht die Frage an, ob Sie sich für einen Folien- oder einen Rotationsrasierer entscheiden sollen. Folienrasierer gelten allgemein als hautschonender, da die Scherfolien einen direkten Kontakt zwischen Rasierklingen und Haut verhindern. Einige Männer kommen allerdings mit Rotationsrasierern besser zurecht. Lassen Sie sich von Ihren persönlichen Erfahrungen leiten. Hier stellen wir Ihnen die besten Elektrorasierer bis 100 Euro vor, darunter sowohl Folien- als auch Rotationsrasierer.


Platz 1: Der vielseitige Panasonic i-Shaper ER-GD50

Platz 1 im Preisvergleich geht an den Panasonic i-Shaper ER-GD50. Im Angebot ist der Elektrorasierer bereits ab 53,79 Euro zu bekommen. Zudem überzeugt er in den Tests der Verbrauchermagazine und erhält in zwei Testberichten die Durchschnittsnote „sehr gut“. Die Bestnote und das Prädikat „Oberklasse“ vergibt die Redaktion von Technik zu Hause (Ausgabe 09/2017). Den Testern gefällt vor allem, wie einfach und genau sich die Konturen mit dem Trimmer schneiden lassen. Verschiedene Bart-Arten bringt der Panasonic Rasierer unkompliziert in Form. Noch dazu ist er sehr handlich. Lediglich einen Fein-Trimmer vermissen die Tester. Lob für die vielen Styling-Optionen und die einfache Handhabung gibt es auch von den Testern von Guter Rat (Ausgabe 11/2017). Als weitere Pluspunkte fallen die Sicherheitsklingen, die 35-mm-Schnittfläche und der leicht abstufbare Kammaufsatz auf. Das Testurteil lautet ebenfalls „sehr gut“.

Produktmerkmale fĂĽr den Panasonic i-Shaper ER-GD50:
âś“ Produkttyp: Folienrasierer
âś“ Farben: grau, schwarz
âś“ Scherkopf: fix
âś“ Stromversorgung: Akku
âś“ Betriebszeit: 50 Min.
âś“ Ladezeit: 1 h


Platz 2: Der effiziente Braun 3090cc Series 3

Den Braun 3090cc Series 3 gibt es im Angebot ab 64,90 Euro. In zwei Testberichten erhält er die Durchschnittsnote „sehr gut“. 92,1 von 100 Punkten bekommt der Elektrorasierer im Test von chip.de (Test vom 14.12.2016). Die Tester loben die gründliche Rasur und die vielen Komfortfunktionen. Gut gefallen außerdem das leise Geräusch und die kurze Akku-Ladezeit. Die Laufzeit des Akkus fällt mit maximal 69 Minuten dagegen eher mittelmäßig aus. Das ETM Testmagazin vergibt 94,2 von 100 Punkten (Ausgabe 12/2015). Lob gibt es für die Schnellladefunktion, die Reinigungsstation und die effiziente Arbeitsweise. Ein flexibler Scherkopf fehlt allerdings und den Langhaarschneider fanden die Tester etwas umständlich zu handhaben. Neben der Funktion kommt auch das Design des Elektrorasierers gut an: Der Preis Red Dot würdigt gute Designqualität und erklärte den Braun Rasierer zum Product Design Winner 2016.

Produktmerkmale fĂĽr den Braun 3090cc Series 3:
âś“ Typ: Folienrasierer
âś“ Farben: grau, schwarz
âś“ Lieferumfang: Reinigungsstation
âś“ Besonderheiten: abwaschbar, Langhaarschneider, Braun SensoFoil, Braun MicroComb Technologie
âś“ Stromversorgung: Akku, Akku & Netz
âś“ Anzeigen: LED, Akkustand, Reinigungshinweis
âś“ Betriebszeit: 45 Min.


Platz 3: Der schonende Remington XR1330 HyperFlex

Der Remington XR1330 HyperFlex kostet im Angebot ab 72,39 Euro. Das ETM Testmagazin bewertet ihn mit 92,3 von 100 Punkten, was der Note „sehr gut“ entspricht (Ausgabe 12/2015). Das flexible Rotationsrasierer kann sowohl nass als auch trocken rasieren, die Ergebnisse gefallen den Testern bei beiden Varianten. Lob gibt es vor allem für die Hautschonung. Ein weiterer Pluspunkt ist der große Aufbewahrungsbeutel. Lediglich eine Gummierung des Griffs fehlt den Testern. Die Jury des Red Dot wählte den günstigen Elektrorasierer zum Product Design Winner 2014.

Produktmerkmale fĂĽr den Remington XR1330 HyperFlex:
âś“ Typ: Rotationsrasierer
âś“ Farben: blau, schwarz
✓ Anzahl Klingen/Scherköpfe: 3
âś“ Gewicht: 172 g
âś“ Lieferumfang: Aufbewahrungstasche, Ladestation
âś“ Besonderheiten: abwaschbar, Langhaarschneider, Nassrasur, Schnellladefunktion, Remington Active Contour XL, Remington HyperFlex Technologie, Remington Dual Track Schneidsystem, Remington Precision Ultra Schneidsystem
âś“ Funktionen: Konturenanpassung, duales Schneidsystem
âś“ Sicherheitseinrichtung: Stromspannungsanpassung
âś“ Stromversorgung: Lithium-Ionen Akku, Akku
âś“ Anzeige: Ladestand
âś“ Betriebszeit: 50 Min.
âś“ Schnellladezeit: 5 min
âś“ Ladezeit: 4 h


Fazit: Der Preisvergleich von idealo.de zeigt, dass gute Elektrorasierer für unter 100 Euro zu haben sind. Insbesondere drei Angebote fallen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf (Stand: November 2020): Der Panasonic i-Shaper ER-GD50 eignet sich hervorragend zum Trimmen und Stylen, der Braun 3090cc Series 3 ist ein solider und effizienter Allrounder, der Remington XR1330 HyperFlex rasiert nass und trocken und schont dabei die Haut.


Kleinen Fernseher gĂĽnstig kaufen: Die 3 besten 43 Zoll Fernseher bis 500 Euro Gut und gĂĽnstig: Die 3 besten Smartphones bis 300 Euro ElektrozahnbĂĽrste kaufen: Die 3 besten elektrischen ZahnbĂĽrsten unter 100 Euro FĂĽr ein besseres Raumklima: Die 3 besten Luftreiniger unter 200 Euro