Rot ist der Klassiker unter den Nagellackfarben. 20 rote Nagellacke verschiedener Marken hat sich daher auch die Stiftung Warentest im Vergleich angesehen (Heft 5/2023). Die Tester haben geprüft, wie gut sich die Lacke auftragen lassen, wie stark sie decken und glänzen und wie lange sie Belastungen standhalten. Auch über den Schadstoffgehalt haben sich die Tester informiert und geprüft, wie hoch der Gehalt an Lösemitteln und Nitrosamin ausfällt. Nitrosamine gelten als krebserregend und sollten nur in geringer Menge aufgenommen werden. Bei insgesamt sieben Testkandidaten liegt der Gehalt über dem vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) vorgegebenen Orientierungswert. Große Unterschiede gibt es beim Preis. Der günstigste „gute“ Lack kostet nur 1,12 Euro pro 5 ml.

Die besten Nagellacke im Test der Stiftung Warentest 5/2023

Vorschau
Testsieger
Christian Dior 999 von Dior, Frauen Polish 10 ml.
Günstig und gut
Essie Nagellack für farbintensive Fingernägel, Nr. 60 really red, Rot, 13,5 ml
Toller Glanz
alessandro NAGELLACK 112 CLASSIC RED 5ml
Preistipp
essence cosmetics gel nail colour, Gellack, Nagellack, Nr. 16 chili TOGETHER, rot, Expressergebnis, langanhaltend, farbintensiv, gelig, glänzend, ohne Aceton, vegan, Mikroplastik Partikel frei (8ml)
Produkt
Christian Dior 999 von Dior, Frauen Polish 10 ml.
Essie Nagellack für farbintensive Fingernägel, Nr. 60 really red, Rot, 13,5 ml
alessandro NAGELLACK 112 CLASSIC RED 5ml
essence cosmetics gel nail colour, Gellack, Nagellack, Nr. 16 chili TOGETHER, rot, Expressergebnis, langanhaltend, farbintensiv, gelig, glänzend, ohne Aceton, vegan, Mikroplastik Partikel frei (8ml)
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
Prime-Vorteil
-
Amazon Prime
-
Amazon Prime
Preis
-
9,94 EUR
5,50 EUR
1,75 EUR
Testsieger
Vorschau
Christian Dior 999 von Dior, Frauen Polish 10 ml.
Produkt
Christian Dior 999 von Dior, Frauen Polish 10 ml.
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
Prime-Vorteil
-
Preis
-
Mehr Infos
Günstig und gut
Vorschau
Essie Nagellack für farbintensive Fingernägel, Nr. 60 really red, Rot, 13,5 ml
Produkt
Essie Nagellack für farbintensive Fingernägel, Nr. 60 really red, Rot, 13,5 ml
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
9,94 EUR
Mehr Infos
Toller Glanz
Vorschau
alessandro NAGELLACK 112 CLASSIC RED 5ml
Produkt
alessandro NAGELLACK 112 CLASSIC RED 5ml
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
Prime-Vorteil
-
Preis
5,50 EUR
Mehr Infos
Preistipp
Vorschau
essence cosmetics gel nail colour, Gellack, Nagellack, Nr. 16 chili TOGETHER, rot, Expressergebnis, langanhaltend, farbintensiv, gelig, glänzend, ohne Aceton, vegan, Mikroplastik Partikel frei (8ml)
Produkt
essence cosmetics gel nail colour, Gellack, Nagellack, Nr. 16 chili TOGETHER, rot, Expressergebnis, langanhaltend, farbintensiv, gelig, glänzend, ohne Aceton, vegan, Mikroplastik Partikel frei (8ml)
Testurteil
„Gut“ (Stiftung Warentest 5/2023)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
1,75 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bester Nagellack im Test: der Dior Vernis 999

Der teuerste Nagellack im Test ist auch der beste: Der Dior Vernis 999 (etwa 31,00 Euro) erhält die Gesamtnote „Gut“. Der Testsieger überzeugt mit der besten Deckkraft, schönem Glanz und guter Haltbarkeit. Leichte Kritik gibt es am etwas erhöhten Gehalt von Lösemitteln und Nitrosaminen, an der Nutzerfreundlichkeit der Verpackung sowie an der Deklaration.

Gleichauf mit dem Testsieger liegt der Essie Nagellack 60 Really Red (etwa 10 Euro). Er bietet zwar keine ganz so hohe Deckkraft wie der Testsieger, kann aber mit der einfachsten Anwendung im gesamten Testfeld punkten. Zudem ist er lang haltbar. Die Verpackung könnte nutzerfreundlicher sein. Die Endnote lautet „Gut“.

Die Note „Gut“ geht auch an den Alessandro Nagellack Classic Red (etwa 5,25 Euro). Er weist einen hohen Glanz auf und hält lange. Die Konsistenz lässt etwas zu wünschen übrig, dennoch lässt sich der Lack einfach entnehmen und gut auf den Nägeln verteilen. Leichte Kritik üben die Tester an der Verpackung und der Deklaration.

Der Preistipp geht an den Nagellack von Essence

Vier weitere Nagellacke im Test von Stiftung Warentest sind ebenfalls „gut“:

  • Der Anny Nagellack Only Red 085 (10,10 Euro/ 3,35 Euro pro 5 ml) überzeugt mit Glanz und hoher Deckkraft und lässt sich einfach anwenden, ist jedoch nicht sehr haltbar.
  • Gleiches gilt für den Artdeco Quick Dry Nail Lacquer Cranberry Sirup 28 (8,95 Euro/ 4,50 Euro pro 5 ml), der auch etwas weniger stark deckt.
  • Preistipp der Tester ist der Essence Gel Nail Color 16 Chili Together (1,79 Euro), der pro 5 ml nur 1,12 Euro kostet. Er glänzt stark und deckt gut, lässt sich einfach anwenden und hält lange. Der Gehalt an Schadstoffen ist leicht erhöht, liegt aber noch unter den Grenzwerten.
  • Der Maybelline New York Superstay forever strong 7 Days Gel Nail Color 08 Passionate Red (5,95 Euro/ 2,98 Euro pro 5 ml) hält nicht ganz so gut, wie sein Name verspricht, punktet aber mit hoher Deckkraft und starkem Glanz. Lob gibt es außerdem für die Verpackung und die Deklaration.

12 Nagellacke erhalten die Note „Befriedigend“. Dazu gehört unter anderem der Kiko Milano Breather Breathable Nail Lacquer (6 Euro/ 3 Euro pro 5 ml), dessen Gehalt an Nitrosamin über dem BVL-Grenzwert liegt. Eine Besonderheit im Test ist der La Nature Water-based Peel-Off Nail Polish (9,10 Euro/ 4,55 Euro pro 5 ml). Der wasserbasierte Lack lässt sich ohne Nagellackentferner einfach von den Nägeln abziehen. Er deckt sehr gut, weist jedoch schnell Abnutzungsspuren auf. Der sehr günstige dm trend it up Super Shine & Stay Nail Polish (1,75 Euro/ 1,09 Euro pro 5 ml) punktet mit seinem Glanz und hoher Deckkraft und ist recht lange haltbar, der Gehalt an Nitrosamin liegt jedoch auch bei diesem Produkt über dem BVL-Grenzwert.

Die Note „Ausreichend“ geht an den Benecos Natural Beauty Happy Nails 20-free (4 Euro pro 5 ml). Die kosmetischen Eigenschaften können überzeugen, die Deklaration weist aber mehrere Kennzeichnungsmängel auf. Anders als angegeben, enthält der Nagellack zum Beispiel die Lösemittel Toluol und Aceton.

„Gute“ Nagellacke gibt es ab 1,12 Euro

Insgesamt sieben Nagellacke im Test von Stiftung Warentest können überzeugen (Ausgabe 5/2023). Lange rote und glänzende Nägel bietet vor allem der Dior Vernis 999. „Gut“ sind jedoch auch der günstigere Essie Nagellack sowie der Preistipp von Essence. Der Umwelttipp der Tester: Nagellack-Fläschchen mit Lackresten gehören nicht in den Restmüll, sondern sollten zur Schadstoffsammelstelle gebracht werden.

0 / 5 4.85 Bewertungen: 20

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert