Ihre Schlagwortsuche nach "Stiftung Warentest" ergab 678 Treffer!

Exzellentes Bild und guter Ton: 12 Blu-Ray-Player im Test

Moderne Blu-Ray-Player können mit einer exzellenten Bildqualität aufwarten. Selbst DVDs lassen sich problemlos in Full-HD wiedergeben – die Auflösung wird entsprechend hochskaliert. Das zeigt ein Test der Stiftung Warentest (Heft 06/2021): Alle Testkandidaten schneiden in der Kategorie Bild und Ton mit der Note „Sehr gut“ ab. Wer einen neuen Blu-Ray-Player kaufen möchte, muss sich in dieser Hinsicht also keine Gedanken machen. Wesentlicher für die Auswahl ist ein Blick auf die Details: So spielt zum Beispiel nicht jeder getestete Blu-Ray-Player auch… » weiterlesen «

Entspannter Nacken, gute Sicht: 17 Monitore fürs Home Office im Vergleichstest

Ein guter Computermonitor sollte nicht nur eine gute Bildqualität, sondern auch verschiedene Einstellmöglichkeiten bieten. Wer einen neuen Monitor kaufen und Nackenschmerzen vorbeugen möchte, sollte ein höhenverstellbares Modell wählen. Welcher Monitor für das Home Office die besten Eigenschaften aufweist, hat Stiftung Warentest geprüft (Heft 09/2021). Insgesamt 17 Modelle haben sich dem Vergleichstest gestellt, darunter Monitore mit 24, 27 und 32 Zoll Bildschirmdiagonale. Neben der Bildqualität und den Einstellmöglichkeiten haben die Tester auch die vorhandenen Videoanschlüsse miteinander verglichen. Fast alle Testkandidaten können… » weiterlesen «

Komfortable Mitfahrgelegenheit: Diese Buggys und Jogger überzeugen im Test

Wird der Nachwuchs zu groß für den Kinderwagen, wechseln Eltern gern zu einem Buggy. Je nach Modell eignen sich die praktischen Gefährte für Kinder ab sechs Monaten bis hin zu drei oder vier Jahren. Mit dem Blick nach vorn können Kinder vom Sitz des Buggys aus die Welt entdecken. Möchten Eltern einen neuen Buggy kaufen, tritt allerdings die Frage auf, welches der vielen zur Wahl stehenden Modelle wirklich kindgerecht verarbeitet ist. Stiftung Warentest hat die Probe aufs Exempel gemacht und… » weiterlesen «

Espresso zubereiten wie die Profis: Zwei Siebträgermaschinen mit Mahlwerk im Test

Auf den Kaffee am Morgen mögen die wenigsten Deutschen verzichten. Neben Filterkaffee haben Kaffeespezialitäten wie Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato an Beliebtheit gewonnen. Siebträgermaschinen bringen neben leckerem Kaffee auch authentisches italienisches Lebensgefühl in die eigene Küche. Die Handhabung der edlen Maschinen erfordert mehr Fingerspitzengefühl als der Umgang mit einem Vollautomaten, insbesondere beim Andrücken des Kaffeepulvers, dem sogenannten Tampern. Beherrscht man dieses Verfahren, wird man mit aromatischem Espresso belohnt. Wer eine Siebträgermaschine kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Modellen mit und… » weiterlesen «

Volumen, Länge und Schwung: Die 7 besten Volumen-Mascaras

Lange und volle Wimpern sorgen für einen beeindruckenden Augenaufschlag. Jede dritte Frau in Deutschland tuscht sich täglich die Wimpern. Viele greifen dabei zu Volumen-Mascaras, welche die eigenen Wimpern fülliger und länger erscheinen lassen sollen. Doch welche Volumen-Mascara ist die beste? Stiftung Warentest hat den Vergleich gewagt und 14 Wimperntuschen auf den Prüfstand gestellt, darunter elf herkömmliche und drei wasserfeste Mascara (Heft 08/2021). Das Urteil: Wer gute Mascara kaufen möchte, erzielt mit den nicht-wasserfesten Produkten bessere Ergebnisse. Dichte Wimpern lassen sich… » weiterlesen «

Kompaktkamera günstig kaufen: Die 3 besten Modelle bis 300 Euro

Urlaubszeit ist Fotozeit. Schließlich möchte man den Lieben zu Hause zeigen, welche Abenteuer man erlebt hat. Schöne Erinnerungsfotos sorgen dafür, dass man die Reise Jahre später immer wieder erleben kann. Eine Spiegelreflex-Kamera glänzt zwar mit hervorragender Bildqualität, ist jedoch auch recht groß und unhandlich. Für Reisen bietet sich eher eine kompakte Digitalkamera an. Die nimmt weniger Platz im Gepäck weg und passt unterwegs auch in die Hosentasche. Dass eine Kompaktkamera günstig und gut sein kann, zeigt der Preisvergleich idealo.de. Wer… » weiterlesen «

Sicher und komfortabel: Die Pampers-Babywindeln schneiden am besten ab

Babywindeln sollen den Kinderpo zuverlässig trocken halten. Vor allem über Nacht ist ein guter Auslaufschutz gefragt, damit beim Schlafen nichts danebengeht. Heute setzten die meisten Eltern auf Einwegwindeln. Die Babywindeln zu entsorgen, verursacht zwar mehr Müll – Mehrwegwindeln sind aber nicht zwangsläufig umweltfreundlicher. Das häufige Waschen verbraucht viel Wasser und Energie. Wer Babywindeln kaufen und gleichzeitig die Umwelt schonen möchte, kann auf Marken mit dem Blauen Engel zurückgreifen. Doch welche Windeln halten nun wirklich trocken? Das hat Stiftung Warentest wissen… » weiterlesen «

Handlich, praktisch, gut: 6 Tablets meistern den Test mit der Note „Gut“

Gemütlich auf dem Sofa sitzen und im Internet surfen oder Videos schauen: Dafür eignen sich Tablets hervorragend. Die Hersteller bringen immer wieder neue Modelle auf den Markt, die sich für Internet, E-Mail und Büro-Anwendungen eignen sollen. Doch welches Tablet ist das beste? Dieser Frage ist Stiftung Warentest nachgegangen und hat sich elf neue Tablets im Vergleich angesehen (Heft 07/2021), darunter zwei kleine Ausführungen mit bis zu 21 cm Bilddiagonale und neun mittelgroße Geräte bis 30 cm Bilddiagonale. Neben klassischen Modellen… » weiterlesen «

Der Fleck muss weg: Nur 2 von 20 Universal-Fleckentferner sind „gut“

Kaffee, Rotwein, Konfitüre, Soßen und Fett: Solche Flecken sind notorisch schwer zu entfernen. Die beste Anti-Flecken-Wirkung hat immer noch ein Vollwaschpulver. Allerdings bleichen diese Mittel Farben stark aus. Schonender sollen Universal-Fleckentferner vorgehen. Es gibt sie als Sprays, als Pulver und als Seifen, für die Anwendung vor und nach der Wäsche. Darüber hinaus werden Ultraschallstifte angeboten, die Flecken mit Schallwellen entfernen sollen. Doch welche Produkte halten, was sie versprechen? Stiftung Warentest hat den Vergleich gemacht und 20 Fleckentferner dem Praxistest unterzogen… » weiterlesen «

Günstiger Einbruchschutz für Fenster: Die 3 besten Fensterschlösser unter 65 Euro

Im Jahr 2020 ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland erneut zurückgegangen. Die polizeiliche Kriminalstatistik führt 75.023 Fälle auf, 13,9 Prozent weniger als im Vorjahr. Ein Grund für den Rückgang ist die Corona-Pandemie, die zu einer verstärkten Anwesenheit zu Hause geführt hat. Darüber hinaus sichern aber auch immer mehr Menschen ihre Wohnungstüren und Fenster zusätzlich ab. Spezielle Fenstersicherungen machen es für Einbrecher wesentlich schwieriger, durch Fenster oder Balkon- und Terrassentüren ins Haus zu gelangen. Wer ein robustes Fensterschloss kaufen möchte,… » weiterlesen «