Ihre Schlagwortsuche nach "Stiftung Warentest" ergab 532 Treffer!

Für sattes, gleichmäßiges Grün: Elf Akku-Rasenmäher im Test

Der perfekte Rasen ist von sattgrüner Farbe und gleichmäßigem Schnitt. Eine derart gepflegte Optik lässt sich nur mit einem zuverlässigen Rasenmäher erreichen. Wer einen Rasenmäher kaufen möchte, muss sich zunächst für den gewünschten Antrieb entscheiden. Akku-Rasenmäher wollen den weit verbreiteten Benzinern und Elektro-Rasenmähern Konkurrenz machen. Wie gut sie wirklich arbeiten, hat Stiftung Warentest für Ausgabe 4/2019 des Testmagazins geprüft. Draußen mussten sich die Geräte auf trockenem, feuchtem und hohem Rasen bewähren. Im Labor untersuchten die Tester die Haltbarkeit und Akkus… » weiterlesen «

Im Test: Stiftung Warentest ermittelt die besten Saugroboter

Einfach nur saugen ist vielen Staubsauger-Robotern nicht mehr genug. Die Geräte lassen sich per App programmieren, scannen per Lasertechnik den Raum und schicken auf Wunsch Videos oder Fotos aufs Handy, verschlüsselt und in Echtzeit. Doch wie gut kommen sie eigentlich ihrer Hauptaufgabe nach und entfernen Schmutz von Hartboden und Teppich? Wer einen Saugroboter kaufen will, muss schließlich einige Hundert Euro investieren. Da sollten die Geräte auch eine ordentliche Reinigungsleistung bieten. Um die besten Modelle zu ermitteln, mussten sich acht Saugroboter… » weiterlesen «

Navi-App vs. Navigationssystem: Stiftung Warentest macht den Vergleichstest

Um sicher durch den Verkehr zu navigieren, haben Autofahrer die Wahl: Sie können ein Navigationsgerät kaufen oder eine der zahlreichen Navi-Apps nutzen. Doch welche Variante funktioniert besser? Navigationsgeräte kosten immerhin oft mehr als 200 Euro, zahlreiche Navi-Apps gibt es dagegen auch kostenlos. Wer kann sich im Vergleich Navi-App vs. Navigationssystem durchsetzen? Stiftung Warentest stellt für den Testbericht (Heft 2/2019) sieben Navigationsgeräte, sechs Navi-Apps für Android und sieben Navi-Apps für iOS gegenüber. Unter den Navi-Apps befinden sich sowohl Gratis-Versionen als auch… » weiterlesen «

Google Pixel 3 vs. Huawei P20: Welches Smartphone schneidet im Vergleich besser ab?

Wer nach einem neuen Android-Smartphone mit Top-Leistung sucht, hat die Qual der Wahl. Google präsentiert zum Beispiel die neueste Generation der Pixel-Phones, das Pixel 3 und Pixel 3 XL. Viel Leistung zum vergleichsweise geringen Preis möchte auch die chinesische Konkurrenz von Huawei bieten. Auf dem internationalen Markt hat sich der Konzern mittlerweile auf Platz 2 der Smartphone-Hersteller vorgearbeitet. Die aktuellen Flaggschiffe heißen Huawei Mate 20 und Huawei Mate 20 Pro. Google-Phone vs. Huawei:  Welches Smartphone schneidet im Vergleichstest besser ab?… » weiterlesen «

Stiftung Warentest ermittelt die besten Schulranzen für Erstklässler

Die Schule geht los. Ein spannender Moment für Erstklässler. Damit sie ihren Schulweg sicher bewältigen können, brauchen sie einen Schulranzen, der bei Dunkelheit ebenso gut auffällt wie im Tageslicht. Angesichts der großen Auswahl sind sich Eltern oft unsicher, welchen Schulranzen sie kaufen sollen. Stiftung Warentest hat deswegen den Test gemacht und 22 Schulranzen für die 1. Klasse auf den Prüfstand gestellt. Im Testbericht in Ausgabe 2/2019 zählen sowohl die Sichtbarkeit als auch der Tragekomfort. Nur acht der Testkandidaten leuchten grell… » weiterlesen «

17 Conditioner im Test der Stiftung Warentest: Der Testsieger kommt aus dem Discounter

Die Haare wirken strohig und hängen kraftlos herunter. Pflegespülungen versprechen das Haar zu reparieren und ihm wieder mehr Volumen, Glanz und Kraft sowie bessere Kämmbarkeit zu verleihen. Doch welchen Conditioner kaufen? Welche Haarspülungen für geschädigtes Haar halten, was sie versprechen? Wie unterscheiden sich Produkte mit und ohne Silikone? Stiftung Warentest hat sich 17 Produkte aus unterschiedlichen Preisklassen genauer angesehen. Der Testbericht in Ausgabe 2/2019 zeigt: Gute Haarpflege muss nicht teuer sein. Die Testsieger unter den Haarspülungen im Test kosten zwischen… » weiterlesen «

Kleine Boxen für große Partys: 19 Bluetooth-Laut­sprecher mit Akku im Test

Musik kommt heute meist nicht mehr von der CD, sondern wird über das Smartphone gestreamt. Für satten Sound sollen Bluetooth-Lautsprecher sorgen. Wer einen Bluetooth-Laut­sprecher kaufen möchte, hat die Qual der Wahl: Die kleinen Boxen gibt es in zahlreichen Ausführungen – als schicke Retro-Box fürs Wohnzimmer und als Party-Lautsprecher mit auffälligen Lichteffekten. Welche Bluetooth-Laut­sprecher mit Akku einen wirklich satten Sound liefern, hat Stiftung Warentest für Ausgabe 1/2019 des Testmagazins geprüft. 19 Boxen haben sich dem Test stellen müssen. Große Unterschiede gibt… » weiterlesen «

Perlweiss Schönheits Zahnweiss: Beste Zahncreme für weiße Zähne im Test

Kaffee, Tee, Rotwein: Viele Lebensmittel hinterlassen im Laufe der Zeit unschöne Verfärbungen auf den Zähnen. Weißmacher-Zahnpasta soll derartige Verfärbungen entfernen und für ein strahlend weißes Lächeln sorgen. Wer eine aufhellende Zahnpasta kaufen möchte, hat die Wahl zwischen günstigen Discounter-Produkten und teuren Spezial-Zahncremes. Neben den Klassikern finden sich derzeit immer mehr Zahncremes auf dem Markt, die die Zähne mit Hilfe von Aktivkohle weißer machen wollen. Stiftung Warentest hat ausprobiert, welche Zahnpasta wirklich gegen Verfärbungen hilft und noch dazu vor Karies schützt…. » weiterlesen «

Gut muss nicht teuer sein: Stiftung Warentest kürt die besten elektrischen Zahnbürsten

Elektrische Zahnbürsten reinigen effektiver und schonender als eine Handzahnbürste. Fehler beim Putzen gleichen sie leichter aus. Etwa 47 Prozent der deutschen Verbraucher putzen ihre Zähne bereits mit einer elektrischen Bürste. Wer eine elektrische Zahnbürste kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Schallzahnbürsten und oszillierend-rotierenden Bürstenköpfen. Oszillierend-rotierende Bürsten machen etwa 8.800 schwingende Seitwärtsbewegungen in der Minute, einige pulsieren dabei auch. Mit ihnen muss jeder Zahn einzeln gereinigt werden. Schallzahnbürsten vibrieren mit 13.000 bis 40.000 Schwingungen in der Minute. Sie lassen sich wie… » weiterlesen «

Stiftung Warentest prüft Heißluftfritteusen: Kein Modell ist besser als „befriedigend“

Knusprige Pommes frites, saftige Hähnchenschenkel, knackiges Gemüse: Heißluftfritteusen versprechen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Sogar Muffins können die Mini-Öfen backen. Dabei wollen sie mit bis zu 90 Prozent weniger Fett auskommen als herkömmliche Fritteusen. Wer eine Heißluftfritteuse kaufen möchte, fragt sich jedoch oft, ob die Pommes auch wirklich so gut gelingen wie in der Fettfritteuse. Stiftung Warentest hat den Test gemacht und 13 Heißluftfritteusen miteinander verglichen. Welche Heißluftfritteuse ist gut? Der Testbericht in Ausgabe 1/2019 des Verbrauchermagazins fällt eher ernüchternd aus: Selbst die… » weiterlesen «