Ihre Schlagwortsuche nach "Stiftung Warentest" ergab 488 Treffer!

Welcher reinigt gründlich und schonend? 16 Glaskeramikreiniger im Test

Die Milch kocht über, Bratfett schwappt aufs Kochfeld, Angebranntes hinterlässt unschöne Spuren auf der Glaskeramik: Jetzt sind Reiniger gefragt, die eingebrannte Verschmutzungen zuverlässig lösen, ohne die empfindliche Oberfläche zu verkratzen. Wer schon mal vor der Aufgabe stand, Glaskeramik zu reinigen, kennt die Herausforderung, das passende Reinigungsmittel zu finden. Spezielle Glaskeramikreiniger gibt es in flüssiger Form, als Paste und als Putzstein. Sie alle versprechen, das Kochfeld gründlich zu reinigen, aber keine Kratzer zurückzulassen. Dafür enthalten sie sogenannte Abrasive, oft Mikroplastik, aber… » weiterlesen «

Abkühlung gewünscht? Stiftung Warentest testet 10 Klimageräte

Die Außentemperaturen klettern auf mehr als 30 °C. Auch in der Wohnung und im Büro wird es unangenehm warm. Wer an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf behalten möchte, sieht sich oft nach einem Klimagerät um. Vollautomatisch transportieren diese warme Luft nach draußen und kühlen den Raum. Doch welches Klimagerät kaufen? Verbraucher haben die Wahl zwischen fest verbauten und mobilen Klimageräten. Mobile Monoblock-Geräte führen die warme Luft mit einem Schlauch nach draußen, fest eingebaute Klimageräte ohne Schlauch bestehen aus einem Innen-… » weiterlesen «

Welcher Sport-BH bietet guten Halt? Stiftung Warentest macht den Test

Beim Sport können Frauen auf zwei Dinge nicht verzichten: gute Laufschuhe – und einen guten Sport-BH. Beim Laufen und Springen bewegen sich Brüste ohne ausreichenden Halt stetig auf und ab. Auf Dauer führt das zu Schmerzen in der Brust und Verspannungen im Hals- und Nackenbereich. Ein guter Sport-BH muss daher die Brust bei jeder Bewegung optimal abstützen. Insbesondere plötzliche Richtungswechsel sind eine große Herausforderung für die Funktionskleidung. Wer joggt, Tennis spielt, reitet oder Ballsportarten nachgeht, braucht einen belastbaren Sport-BH mit… » weiterlesen «

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor im Test der Stiftung Warentest

Ein kurzer Augenblick in der Sonne reicht aus. Vielleicht standen Sie an der Bushaltestelle oder sind mit dem Rad zum Einkaufen gefahren – ohne sich zuvor mit einem Sonnenschutzmittel einzucremen. Schon ist es passiert und Sie haben sich einen Sonnenbrand zugezogen. Insbesondere hellhäutige Menschen benötigen einen zuverlässigen Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF) von 30, 50 oder sogar 50+. Fragen Sie sich, welche Sonnencreme Sie kaufen sollten, hilft Stiftung Warentest weiter. 19 Sonnenschutzmittel mit hohem und sehr hohem LSF kamen… » weiterlesen «

Geschmeidig zarte Pflege: Körperlotionen für trockene Haut im Test

Die Haut ist rissig, trocken, spannt und juckt. Insbesondere der Wechsel zwischen kalter Luft draußen und warmer Heizungsluft drinnen macht trockener Haut im Winter zu schaffen. Im Sommer soll sie aber schön gepflegt und seidig zart erscheinen. Damit das gelingt, braucht trockene Haut eine Extra-Portion Pflege. Die wollen spezielle Bodylotions bieten. Die Produkte cremen nicht nur, sondern sollen auch dafür sorgen, dass sich Feuchtigkeit langfristig in der Haut anreichert. Wie gut das gelingt, hat Stiftung Warentest untersucht und sich 17… » weiterlesen «

Akkurater Rasenschnitt mit Unfallrisiko: Mähroboter im Test

Mähen oder mähen lassen? Wer eine große Rasenfläche besitzt, lässt sich das Rasenmähen gerne von einem Mähroboter abnehmen. Günstig sind die praktischen Geräte nicht. Daher ist es gut zu wissen, welcher Mähroboter den Rasen wirklich sauber schneidet. Bei der Entscheidung, welchen Rasenroboter Sie kaufen sollten, hilft der aktuelle Mähroboter-Test von Stiftung Warentest (Heft 5/2018) weiter. Fünf Geräte für Flächen bis 1.000 m² und drei Mähroboter für Rasenflächen über 1.000 m² haben die Tester auf den Prüfstand gestellt. Sechs der acht… » weiterlesen «

Schön gepflegter Rasen: Automatische Gartenbewässerung im Test der Stiftung Warentest

Ein schöner, grüner Rasen und üppig blühende Pflanzen brauchen vor allem eines: ausreichend Wasser. Einen großen Garten zu gießen kann in einem trockenen Sommer ganz schön aufwendig werden. Clevere Gärtner lassen lieber gießen und geben die Arbeit an eine automatische Gartenbewässerung ab. Wer eine automatische Gartenbewässerung kaufen möchte, hat viele unterschiedliche Systeme zur Auswahl. Meistens bestehen diese aus dem Bewässerungscomputer, Zuleitungsschläuchen oder -rohren, unterschiedlichen Düsen zur Pflanzenbewässerung und Regnern, die den Rasen mit Wasser versorgen. Sensoren messen die Bodenfeuchtigkeit, der… » weiterlesen «

Genuss ohne Reue? Alkoholfreies Bier im Test der Stiftung Warentest

Das Grillfest steht an. Zu Steak und Folienkartoffel schmeckt doch nichts so gut wie ein eisgekühltes Bier. Wer auf den Alkohol verzichten möchte, hat heute die Auswahl aus zahlreichen alkoholfreien Varianten. Knapp 17 Liter alkoholfreies Bier hat jeder Deutsche ab 15 Jahren im Jahr 2016 gekauft. Doch kann alkoholfreies Bier geschmacklich mit dem alkoholhaltigen Pendant mithalten? Stiftung Warentest wollte es herausfinden und hat sich 20 alkoholfreie Biere vorgenommen, darunter auch zwei Craft-Biere. Fast jedes zweite davon erhält die Note „Gut“…. » weiterlesen «

Für samtweiche Füße: Hornhautreduzierende Fußcreme im Test

Im Sommer möchten Sie Ihre Füße nicht mehr verstecken. Nach einem ganzen Winter in dicken Socken, Schuhen und Stiefeln müssen die meisten Füße aber erst mal wieder sandalentauglich werden. Dabei helfen sollen hornhautreduzierende Cremes. Entsprechende Produkte gibt es in Drogerien und Apotheken. Regelmäßiges Cremen soll die Hornhaut wieder zart und geschmeidig machen. Doch klappt das wirklich? Stiftung Warentest wollte es wissen und hat verschiedene Cremes gekauft. Das günstigste Produkt gibt es schon für 2,84 Euro, die teuerste hornhautreduzierende Fußcreme kostet… » weiterlesen «

23 neue Autokindersitze im Test von Stiftung Warentest

Kindersitze sollen mehr Sicherheit im Auto bieten. Auf dem Markt tut sich was, nicht zuletzt, da in der EU seit 2017 Kindersitze für Babys nur noch nach der sogenannten i-Size-Norm zugelassen werden dürfen. Statt am Gewicht orientieren sich diese Sitze an der Körpergröße des Kindes. Außerdem müssen Kinder bis zum 15. Lebensmonat entgegen der Fahrtrichtung transportiert werden. Bei einem Aufprall sind so Kopf und Hals besser geschützt. Maxi-Cosi bietet sogar ein Modell mit zusätzlichen Airbags. Aber welche Kindersitze sind wirklich… » weiterlesen «