Ihre Schlagwortsuche nach "Stiftung Warentest" ergab 607 Treffer!

16 Soundbars im Test: Guter Ton schon ab 160 Euro

Während Flachbildschirm-Fernseher ein hochauflösendes Bild bieten, fehlt ihnen das Volumen für einen eindrucksvollen Klang. Eine Soundbar ergänzt das TV-Gerät und ermöglicht das authentische Heimkino-Gefühl im eigenen Wohnzimmer. Die schmalen Geräte bestehen aus Lautsprechern und Verstärkern und sind ohne großen technischen Aufwand einsatzbereit. Ähnlich aufgebaut sind Soundplates, die allerdings nicht balkenförmig, sondern als höherer Kasten daherkommen. Doch welche TV-Soundbar bietet wirklich den besten Klang? Stiftung Warentest hat die Probe aufs Exempel gemacht und 16 Geräte untersucht (Heft 07/2020). Unter den Testkandidaten:… » weiterlesen «

Starker Schutz für zarte Haut: Die besten Sonnencremes für Kinder

Im Sommerurlaub geht es für die ganze Familie raus in die Sonne. Zarte Baby- und Kinderhaut braucht dabei besonderen Schutz. Um herauszufinden, welche Sonnenschutzmittel sich wirklich für die empfindliche Haut eignet, hat Stiftung Warentest Sonnencreme getestet (Heft 07/2020). 17 Produkte kamen auf den Prüfstand: Sonnenmilch, Sonnenlotion und Sonnenspray mit einem Lichtschutzfaktor von 30, 50 oder 50+. Fast alle getesteten Sonnencremes schützen zuverlässig vor UV-Strahlen. Vier Produkte erhalten sogar die Note „Sehr gut“. Die beste Sonnencreme für Kinder im Test kostet… » weiterlesen «

Ganz nah ran ans Motiv: 18 Kompaktkameras mit Superzoom im Test

Zum Fotografieren greifen heute viele eher zum Smartphone als zur Digitalkamera. Selbst Mittelklasse-Handys bringen heute bereits gute Kameras mit mehreren Objektiven mit. Möchten Hobbyfotografen Motive allerdings ganz nah heranholen, haben Kameras mit Superzoom den Smartphones einiges voraus. Solche Digitalkameras verfügen über ein besonders starkes Zoomobjetiv. Das freut vor allem Naturfotografen, die scheue Wildtiere, Insekten oder Blüten ablichten möchten. Wer eine zoomstarke Digitalkamera kaufen möchte, findet Modelle in den unterschiedlichsten Preisklassen. Günstige Kameras gibt es schon ab 150 Euro, andere Geräte… » weiterlesen «

Mit diesen 4 Klimageräten bleibt die Wohnung im Sommer kühl

Der vergangene Sommer wartete mit Rekordtemperaturen auf. Schnelle Abkühlung in der Wohnung versprechen Klimageräte. Wer ein Klimagerät kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Split-Geräten für den festen Einbau und mobilen Monoblöcken. Split-Geräte bestehen aus einem Innen- und einem Außengerät, die durch eine Kältemittelleitung verbunden sind. Mobile Klimageräte sind wesentlich günstiger, aber bieten sie auch eine ähnlich gute Kühlleistung? Das hat Stiftung Warentest geprüft und sechs Split-Geräte sowie vier Monoblöcke einem Test unterzogen (Heft 6/2020). Ein Split-Gerät ist dabei ebenfalls mobil…. » weiterlesen «

Mit kraftvoller Unterstützung: Diese 4 Pedelecs überzeugen im Test

Bei schönem Wetter zieht es Radler ins Freie. Mit dem Fahrrad geht es über Berg und Tal. Das kann jedoch ganz schön anstrengend werden. Bei Steigungen und auf langen Strecken bietet ein Pedelec, umgangssprachlich auch als E-Bike bezeichnet, Unterstützung. Das Elektrofahrrad wartet mit einem Motor auf, der einspringt, wenn die Beine müde werden. Radler, die ein neues Pedelec kaufen möchten, müssen auf viele Dinge achten: Der Akku sollte für eine möglichst weite Strecke reichen, die Räder müssen zudem stabil verarbeitet… » weiterlesen «

Abkühlung gefällig? Das sind die aktuellen Ventilator-Testsieger der Stiftung Warentest

An heißen Sommertagen kommt jede Abkühlung recht. In vielen Wohnungen und Büros sorgen Ventilatoren für frischen Wind. Anders als Klimaanlagen kann ein Ventilator den Raum zwar nicht kühlen, bringt aber die warme Innenluft in Bewegung und erzeugt auf diese Weise immerhin ein Gefühl von Frische auf der Haut. Zum ersten Mal hat Stiftung Warentest nun Ventilatoren getestet (Heft 6/2020). Insgesamt 18 Geräte, darunter sechs Tischventilatoren, sieben Standventilatoren und fünf Turmventilatoren, haben sich der Prüfung gestellt. Die Preisunterschiede zwischen den Geräten… » weiterlesen «

Die 6 besten smarten Fernseher bis 1.500 Euro

Streamingdienste bringen mehr Abwechslung ins Programm. Wer gerne selbst bestimmt, was er sich wann ansieht, nutzt Anbieter wie Netflix, Amazon Prime Video oder den noch recht neuen Dienst Disney+. Viele Nutzer schauen dabei über den Laptop oder den Computerbildschirm, manche sogar auf dem Tablet oder Smartphone. Komfortabler ist es jedoch, das Bild direkt auf den Fernseher zu übertragen. Besonders einfach ist das mit einem Smart-TV möglich. Die internetfähigen Fernseher erlauben in der Regel den direkten Zugriff auf die Streaming-Apps der… » weiterlesen «

Ebook-Reader im Test: Welches Gerät bietet den größten Lesespaß?

Ebook-Reader sind angenehm leicht, speichern Hunderte von Büchern und die Schriftgröße lässt sich nach Belieben an die eigenen Anforderungen anpassen. Wer einen Ebook-Reader kaufen möchte, hat die Wahl zwischen zwei Systemen: Amazon bindet seine Kunden mit eigenen Dateiformaten und Kopierschutz an den Kindle-Shop. Mit einem Kindle lassen sich keine Bücher aus der Onleihe der Bücherei ausleihen oder an Freunde verleihen. Mit einem Ebook-Reader von Tolino, Kobo und Pocketbook ist das möglich, ebenso wie der Einkauf bei verschiedenen Buchhändlern. Mit welchen… » weiterlesen «

Hochwertiges Katzenfutter: Im Test überzeugen vor allem günstige Feuchtfutter

Wer seine Katze liebt, möchte sie rundum verwöhnen. Dazu gehört auch ein Katzenfutter, dass optimal auf die Bedürfnisse der Stubentiger abgestimmt ist. Die Auswahl an Nassfutter für Katzen ist riesig und reicht vom günstigen Futter vom Disounter bis hin zum teuren Markenfutter. Wie teuer muss hochwertiges Katzenfutter sein? Können Katzenhalter ihre Samtpfoten auch günstig und gut ernähren? Dass das durchaus gelingt, beweist der Katzenfutter-Test von Stiftung Warentest (Heft 5/2020). 20 Katzenfutter haben sich der Prüfung stellen müssen, darunter Eigenmarken der… » weiterlesen «

Für glatte Haut: 20 Nassrasierer für Damen auf dem Prüfstand

Damen-Nassrasierer sollen Körperhaare sanft entfernen und nur glatte Haut zurücklassen. Wer einen Nassrasierer kaufen möchte, hat die Auswahl zwischen Systemrasierern mit Wechselklingen und Einwegrasierern. Rasierer mit Wechselklingen sind dabei die umweltfreundlichere Alternative, da sie wesentlich weniger Müll verursachen. Durch einen ergonomisch geformten Griff und abgerundete Schwingköpfe sind sie zudem sehr komfortabel. Das zeigt der Nassrasierer-Test von Stiftung Warentest (Heft 5/2020). 20 Nassrasierer haben sich der Prüfung stellen müssen, darunter 14 Systemrasierer und sechs Einwegrasierer. Alle rasieren recht gut, besonders an… » weiterlesen «