Ihre Schlagwortsuche nach "Helm" ergab 23 Treffer!

Skihelme im Test: Giro und Bollé schneiden am besten ab

Foto: Bigandt | Dreamstime.com

Sie suchen einen Skihelm, der Ihren Kopf bei einem Aufprall gut schützt? Dann werfen Sie einen Blick in die Stiftung Warentest-Ausgabe 12/2009. Insgesamt 15 Ski- und Snowboardhelme für Erwachsene hat das Verbrauchermagazin vom österreichischen Verein für Konsumenteninformation (VKI) testen lassen. Das Ergebnis: Sechs Skihelme im Test erreichten die Gesamtnote „Gut“. Testsieger wurde der Bollé Powder V44 SB (ab 40 Euro, hier erhältlich). Der Helm ist sehr stabil, bequem und frei von Schadstoffen. Der Kinnriemen ist verstellbar und im Notfall leicht zu öffnen. Der Schieberegler für die Belüftung… » weiterlesen «

Motorrad-Klapphelm von Lidl im Test: ADAC prüft den Crivit V210

Foto: lassedesignen | Fotolia

Discounter Lidl hat seit dem 26. Mai 2011 den Motorradklapphelm Crivit V210 im Angebot. Doch wie gut beziehungsweise sicher ist der Motorradhelm für günstige 59,99 Euro? Der ADAC hat den Crivit Klapphelm von Lidl getestet und nennt Stärken und Schwächen des Helms: Der Crivit V210 von Lidl lieferte sehr gute Stoßdämpfungseigenschaften bei der Normprüfung ab. Auch ist der Motorradhelm komfortabel, pflegeleicht und gut für Brillenträger geeignet, schreiben die Tester.

Jethelme im Test des ADAC: X-LITE ist Testsieger

Foto: X-Lite | X-402 GT

Die Motorradsaison ist eröffnet. Pünktlich dazu hat der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V. (ADAC) Motorradhelme getestet. Insgesamt zehn Integral-Helme, die zum luftigen Jet-Helm umgerüstet werden können, wurden unter die Lupe genommen. Testsieger wurde der X-LITE X-402 GT (Note „Gut“, etwa 450 Euro, hier erhältlich), der mit Sonnenblende und Pinlock-Visier ausgestattet ist. Der Motorradhelm lieferte die besten Stoßdämpfungs-eigenschaften im Test. Außerdem ist der X-Lite leise, regendicht, hat einen stabilen Kinnbügel und ein hervorragendes Visier. Kritikpunkte: Nicht für Brillenträger geeignet, erschwertes Auf- und Absetzen,… » weiterlesen «