Ihre Schlagwortsuche nach "Haarfarbe" ergab 5 Treffer!

Von Goldblond bis Rotschwarz: 4 von 11 Haartönungen überzeugen im Test

Sommersonne und Salzwasser lassen die natürliche Haarfarbe schnell ausbleichen. Dabei steigt in der warmen Jahreszeit die Lust auf frische, kräftige Farben. Die Stiftung Warentest hat für einen Test elf Haartönungen unter die Lupe genommen, darunter fünf Blondtöne, fünf Brauntöne und ein Spezialprodukt für Männer. Nicht alle Haartönungen halten die Farbe tatsächlich so lange frisch wie versprochen. Welche Produkte sind wirklich empfehlenswert? Bei welchen Haartönungen bleibt das Ergebnis zu blass? Und worauf sollten Sie achten, wenn Sie Ihre Haare selbst tönen… » weiterlesen «

Naturhaarfarben im Test: Stiftung Warentest findet alle „gut“

Welche Pflanzenhaarfarbe ist die beste? Die Antwort gibt ein Test der Stiftung Warentest. Fünf Naturhaarfarben mit Henna, Walnuss, Indigo usw. hat das Verbrauchermagazin auf den Prüfstand gestellt. Alle fünf Produkte schneiden mit dem Qualitätsurteil „Gut“ ab. Testsieger ist die günstige Sante Pflanzenhaarfarbe Nussbraun (etwa 7,50 Euro, hier erhältlich) für mittelblonde bis braune Haare. Die Haarfarbe überzeugt in allen Testfeldern mit „guten“ bis „sehr guten“ Ergebnissen. Nur die Gleichmäßigkeit nach vier Wochen ist „befriedigend“.

Öko-Test prüft Inhaltsstoffe von Blondierungen und Blond-Colorationen

Mit Naturhaarfarben lassen sich schonend schöne intensive Rot- und Brauntöne färben. Wer aber blonde Haare haben möchte, muss wohl oder übel zu chemischen Blondierungen und Haarfarben greifen. Diese setzen sich aus Wasserstoffperoxid und anderen Bleichmitteln zusammen, die das Haar strapazieren. Die Zeitschrift Öko-Test wollte wissen, was noch alles in Blondierungen und Blond-Colorationen steckt und hat 22 Blondmacher aus der Drogerie, dem Reformhaus und dem Discounter auf ihre Inhaltsstoffe untersucht.

Haarfarben im Test: Stiftung Warentest findet sechs Colorationen „gut“

Sie möchten Ihre Haare selber dunkelbraun färben? Dann werfen Sie einen Blick in die Stiftung Warentest. Das Verbrauchermagazin hat neun permanente Haarfarben getestet, die sowohl dauerhaft halten als auch graue Haare perfekt abdecken sollen. 180 Frauen haben ihren Kopf für den Test hingehalten. Am zufriedensten zeigten sich die Testerinnen mit der L’Oréal Paris Excellence Creme (Note „Gut“, ab 7 Euro, hier erhältlich). Die Grauabdeckung und Anwendung sind „sehr gut“. Ansonsten erzielt die Haarfarbe durchweg „gute“ Noten. Nur die Lichtbeständigkeit ist „befriedigend“.

Haarentfärber Hair Colour Remover im Test der Stiftung Warentest

Viele färben ihre Haare selbst, um Geld zu sparen. Denn ein Besuch beim Friseur ist mitunter teuer. Doch nicht immer ist das Ergebnis wie gewünscht. Wer sich einmal bei der Haarfarbe vergriffen hat, kann die unerwünschte Haarfärbung bequem entfernen. So verspricht es zumindest die britische Beauty-Marke „Über“ und bietet mit dem Haarentfärber Hair Colour Remover „erste Hilfe bei Haarkatastrophen“ an. Ob dem tatsächlich so ist, hat Stiftung Warentest (Heft 10/2012) in einem Test geprüft. Das Ergebnis: „Für Farb- und Stylewechsel… » weiterlesen «