Ihre Schlagwortsuche nach "Drucker" ergab 14 Treffer!

Fremdtinte für Drucker im Test: So gut wie das Original?

Druckerpatronen zu kaufen kann ganz schön ins Geld gehen. Günstige Tinte von Drittanbietern erscheint da als attraktive Alternative zu den Originalpatronen der Druckerhersteller. Doch welche Drucker akzeptieren Fremdtinte? Wie fällt das Druckergebnis aus? Und welche Druckerpatronen sind die besten? Um diese Fragen zu beantworten, hat Stiftung Warentest zahlreiche Fremdtinten mit den Originalpatronen verglichen. Das Ergebnis: Sowohl für die Drucker von Brother, Canon, Epson als auch von HP können Nutzer die preiswerten Tintenpatronen kaufen. Alle Drucker im Test nehmen die kompatiblen… » weiterlesen «

Laserdrucker im Test: Die Modelle von Samsung und Canon drucken gut und günstig

Welcher Laserdrucker druckt gut und günstig? Stiftung Warentest hat den Test gemacht. Sechs einfache Farblaserdrucker, vier Schwarzweißlaser– sowie vier Farblaser-Multifunktionsdrucker mit Fax hat das Verbrauchermagazin untersucht. Das Ergebnis: Acht von 14 Druckern im Test erreichen die Gesamtnote „Gut“ – zwei davon drucken günstig. Zu den guten und zugleich günstigen Laserdruckern im Vergleich zählen die Schwarzweißlaser-Multifunktionsdrucker Samsung Xpress M2885FW und Canon i-Sensys MF217w.

Fremdtinten im Test: Mit Pearl/iColor und Ink Swiss sparen Sie bis zu 80 Prozent

Drucken im Homeoffice kann schnell zum teuren Vergnügen werden. Wer Druckerpatronen günstig kaufen will, greift zu Fremdtinte. Doch die Druckerhersteller rüsten auf, spezielle Chips lassen fremde Patronen oft nicht mehr zu. Wie gut fremde Druckerpatronen dennoch drucken, hat Stiftung Warentest in Ausgabe 6/2015 untersucht. 15 Fremdtinten prüften die Tester jeweils im Vergleich zur Originaltinte für den Brother MFC-J870DW, Canon Pixma MG5450, Epson Workforce WF-2540 und HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One. Das Ergebnis: Vier Tinten werden nicht erkannt. Die größte Ersparnis im… » weiterlesen «

Multifunktionsdrucker-Test: 13 Modelle im Vergleich der Stiftung Warentest

Welcher Multifunktionsdrucker ist der beste? Stiftung Warentest hat in Heft 4/2014 insgesamt 13 Drucker-Scanner-Kombigeräte geprüft, davon sechs Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker ohne und drei mit Faxfunktion sowie vier Schwarzweißlaser-Multifunktionsgeräte mit Faxfunktion. Bester Multifunktionsdrucker im Test war der HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One (um 500 Euro, hier erhältlich). Der Testsieger überzeugte insbesondere mit Vielseitigkeit. Außerdem eignet sich dieser Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker mit Fax von HP „sehr gut“ zum Scannen. In den Testfeldern Drucken, Faxen, Handhabung sowie Tinten- oder Tonerkosten erreichte der Drucker jeweils die Note… » weiterlesen «

WLAN-Tintenstrahldrucker Test: Testsieger Brother ist „günstig im Betrieb“

Die Zeitschrift CHIP Test & Kauf hat fünf WLAN-taugliche Drucker mit Kopierfunktion getestet. Im Fokus des Tests standen die Leistung, Druckqualität und Druckkosten sowie die Ausstattung und das Handling. Bester WLAN-Tintenstrahldrucker im Test war der Brother MFC-J4510DW (um 130 Euro). Der Testsieger überzeugte mit guter Druckqualität bei Text und Grafiken, geringen Verbrauchskosten und moderater Leistungsaufnahme. Auch sei das Gerät A3-kompatibel und biete viel Ausstattung, wie z. B. LAN-Buchse, Faxfunktion und einen USB-Port mit PictBridge- Kompatibilität, um Bilder von einer Digitalkamera… » weiterlesen «

Multifunktionsdrucker im Test: Tintenstrahldrucker von HP ist Testsieger

Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen – Multifunktionsdrucker vereinen alle vier Funktionen in einem Gerät. Doch welcher Multifunktionsdrucker ist gut? Stiftung Warentest hat den Test gemacht. 13 Drucker-Scanner-Kombis mit Fax hat das Verbrauchermagazin auf den Prüfstand gestellt, davon sechs mit Tintenstrahl-, sechs mit Laser-Druck und eine mit Tintenstrahl-Druckkopf in Seitenbreite sowie vier reine Farblaserdrucker. Insgesamt am besten schnitt der HP Officejet Pro 276dw (um 300 Euro) ab. Der Tintenstrahldrucker überzeugte sowohl beim Drucken als auch beim Scannen, Kopieren und Faxen mit guter… » weiterlesen «

Fremdtoner für Laserdrucker im Test der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat erstmals Fremdtoner für Laserdrucker getestet. Acht Tonerkartuschen-Sets hat das Verbrauchermagazin mit Drucker-Scanner-Kombigeräten von HP und Samsung hinsichtlich ihrer Kostenersparnis, Druckqualität, Handhabung und Verpackung geprüft. Das Ergebnis: Sowohl die HP- als auch die Samsung-Laserdrucker arbeiten mit dem Toner des Herstellers am besten. Das hat natürlich auch seinen Preis: So könne man mit den Tonern von AgfaPhoto (Note 2,5, etwa 30 Euro, hier erhältlich), KMP (Note 2,5) und Pelikan (Note 2,5) beim HP-Laser 20 bis 40 Prozent sparen, müsse dafür… » weiterlesen «

Drucker-Scanner-Kombis im Test: Canon, Epson und HP sind „gut“

Stiftung Warentest hat sich 14 Drucker-Scanner-Kombigeräte angesehen, darunter acht mit Faxfunktion, fünf Tintenstrahl- und drei Farblasergeräte sowie sechs Tintenstrahlgeräte ohne Faxfunktion zwischen 75 und 395 Euro. Testsieger bei den Kombigeräten mit Tintenstrahldruck wurde der Canon Pixma MG8250 (Note „Gut“). Fotos druckt das Gerät „sehr gut“, Text und Farbseiten „gut“. Auch in puncto Scannen erzielte der Pixma MG8250 gute Noten. Mit dem Kombigerät sind laut Testbericht CD-Druck, LAN, WLAN, Airprint- und Internetdruck möglich.

Günstige Tintenstrahldrucker im Test: Canon Pixma IP2700 ist Testsieger

Wer auf der Suche nach einem günstigen Tintenstrahldrucker ist, dem sei ein Blick in die Computer Bild empfohlen. Die Zeitschrift hat vier Geräte zwischen 40 und 60 Euro getestet. Testsieger wurde der Canon Pixma IP2700 (Note 2,84). Das Gerät überzeugte mit „guter“ Druckqualität und manuellem Duplexdruck. Zudem konnte der Canon Pixma IP2700 mit randlosem Druck auf DIN-A4- und 10 x 15-Fotopapier überzeugen. Punktabzug gab es für die fehlende Papierablage und die Druckkosten, die mit 31 Cent pro 10 x 15-Foto… » weiterlesen «

Drucker im Test: Schwarzweißdrucker und Tintenstrahldrucker im Vergleich

Stiftung Warentest hat verschiedene Drucker getestet, darunter zehn Schwarzweißlaserdrucker zwischen 68 und 208 Euro sowie vier Farbtintenstrahldrucker zwischen 32 und 88 Euro. Bei den Schwarzweißlaserdruckern schafften es der Dell 1130n, HP Mono Laserjet Pro P1606dn und Samsung ML-2955DW mit der Gesamtnote „Gut“ an die Spitze. Das Gerät von Dell lieferte die beste Druckerqualität. Der Drucker kann kabelgebunden über Lan ins Heimnetzwerk integriert werden. Tonerkarten gebe es in mehreren Größen. Auch der HP Mono Laserjet Pro P1606dn könne über Lan ans… » weiterlesen «