Ihre Schlagwortsuche nach "Drucker" ergab 19 Treffer!

Gute Druckergebnisse fürs Heimbüro: 3 Tinten-Kombidrucker überzeugen im Test

Das papierlose Büro ist zwar das Ziel, ganz ohne Drucker kommt man im Home Office jedoch oft nicht aus. Tintenkombis bringen neben der reinen Druckfunktionen auch einen Scanner und Kopierer mit. Manche Modelle verfügen zusätzlich über ein Faxgerät. Wer einen Tinten-Kombidrucker kaufen möchte, hat zwei Varianten zur Auswahl: Während einige Modelle mit Tintenpatronen arbeiten, beziehen andere ihre Tinte aus großen Tintentanks, die aus Flaschen aufgefüllt werden. Drucker mit Tintentanks sind in der Anschaffung teurer, die Druckkosten fallen jedoch deutlich niedriger… » weiterlesen «

Drucken in der dritten Dimension: Mit dem 3D-Drucker von Prusa gelingt es am besten

Kleine Alltagshelfer oder Sammelfiguren: Mit einem 3D-Drucker und dem passenden Filament lassen sich solche Dinge einfach zu Hause anfertigen. Wer einen 3D-Drucker kaufen möchte, findet bereits Modelle für wenige Hundert Euro. Doch liefern diese günstigen Geräte auch gute Druckergebnisse ab? Um das herauszufinden, hat Stiftung Warentest acht 3D-Drucker für den Heimgebrauch einem Test unterzogen (Heft 11/2020). Die Preisspanne reicht dabei von gerade einmal 270 bis hin zu 1.000 Euro. Als bester 3D-Drucker im Test fällt das teuerste Gerät auf. Doch… » weiterlesen «

Farblaserdrucker kaufen: Nur Canon druckt auch gute Farbseiten

Laserdrucker sind für ein hohes Arbeitstempo und gestochen scharfe Textdrucke bekannt. Bei Farbdrucken gelten sie dagegen als den Tintenstrahldruckern unterlegen. Stiftung Warentest hat nun geprüft, wie gut modernen Farblaserdruckern der Druck von Iso-Farbseiten und A4-Fotos gelingt (Heft 9/2020). Wer einen Farblaserdrucker kaufen möchte, hat dabei die Wahl zwischen reinen Druckern und Kombigeräten, die auch Scannen und Kopieren können. Im Test stehen fünf reine Drucker und sieben Kombi-Drucker auf dem Prüfstand, darunter vier Modelle mit integriertem Faxgerät. Als Farblaserdrucker mit WLAN… » weiterlesen «

3 gute und günstige Multifunktionsdrucker für zuhause

Im modernen Büro läuft vieles digital. Das gilt auch fürs Home-Office. Doch selbst im weitgehend papierlosen Büro ist es hin und wieder nötig, Dokumente auszudrucken. Multifunktionsdrucker bringen außerdem noch einen Scanner und eine Kopierfunktion mit und erleichtern so viele Arbeiten ungemein. Wer einen neuen Drucker kaufen und dafür nicht zu viel Geld ausgeben möchte, findet im Preisvergleich von idealo.de gute Drucker bis 150 Euro.

Gute Drucke für kleines Geld? 13 Tinten-Kombidrucker im Test

Wer einen neuen Drucker kaufen möchte, steht vor der Frage: Laser- oder Tintenstrahldrucker? Laserdrucker sind in der Anschaffung recht kostspielig, dafür sind die Druckkosten gering. Wer jedoch auch Fotos und Bildmaterial in guter Qualität ausdrucken möchte, erzielt mit einem Tintenstrahldrucker bessere Ergebnisse. Um die Druckkosten zu senken, bieten einige Hersteller wie Epson, Canon und HP mittlerweile Geräte an, die ihre Tinte aus großen Flaschen statt aus Patronen beziehen. Diese Geräte sind zwar ebenfalls etwas teurer, bringen aber Tinte für mehrere… » weiterlesen «

Fremdtinte für Drucker im Test: So gut wie das Original?

Druckerpatronen zu kaufen kann ganz schön ins Geld gehen. Günstige Tinte von Drittanbietern erscheint da als attraktive Alternative zu den Originalpatronen der Druckerhersteller. Doch welche Drucker akzeptieren Fremdtinte? Wie fällt das Druckergebnis aus? Und welche Druckerpatronen sind die besten? Um diese Fragen zu beantworten, hat Stiftung Warentest zahlreiche Fremdtinten mit den Originalpatronen verglichen. Das Ergebnis: Sowohl für die Drucker von Brother, Canon, Epson als auch von HP können Nutzer die preiswerten Tintenpatronen kaufen. Alle Drucker im Test nehmen die kompatiblen… » weiterlesen «

Laserdrucker im Test: Die Modelle von Samsung und Canon drucken gut und günstig

Welcher Laserdrucker druckt gut und günstig? Stiftung Warentest hat den Test gemacht. Sechs einfache Farblaserdrucker, vier Schwarzweißlaser- sowie vier Farblaser-Multifunktionsdrucker mit Fax hat das Verbrauchermagazin untersucht. Das Ergebnis: Acht von 14 Druckern im Test erreichen die Gesamtnote „Gut“ – zwei davon drucken günstig. Zu den guten und zugleich günstigen Laserdruckern im Vergleich zählen die Schwarzweißlaser-Multifunktionsdrucker Samsung Xpress M2885FW und Canon i-Sensys MF217w.

Fremdtinten im Test: Mit Pearl/iColor und Ink Swiss sparen Sie bis zu 80 Prozent

Drucken im Homeoffice kann schnell zum teuren Vergnügen werden. Wer Druckerpatronen günstig kaufen will, greift zu Fremdtinte. Doch die Druckerhersteller rüsten auf, spezielle Chips lassen fremde Patronen oft nicht mehr zu. Wie gut fremde Druckerpatronen dennoch drucken, hat Stiftung Warentest in Ausgabe 6/2015 untersucht. 15 Fremdtinten prüften die Tester jeweils im Vergleich zur Originaltinte für den Brother MFC-J870DW, Canon Pixma MG5450, Epson Workforce WF-2540 und HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One. Das Ergebnis: Vier Tinten werden nicht erkannt. Die größte Ersparnis im… » weiterlesen «

Multifunktionsdrucker-Test: 13 Modelle im Vergleich der Stiftung Warentest

Welcher Multifunktionsdrucker ist der beste? Stiftung Warentest hat in Heft 4/2014 insgesamt 13 Drucker-Scanner-Kombigeräte geprüft, davon sechs Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker ohne und drei mit Faxfunktion sowie vier Schwarzweißlaser-Multifunktionsgeräte mit Faxfunktion. Bester Multifunktionsdrucker im Test war der HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One (um 500 Euro, hier erhältlich). Der Testsieger überzeugte insbesondere mit Vielseitigkeit. Außerdem eignet sich dieser Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker mit Fax von HP „sehr gut“ zum Scannen. In den Testfeldern Drucken, Faxen, Handhabung sowie Tinten- oder Tonerkosten erreichte der Drucker jeweils die Note… » weiterlesen «

WLAN-Tintenstrahldrucker Test: Testsieger Brother ist „günstig im Betrieb“

Die Zeitschrift CHIP Test & Kauf hat fünf WLAN-taugliche Drucker mit Kopierfunktion getestet. Im Fokus des Tests standen die Leistung, Druckqualität und Druckkosten sowie die Ausstattung und das Handling. Bester WLAN-Tintenstrahldrucker im Test war der Brother MFC-J4510DW (um 130 Euro). Der Testsieger überzeugte mit guter Druckqualität bei Text und Grafiken, geringen Verbrauchskosten und moderater Leistungsaufnahme. Auch sei das Gerät A3-kompatibel und biete viel Ausstattung, wie z. B. LAN-Buchse, Faxfunktion und einen USB-Port mit PictBridge- Kompatibilität, um Bilder von einer Digitalkamera… » weiterlesen «