498 Beiträge in der Kategorie Haushalt & Freizeit

Für Hobbyschneider: Die 3 besten Nähmaschinen unter 200 Euro

Reißverschlüsse einnähen, gerissene Säume ausbessern, Hosen kürzen: Wer eine Nähmaschine besitzt und mit ihr umgehen kann, erledigt solche Arbeiten einfach zu Hause. Eine gute Nähmaschine muss gar nicht einmal viel Geld kosten. Gute Modelle, die sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen eignen, gibt es bereits für unter 200 Euro. Der Preisvergleich von idealo.de zeigt, wo gute Angebote erhältlich sind.

Küchenmaschine günstig kaufen: Die 3 besten Modelle unter 100 Euro

Sie rühren und kneten, schlagen und reiben, schneiden und häckseln: Küchenmaschinen sind wahre Allrounder und nehmen Hobbyköchen viele aufwendige Arbeiten ab. Während die Küchenmaschine den Hefeteig knetet oder Eiweiß schlägt, bleiben die Hände frei, um die Springform einzufetten oder andere Zutaten vorzubereiten. Moderne Küchenmaschinen sind zudem so handlich, dass sie auch in kleineren Küchen einen Platz auf der Arbeitsplatte finden. Und die praktischen Haushaltshelfer müssen gar nicht mal teuer sein. Der Preisvergleich von idealo.de zeigt, wo sich empfehlenswerte Angebote für… » weiterlesen «

Günstig und gut: Die 3 besten Überwachungskameras bis 100 Euro

Überwachungskameras machen das eigene Heim ein wenig sicherer. Doch welche Überwachungskamera kaufen? Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist groß. Ein wichtiges Kriterium ist der Preis. Welche Überwachungskamera günstig und gut ist, zeigt der Preisvergleich von idealo.de. Dort finden Interessierte nicht nur preiswerte Angebote, sondern erfahren auch gleich, wie die Überwachungskamera im Test verschiedener Verbrauchermagazine abschneidet. So lässt sich leicht eine Kamera mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

Kondenstrockner günstig kaufen: Beko trocknet gut und stromsparend

Wäsche trocknen im Winter kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Steht kein Garten oder Balkon zur Verfügung oder ist es draußen zu nass und kalt, bleibt nur das Trocknen in der Wohnung. Dabei verteilt sich die Feuchtigkeit aus der frisch gewaschenen Wäsche in den Zimmern. In schlecht gelüfteten Räumen droht da Schimmelgefahr. Die gute Nachricht: Wäsche trocknen im Trockner verbraucht heute wesentlich weniger Strom als noch vor einigen Jahren. Im einem Vergleich hat Stiftung Warentest untersucht, welche Kondensations-Wäschetrockner mit Wärmepumpe… » weiterlesen «

Die 3 besten Wanderschuhe unter 100 Euro

Geht es raus ins Gelände oder in die Berge, brauchen die Füße stabile Unterstützung. Beim Wandern und beim Trekking breitet sich der Fuß anders aus als beim Laufen auf der Straße. Wer mit Straßenschuhen zu langen Wanderungen aufbricht, bezahlt dafür meist mit Blasen und schmerzenden Füßen. Der Schmerz kann sich über die Beine bis in den Rücken fortsetzen. Robuste Wanderschuhe sind für lange Touren also ein unbedingtes Muss, ebenso für Ausflüge in die Berge. Sehr teuer müssen gute Wanderschuhe gar… » weiterlesen «

Hell, stabil und sicher: Viele Fahrradleuchten überzeugen im Test

Frontscheinwerfer und Rücklichter fürs Rad erhöhen die Sicherheit. Sind sie ausreichend hell, ermöglichen sie nicht nur eine bessere Sicht, sondern sorgen auch dafür, dass Fahrradfahrer von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen werden. Dabei sollten sie allerdings nach Möglichkeit nicht blenden. In den vergangenen Jahren sind Fahrradleuchten immer besser geworden. Insbesondere die LED-Technologie kann überzeugen: LEDs sind besonders hell, blenden wenig und arbeiten energiesparend. Um die beste Fahrradbeleuchtung zu finden, hat Stiftung Warentest 13 Frontscheinwerfer und sechs Rücklichter fürs Rad getestet (Heft… » weiterlesen «

Einkochautomat kaufen: Worauf es zu achten gilt und welche Modelle überzeugen

Das Einkochen ist eine altbewährte Methode, um Lebensmittel zu konservieren – und liegt heute wieder im Trend. Ob Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Fleisch, Suppen oder Eintöpfe, durch das Erhitzen des Einkochguts im Wasserbad lassen sich zahlreiche Lebensmittel über Jahre hinweg haltbar machen. Zum sogenannten Einwecken benötigen Sie entsprechende Einmachgläser, die gewünschten Zutaten und einen Einkochtopf oder einen Backofen. Wer Obst und Gemüse richtig einkochen möchte, spart mit einem Einkochautomat allerdings viel Mühe und Zeit. Temperatur und Einkochzeit… » weiterlesen «

Dörrautomat günstig kaufen: Die 3 besten Dörrgeräte unter 100 Euro

Das Dörren ist eine altbewährte Methode, um Lebensmittel länger haltbar zu machen. Ob Obst und Gemüse, Fleisch oder Fisch, das Dörren verlängert die Haltbarkeit auf schonende Weise — ohne Konservierungsstoffe oder andere Zusätze. Die Methode funktioniert denkbar einfach: Durch das Zuführen von warmer Luft wird dem Dörrgut Wasser entzogen, dabei bleibt es komplett naturbelassen. Getrocknete Lebensmittel sind weniger anfällig für Mikroorganismen, daher bleiben sie länger genießbar. Weniger Feuchtigkeit bedeutet auch, dass sich die Aromastoffe stärker konzentrieren, wodurch gedörrte Lebensmittel einen… » weiterlesen «

Stark gegen Staub, ohne störendes Kabel: 3 kabellose Handstaubsauger sind „gut“

Mühelos übers Parkett und den Teppich gleiten, die Polstermöbel von Staub befreien und selbst die Oberseite von Schränken und Regalen erreichen: Mit einem kabellosen Handstaubsauger sollen diese Arbeiten ganz leicht fallen. Auf störende Kabel verzichten die Haushaltsgeräte und arbeiten stattdessen mit einem Akku. Das soll mehr Flexibilität bieten. Doch wie gründlich saugen die Akkusauger wirklich? Kommen sie mit Teppichböden, Hartböden und Polstern gleichermaßen gut zurecht? Stiftung Warentest hat den Vergleich gemacht und 13 kabellose Handstaubsauger im Test gegenübergestellt (Heft 08/2020)…. » weiterlesen «

Nudeln selber machen: Die 3 besten Pastamaschinen unter 70 Euro

Wer die italienische Küche liebt, der weiß: Es geht nichts über frische, selbstgemachte Pasta. Frische Nudeln schmecken einfach wesentlich aromatischer als getrocknete. Sie sind auch gar nicht so schwer herzustellen. Ein paar Grundzutaten und eine Pastamaschine reichen aus, um echt italienische Delikatessen herzustellen. Die Basis für den Nudelteig bildet Hartweizenmehl. Hinzu kommen entweder Wasser, Olivenöl und Salz, oder Eier, Olivenöl und Salz. Nudelmaschinen gibt es in mechanischer und manueller Ausführung. Manuell bedienbare Geräte mit Kurbel benötigen zwar etwas Muskelkraft, sind… » weiterlesen «