115 Beiträge in der Kategorie Gesundheit & Körperpflege

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor im Test der Stiftung Warentest

Ein kurzer Augenblick in der Sonne reicht aus. Vielleicht standen Sie an der Bushaltestelle oder sind mit dem Rad zum Einkaufen gefahren – ohne sich zuvor mit einem Sonnenschutzmittel einzucremen. Schon ist es passiert und Sie haben sich einen Sonnenbrand zugezogen. Insbesondere hellhäutige Menschen benötigen einen zuverlässigen Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF) von 30, 50 oder sogar 50+. Fragen Sie sich, welche Sonnencreme Sie kaufen sollten, hilft Stiftung Warentest weiter. 19 Sonnenschutzmittel mit hohem und sehr hohem LSF kamen… » weiterlesen «

Geschmeidig zarte Pflege: Körperlotionen für trockene Haut im Test

Die Haut ist rissig, trocken, spannt und juckt. Insbesondere der Wechsel zwischen kalter Luft draußen und warmer Heizungsluft drinnen macht trockener Haut im Winter zu schaffen. Im Sommer soll sie aber schön gepflegt und seidig zart erscheinen. Damit das gelingt, braucht trockene Haut eine Extra-Portion Pflege. Die wollen spezielle Bodylotions bieten. Die Produkte cremen nicht nur, sondern sollen auch dafür sorgen, dass sich Feuchtigkeit langfristig in der Haut anreichert. Wie gut das gelingt, hat Stiftung Warentest untersucht und sich 17… » weiterlesen «

Für samtweiche Füße: Hornhautreduzierende Fußcreme im Test

Im Sommer möchten Sie Ihre Füße nicht mehr verstecken. Nach einem ganzen Winter in dicken Socken, Schuhen und Stiefeln müssen die meisten Füße aber erst mal wieder sandalentauglich werden. Dabei helfen sollen hornhautreduzierende Cremes. Entsprechende Produkte gibt es in Drogerien und Apotheken. Regelmäßiges Cremen soll die Hornhaut wieder zart und geschmeidig machen. Doch klappt das wirklich? Stiftung Warentest wollte es wissen und hat verschiedene Cremes gekauft. Das günstigste Produkt gibt es schon für 2,84 Euro, die teuerste hornhautreduzierende Fußcreme kostet… » weiterlesen «

Stiftung Warentest testet 14 Mittel gegen Mücken und Zecken für Menschen

Endlich Frühling, endlich Sommer! Scheint die Sonne, zieht es viele Menschen nach draußen ins Freie. Dort liegen allerdings schon kleine Plagegeister auf der Lauer, die einem so manchen Ausflug und Grillabend verleiden können: Mücken und Zecken. Mückenstiche jucken unangenehm, der Biss einer Zecke kann sogar gefährliche Krankheiten wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen. Ein wirksamer Mücken- und Zeckenschutz ist daher wichtig. Stiftung Warentest hat vier Anti-Zeckenmittel für Menschen und zehn Kombipräparate gegen Mücken und Zecken getestet. Die Mehrzahl der Mückenabwehr-… » weiterlesen «

17 Sonnenschutzmittel im Test: Fast alle Produkte schützen zuverlässig vor Sonnenbrand

Sie suchen ein gutes Sonnenschutzmittel mit mittlerem Sonnenschutzfaktor? Stiftung Warentest hat aktuell 17 Sonnenschutzprodukte mit SPF 15 und 20 unter die Lupe genommen. Dabei wurde untersucht, wie gut die Sonnencremes und Sonnensprays vor UV-Strahlen schützen und ob sie sich gut verteilen lassen, ohne einen weißen Film auf der Haut zu hinterlassen. Das Ergebnis: Fast alle Sonnenschutzmittel im Test schützen zuverlässig vor Sonnenbrand und langfristigen Hautschäden wie frühzeitige Falten.

Optimal unterstützt: 20 Nackenkissen im Test der Stiftung Warentest

Am Morgen starten viele Menschen nicht etwa erfrischt und ausgeruht in den Tag, sondern mit Nackenschmerzen. Die Verspannungen führen bald zu Kopfschmerzen, die Leistungsfähigkeit wird eingeschränkt. Häufig ist ein ungeeignetes Kissen an den Nackenschmerzen Schuld. Für viele Rückenschläfer und schmalschultrige Seitenschläfer reicht ein normales Federkissen aus. Andere Köpfe dagegen haben einen besonders hohen Stützbedarf. Nackenstützkissen sollen dafür sorgen, dass die komplette Wirbelsäule im Schlaf eine gerade Linie bildet– ganz gleich, ob die Schläfer auf dem Rücken oder auf der Seite liegen. Durch… » weiterlesen «

Gründlich gestutzt: 12 Elektrorasierer im Test der Stiftung Warentest

Bart ist wieder in. Unabhängig von Modeerscheinungen setzen viele Männer aber nach wie vor auf glatte Gesichtshaut. Andere lassen sich gerne einen Dreitagebart stehen. Ein vielseitiger Elektrorasierer stutzt das Barthaar auf die gewünschte Länge, trimmt Konturen und rasiert die Gesichtsbehaarung komplett ab. Wer einen Elektrorasierer kaufen möchte, sieht sich einem großen Angebot gegenüber. Teuer oder preiswert, mit Reinigungsstation oder ohne – welcher Rasierer ist der beste? Wie gut sich Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen in der Praxis bewähren, zeigt der Elektrorasierer-Test… » weiterlesen «

Gegen den Schmerz: 10 Sensitiv-Zahnpasten im Test der Stiftung Warentest

Heißer Kaffee, kaltes Eis, ein gut gekühlter Softdrink: Für viele Menschen ist das kein Genuss, sondern bringt ihre Zähne zum Schmerzen. Mediziner schätzen, dass jeder Vierte unter schmerzempfindlichen Zähnen leidet. Der Grund sind häufig freiliegende Zahnhälse, die nicht vom harten Zahnschmelz ummantelt sind. Auch schadhafter Zahnschmelz kann zu Schmerzen führen. Sensitiv-Zahncremes sollen empfindliche Zähne durch niedrigen Abrieb und spezielle Inhaltsstoffe schützen. Kaliumverbindungen verhindern die Reizübertragung durch die Zahnnerven, Strontiumsalze, Arginin und Kalziumcarbonat verschließen freiliegende Kanälchen. Wer Sensitiv-Zahnpasten kaufen will, kann… » weiterlesen «

Sechs wichtige Vitamine und ihre Wirkung im Überblick

Vitamine machen Haut und Haare schön, helfen bei der Wundheilung und stärken die Knochen. Zudem haben sie eine besondere Funktion für das Immunsystem. Insgesamt gibt es 13 Vitamine, die wir mit der Nahrung aufnehmen müssen, ausgenommen Vitamin D. Das produziert der Körper selbst, sobald er UV-Strahlung ausgesetzt ist. Doch wie wirken die unsichtbaren Helfer? Und wie gelangen sie an ihren „Arbeitsplatz“ in unserem Körper? Im Folgenden stellen wir Ihnen sechs wichtige Vitamine und ihre Wirkung vor, darunter fettlösliche und wasserlösliche.

19 Inkontinenzprodukte für Erwachsene im Test der Stiftung Warentest

Inkontinenz ist ein Tabuthema. Wer Harn verliert, traut sich damit oft gar nicht zum Arzt. Falsche Scheu ist jedoch fehl am Platz: Durch geeignete Therapiemaßnahmen lässt sich die Inkontinenz in vielen Fällen zumindest mildern. Um Nässe und Geruch vorzubeugen, müssen viele Betroffene zudem Inkontinenzwindeln kaufen. Wer Inkontinenzprodukte für Erwachsene braucht, hat die Wahl zwischen Windelslips, Einmalhosen und Vorlagen. Stiftung Warentest hat 19 Produkte für Frauen und Männer einem Test unterzogen. Im Testbericht schneiden die kostspieligeren Produkte meist besser ab.