Ihre Schlagwortsuche nach "Schadstoffe" ergab 141 Treffer!

16 Tret­roller für Kinder im Test: 7 Roller bieten sicheren Fahrspaß

Foto: Puky I Scooter Speedus ONE

Auf einen Tretroller können schon Kleinkinder rasant unterwegs sein. Die flinken Flitzer für Kinder ab zwei Jahren sind mit drei Rädern ausgestattet, zwei vorn und eins hinten. Das ermöglicht es auch jungen Fahrern, ihr Gleichgewicht zu halten. Kinder ab fünf Jahren steigen dann auf die etwas größeren Varianten mit zwei Rädern um. Doch welche Kinderroller lassen sich angenehm fahren und sind noch dazu stabil verarbeitet? Dieser Frage ist Stiftung Warentest auf den Grund gegangen und hat 16 Tret­roller für Kinder… » weiterlesen «

Weihnachtlicher Genuss: 18 Christstollen mit Rosinen im Test

Foto: Rozmarina | Dreamstime.com

Er gehört zur Vorweihnachtszeit wie die Plätzchen, der Adventskalender und die Vorfreude: der Christstollen. Klassisch mit Rosinen und weiteren Trockenfrüchten gefertigt und mit Zucker überstäubt, kommt er in vielen Haushalten nicht nur an den Adventssonntagen auf den Tisch. Wer Christstollen kaufen möchte, hat die Auswahl aus mehreren Varianten: Für den Dresdner Stollen gelten strenge Vorgaben. Butter-, Butter-Mandel- und Marzipanstollen sind freier in der Rezeptur. Unabhängig davon sollte guter Stollen stets ausgewogen nach Rosinen, Orangeat und Zitronat schmecken, die Krume muss… » weiterlesen «

Olivenöl nativ extra: Testsieger Crudo als einziges sensorisch „sehr gut“

Foto: Dulsita | Dreamstime.com

Was zeichnet ein gutes Olivenöl aus? Die EU-Olivenölverordnung macht eindeutige Vorgaben: Produkte, die zur höchsten Güteklasse „nativ extra“ gehören möchten, dürfen keine geschmacklichen Fehler aufweisen und dürfen ausschließlich aus gesunden Oliven durch mechanische Verfahren wie Pressen gewonnen werden. Im Frühjahr 2022 stieg die Nachfrage nach Olivenöl sprunghaft an, da aufgrund des Ukraine-Kriegs das Sonnenblumenöl knapp geworden war. Wie hat sich das auf die Qualität ausgewirkt? Dieser Frage ist Stiftung Warentest nachgegangen und hat insgesamt 26 Olivenöle einer Prüfung unterzogen (Heft… » weiterlesen «

Besser schlafen mit deutlichen Zonen: 10 Schaummatratzen im Vergleich

Foto: slonme | Fotolia

Ob Seiten- oder Rückenschläfer: Große und schwere Menschen haben oft Schwierigkeiten, einen Matratze zu finden, die ihre Wirbelsäule in jeder Lage gut abstützt. Beim Liegen auf der Seite sollte die Wirbelsäule möglichst waagerecht bleiben, in Rückenlage darf die Matratze dagegen nicht zu stark nachgeben, um ein Durchhängen des Beckens zu verhindern. Das Ergebnis ungünstiger Matratzen sind oft verspannte Muskeln am Morgen. Schaummatratzen mit unterschiedlichen Liegezonen treten an, dieses Problem zu beseitigen. Welche Schaummatratze mit 90×200 cm Ausmaß sich wirklich für… » weiterlesen «

Für akkurat gepflegte Hecken: 15 Akku-Heckenscheren im Test

Foto: Einhell | Arcurra 18/55

Hecken benötigen regelmäßige Pflege, wenn sie üppig gedeihen sollen. Der Rückschnitt lässt Licht an junge Triebe und sorgt für ein gleichmäßiges Wachstum. Eine stabile Heckenschere mit scharfen Messern erleichtert die Arbeit enorm. Akku-Heckenscheren bieten zudem den Vorteil, dass kein störendes Kabel im Weg ist. Wer eine Akku-Heckenschere kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Standard-Modellen für niedrige Hecken und Ausführungen mit Stielverlängerungen, mit denen sich auch hohe Äste ohne Leiter erreichen lassen. Doch welche Scheren schneiden Äste auch wirklich sauber ab?… » weiterlesen «

Kombi-Kinderwagen im Vergleich: Testsieger ist der günstige BabyOne

Foto: Syda Productions | Dreamstime.com

Zwei in einem: Kombi-Kinderwagen erscheinen vielen Eltern attraktiv, da sie sich von der Geburt des Babys bis hin zum Kleinkindalter nutzen lassen. Bis zum Alter von maximal neun Monaten liegt der Nachwuchs in einer Babywanne. Wird das Kind größer, lässt sich die Babywanne herausnehmen und der Kinderwagen verwandelt sich in einen Buggy. Wer einen Kombi-Kinderwagen kaufen möchte, findet mittlerweile zahlreiche Modelle zur Auswahl vor. Doch welches ist tatsächlich kindgerecht gestaltet, sicher verarbeitet und noch dazu frei von Schadstoffen? Genau diesen… » weiterlesen «

Wasserfilter günstig kaufen: Diese 3 Modelle sind empfehlenswert

Mindestens 1,5 Liter Wasser sollte ein gesunder Erwachsener am Tag trinken, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Dabei müssen Verbraucher nicht unbedingt zu Mineralwasser greifen. Gesundes und vergleichsweise günstiges Trinkwasser fließt in den meisten deutschen Haushalten aus dem Wasserhahn. In einige Regionen ist das Leitungswasser allerdings relativ hart, das bedeutet, es weist einen hohen Kalkgehalt auf. Bei bis zu 7 Grad deutscher Härte (dH) gilt Wasser als weich. Das entspricht 1,3 Millimol Calciumoxid pro Liter. Ab 14 Grad dH bzw…. » weiterlesen «

„Sehr guter“ UV-Schutz ab 2,79 Euro: 20 Sonnenschutzmittel im Test

Foto: BillionPhotos.com | Fotolia

Wer sich im Sommer länger in der Sonne aufhält, sollte seiner Haut einen zuverlässigen Schutz gegen UVA- und UVB-Strahlen gönnen. Das beugt der Hautalterung und möglichen gefährlichen Hautveränderungen wie Melanomen vor. Die Auswahl an Sonnenschutzmitteln ist groß und reicht von Sonnenmilch über Gel-Cremes bis hin zu Sprays. Doch welche Produkte halten wirklich, was sie versprechen? Dieser Frage ist Stiftung Warentest nachgegangen und hat insgesamt 20 Sonnenschutzmittel im Test gegenübergestellt (Heft 08/2022), darunter Produkte mit Lichtschutzfaktor 30, 50 und 50 plus…. » weiterlesen «

8 Wasserfilter im Test: Die Filterleistung lässt schon nach kurzer Zeit nach

Leitungswasser wird in Deutschland streng kontrolliert. In 99 Prozent aller Haushalte fließt Trinkwasser in einwandfreier Qualität aus dem Wasserhahn. Je nach Region kann Leitungswasser jedoch einen recht hohen Kalkgehalt aufweisen. Kalk beeinflusst das Aroma von Tee und Kaffee und führt zu hartnäckigen Ablagerungen im Wasserkocher. Wer dem vorbeugen möchte, entscheidet sich oft dafür, einen Wasserfilter zu kaufen. Ob die Filterkartuschen wirklich die Wasserhärte reduzieren können, hat Stiftung Warentest geprüft und acht Tischwasserfilter im Vergleich gegenübergestellt (Heft 07/2022). Unter den Testkandidaten: sechs… » weiterlesen «

20 Zoll Kinderfahrräder im Test der Stiftung Warentest: Fünf fallen durch

Foto: Puky | Cyke 20-3 Alu Kinder

Ein 20 Zoll Kinderfahrrad eignet sich für Grundschulkinder ab dem sechsten bis siebten Lebensjahr. Das zulässige Gesamtgewicht liegt in der Regel zwischen 50 und 60 Kilogramm. Damit der Nachwuchs sicher auf dem Fahrrad unterwegs ist, muss es stabil verarbeitet sein, über zuverlässige Bremsen verfügen, im Dunkeln gut sichtbar sein und sollte keine Schadstoffe enthalten. Wer ein Kinderfahrrad kaufen möchte, hat also einige Kriterien zu beachten. Bei der Auswahl hilft der Kinderfahrrad-Test der Stiftung Warentest (Heft 06/2022). 12 Fahrräder für Grundschulkinder… » weiterlesen «