An Weihnachten und Silvester gehört das Raclette in vielen Haushalten zur Tradition. Die Vorbereitung der Speisen nimmt relativ wenig Zeit in Anspruch, zubereitet werden Fleisch, Fisch, Gemüse und Kartoffeln direkt am Tisch. So lässt es sich gemütlich beisammen sitzen, ohne dass einer der Gastgeber sich ständig in die Küche verabschieden muss. Die Auswahl an Raclettes ist mittlerweile riesig. Einige Modelle sind zusätzlich zur Grillplatte und den Raclette-Pfännchen mit einem Fondue-Set ausgestattet und lassen sich dadurch besonders vielseitig einsetzen. Welche Geräte wirklich gute Ergebnisse liefern, hat das ETM Testmagazin geprüft und 13 Raclettes einem Test unterzogen (Heft 12/2022). Zu den Testkandidaten gehören kompakte Geräte für vier Personen ebenso wie Modelle für bis zu zehn Gäste. Alle Testkandidaten sind mit antihaftbeschichteten Grillplatten und Pfännchen ausgestattet, die meisten erlauben zudem eine individuelle Temperatureinstellung.

Empfehlenswerte Raclette-Grills aus dem Test des ETM Testmagazins 12/2022

Vorschau
Testsieger
GASTROBACK #42562 Raclette-Fondue Advanced Plus, seperat oder kombiniert verwendbar, beleuchtetes LCD-Display, Edelstahl-Gehäuse, für bis zu 9 Personen, 2.200 Watt
Platz 2
SEVERIN Raclette-Fondue-Kombination, 1900 W, Raclette für 8 Personen mit Grillstein, 2-in-1-Kombination aus Raclette und Fondue mit 8 Pfännchen, Schabern und Fondue-Gabeln, RG 2348
Gut zum Gratinieren
Cloer 6458 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 1200 W, 8 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Das Kleine
Cloer 6454 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 750 W, 4 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Mit Fondue-Set
GASTROBACK 42567 Raclette Fondue Set Family and Friends, für 8 Personen mit großer Gerippter Grillplatte, antihaftbeschichtet, abnehmbar und spülmaschinengeeignet, 1200, schwarz, Silber
Produkt
GASTROBACK #42562 Raclette-Fondue Advanced Plus, seperat oder kombiniert verwendbar, beleuchtetes LCD-Display, Edelstahl-Gehäuse, für bis zu 9 Personen, 2.200 Watt
SEVERIN Raclette-Fondue-Kombination, 1900 W, Raclette für 8 Personen mit Grillstein, 2-in-1-Kombination aus Raclette und Fondue mit 8 Pfännchen, Schabern und Fondue-Gabeln, RG 2348
Cloer 6458 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 1200 W, 8 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Cloer 6454 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 750 W, 4 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
GASTROBACK 42567 Raclette Fondue Set Family and Friends, für 8 Personen mit großer Gerippter Grillplatte, antihaftbeschichtet, abnehmbar und spülmaschinengeeignet, 1200, schwarz, Silber
Testurteil
„sehr gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
„sehr gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
„gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
„gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
„gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
Prime-Vorteil
-
Amazon Prime
Amazon Prime
-
Amazon Prime
Preis
164,00 EUR
87,77 EUR
87,59 EUR
68,51 EUR
113,05 EUR
Testsieger
Vorschau
GASTROBACK #42562 Raclette-Fondue Advanced Plus, seperat oder kombiniert verwendbar, beleuchtetes LCD-Display, Edelstahl-Gehäuse, für bis zu 9 Personen, 2.200 Watt
Produkt
GASTROBACK #42562 Raclette-Fondue Advanced Plus, seperat oder kombiniert verwendbar, beleuchtetes LCD-Display, Edelstahl-Gehäuse, für bis zu 9 Personen, 2.200 Watt
Testurteil
„sehr gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
Prime-Vorteil
-
Preis
164,00 EUR
Mehr Infos
Platz 2
Vorschau
SEVERIN Raclette-Fondue-Kombination, 1900 W, Raclette für 8 Personen mit Grillstein, 2-in-1-Kombination aus Raclette und Fondue mit 8 Pfännchen, Schabern und Fondue-Gabeln, RG 2348
Produkt
SEVERIN Raclette-Fondue-Kombination, 1900 W, Raclette für 8 Personen mit Grillstein, 2-in-1-Kombination aus Raclette und Fondue mit 8 Pfännchen, Schabern und Fondue-Gabeln, RG 2348
Testurteil
„sehr gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
87,77 EUR
Mehr Infos
Gut zum Gratinieren
Vorschau
Cloer 6458 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 1200 W, 8 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Produkt
Cloer 6458 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 1200 W, 8 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Testurteil
„gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
87,59 EUR
Mehr Infos
Das Kleine
Vorschau
Cloer 6454 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 750 W, 4 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Produkt
Cloer 6454 Raclettegrill mit Aluminium-Druckguss Platte, 750 W, 4 antihaftbeschichtete Raclettepfännchen, Kunststoffspachtel, unbeheizter Parkplatz, Aluminium
Testurteil
„gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
Prime-Vorteil
-
Preis
68,51 EUR
Mehr Infos
Mit Fondue-Set
Vorschau
GASTROBACK 42567 Raclette Fondue Set Family and Friends, für 8 Personen mit großer Gerippter Grillplatte, antihaftbeschichtet, abnehmbar und spülmaschinengeeignet, 1200, schwarz, Silber
Produkt
GASTROBACK 42567 Raclette Fondue Set Family and Friends, für 8 Personen mit großer Gerippter Grillplatte, antihaftbeschichtet, abnehmbar und spülmaschinengeeignet, 1200, schwarz, Silber
Testurteil
„gut“ (ETM Testmagazin 12/2022)
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
113,05 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bester Raclett-Grill im Test: das Gastroback Design Raclette-Fondue Advanced Plus

Zum Testsieger wird das Gastroback Design Raclette-Fondue Advanced Plus, Artikel-Nr.: 42562 (219,99 Euro UVP, Note „sehr gut“) für bis zu neun Personen. Beim Gratinieren und beim Grillen erzielt das Gerät durchweg „gute“ bis „sehr gute“ Ergebnisse. Gut gefällt den Testern weiterhin, dass im Lieferumfang auch ein Fondue-Set erhalten ist. Die Grillplatte bietet mit einer Fläche von 1.242 cm² Platz zur gleichzeitigen Zubereitung vieler verschiedener Speisen. Schwächen weist das Gerät keine auf.

Die Ergebnisse für das Gastroback Design Raclette im Überblick:

  • Grill
  • Raclette
  • Handhabung
  • Ausstattung
  • Sicherheit

Der Preis-Leistungssieger: das günstige KOENIC KRA 81421 Raclette

Wer ein günstiges Raclette-Set sucht, erhält mit dem KOENIC KRA 81421 Raclette (54,99 Euro) ein mit „gut“ bewertetes Modell für unter 60 Euro. Das Gerät sticht vor allem durch seine einfache Handhabung und die gute Grillfunktion hervor. Fleisch, Fisch und Gemüse grillt das Modell durchweg „gut“ bis „sehr gut“. Beim Überbacken lassen sich dagegen leichte Schwächen erkennen. Der Käse schmilzt zwar einheitlich, allerdings dauert es bis dahin recht lange und Anbräunen lässt sich der Käse aufgrund der eher milden Temperaturen nur schwer.

Die Ergebnisse für das KOENIC KRA 81421 Raclette im Überblick:

  • Grill
  • Raclette
  • Handhabung
  • Ausstattung
  • Sicherheit

Die übrigen 11 Raclettes im Vergleich: „sehr gut“ für Severin

Das zweitplatzierte Severin RG 2348 (129,90 Euro UVP) bewerten die Tester ebenfalls mit der Note „sehr gut“. Beim Grillen wie beim Gratinieren erzielt das Raclette es durchweg „gute“ bis „sehr gute“ Ergebnisse. Ein Fondue-Set gehört zum Lieferumfang. Die fehlende Beschriftung der Drehelemente ist allerdings leicht verwirrend.

Alle weiteren Raclettes im Test sind „gut“:

  • Das Cloer 6458 (99,00 Euro UVP) eignet sich hervorragend zum Gratinieren. Die Grillplatte arbeitet mit eher geringen Temperaturen, erzielt aber durchaus ansehnliche Ergebnisse.
  • Das Cloer 6454 (69,00 Euro UVP) lässt sich nur von vier Personen gleichzeitig verwenden, zeigt aber ebenfalls eine gute Leistung.
  • Das Gastroback Raclette Fondue Set Family and Friends, Art.Nr.: 42567 (159,99 Euro UVP) bringt ein Fondue-Set mit und erzielt ansprechende Ergebnisse, wenn man für das Grillen auch ein wenig Geduld aufbringen muss.
  • Das Rommelsbacher RC 1600 (199,99 Euro UVP) besticht durch seinen modularen Aufbau und die Zubereitungsqualität beim Grillen und Gratinieren.
  • Wer gerne mehrere Gäste einlädt, kann das Princess Raclette 10 (74,99 Euro UVP) für zehn Personen verwenden. Die Grillplatte wird schnell heiß, das Gratinieren dauert ein wenig länger.
  • Das Syntrox RAC-1350W-Waadt-1 (169,95 Euro UVP) lässt sich wahlweise als Raclette, Grill oder Fondue verwenden und stellt auch Süßes wie Crêpes her. Den Grillergebnissen fehlt es etwas an Aroma.
  • Das Syntrox Chef-Grill_RAC-1200WB_Murten (99,95 Euro UVP) ist ebenfalls äußerst vielseitig und lässt sich mit einer Grillplatte aus Aluminium oder Stein bestücken. Das Gratinieren dauert recht lange.
  • Das Russell Hobbs Multi Raclette 3 in 1 (69,99 Euro UVP) ist mit einer besonders großen Grillplatte ausgestattet. Für das Gratinieren ist Geduld gefragt, die Ergebnisse können aber überzeugen.
  • Das Tristar Raclette and Pizza 8 (64,99 Euro UVP) backt, wie der Name verspricht, auch Pizza auf. Die Grillplatte verteilt die Hitze jedoch recht uneinheitlich.
  • Das Tefal RE4588 Raclette & Grill Ambiance (134,99 Euro UVP) bietet hervorragende Grillergebnisse, hat allerdings den Haken, dass sich die Grill- und Gratinier-Temperatur nicht verstellen lässt.

Alle Raclette-Grills im Test eignen sich für einen gemütlichen Abend

Grundsätzlich eignen sich alle Raclette-Grills im Test des ETM Testmagazins für einen gemütlichen Abend mit Freunden und Familie (Ausgabe 12/2022): Insgesamt am besten schneiden das Gastroback Design Raclette-Fondue Advanced Plus und das Severin RG 2348 ab, die beide auch ein Fondue-Set mitbringen. Als Preis-Leistungssieger kann das KOENIC KRA 81421 Raclette überzeugen.

0 / 5 4.9 Bewertungen: 20

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert