Jeder Hobbyfotograf hat seine ganz eigenen Bedürfnisse und Vorlieben, was eine Kamera können soll. Wer gerne möglichst individuelle Einstellungen vornehmen will, greift in der Regel zur Spiegelreflex. Wer es dagegen gerne einfach hat und einfach nur auf den Auslöser drücken möchte, fotografiert mit einer Kompaktkamera. Einen Kompromiss bieten spiegellose Systemkameras, die zwar vielerlei Einstellungen ermöglichen, aber auch viele Automatikprogramme mitbringen. Empfehlenswerte Schnäppchen unter den Digitalkameras lassen sich über den Preisvergleich von idealo.de finden. Dort entdecken Hobbyfotografen nicht nur günstige Angebote, sondern können sich auch informieren, wie jede Digitalkamera im Test abschneidet.

Drei beliebte Digitalkameras unter 200 Euro bei Amazon

Vorschau
Sony DSC-W810 Digitalkamera (20,1 Megapixel, 6x optischer Zoom (12x digital), 6,8 cm (2,7 Zoll) LC-Display, 26mm Weitwinkelobjektiv, SteadyShot) schwarz
KODAK Pixpro FZ55-16 Megapixel Digitalkamera, 5X optischer Zoom, 2.7 LCD-Monitor, optischer Bildstabilisator, 720p Full HD-Video, Lithium-Ionen-Akku
INSTAX Blush Gold LiPlay, Sofortbildfilm, Single
Produkt
Sony DSC-W810 Digitalkamera (20,1 Megapixel, 6x optischer Zoom (12x digital), 6,8 cm (2,7 Zoll) LC-Display, 26mm Weitwinkelobjektiv, SteadyShot) schwarz
KODAK Pixpro FZ55-16 Megapixel Digitalkamera, 5X optischer Zoom, 2.7 LCD-Monitor, optischer Bildstabilisator, 720p Full HD-Video, Lithium-Ionen-Akku
INSTAX Blush Gold LiPlay, Sofortbildfilm, Single
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
439,99 EUR
223,03 EUR
146,99 EUR
Vorschau
Sony DSC-W810 Digitalkamera (20,1 Megapixel, 6x optischer Zoom (12x digital), 6,8 cm (2,7 Zoll) LC-Display, 26mm Weitwinkelobjektiv, SteadyShot) schwarz
Produkt
Sony DSC-W810 Digitalkamera (20,1 Megapixel, 6x optischer Zoom (12x digital), 6,8 cm (2,7 Zoll) LC-Display, 26mm Weitwinkelobjektiv, SteadyShot) schwarz
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
439,99 EUR
Mehr Infos
Vorschau
KODAK Pixpro FZ55-16 Megapixel Digitalkamera, 5X optischer Zoom, 2.7 LCD-Monitor, optischer Bildstabilisator, 720p Full HD-Video, Lithium-Ionen-Akku
Produkt
KODAK Pixpro FZ55-16 Megapixel Digitalkamera, 5X optischer Zoom, 2.7 LCD-Monitor, optischer Bildstabilisator, 720p Full HD-Video, Lithium-Ionen-Akku
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
223,03 EUR
Mehr Infos
Vorschau
INSTAX Blush Gold LiPlay, Sofortbildfilm, Single
Produkt
INSTAX Blush Gold LiPlay, Sofortbildfilm, Single
Prime-Vorteil
Amazon Prime
Preis
146,99 EUR
Mehr Infos

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wer eine Digitalkamera günstig kaufen möchte, aber dennoch großen Wert auf eine hohe Bildqualität legt, kann sich unter den Angeboten für Spiegelreflex- und Systemkameras umsehen. Sparen lässt sich etwa, wenn es nicht immer ein ganz aktuelles Modell sein muss. Kameras, die bereits seit einigen Jahren auf dem Markt sind, bieten immer noch eine hohe Auflösung und einen großen Funktionsumfang, sind aber vergleichsweise günstig. Neben der Auflösung ist bei der Auswahl der Kamera zudem auf den verbauten Sensor und das Objektiv zu achten. Die Gehäuse von Spiegelreflex- und Systemkameras haben mehr Platz für große Sensoren, liefern daher auch eine bessere Bildqualität als kleine Kompaktkameras. Allerdings gibt es mittlerweile auch einige Kompakte, die Fotos von hoher Qualität aufnehmen.

Platz 1: Die digitale Spiegelreflexkamera Sony Alpha 65 (SLT-A65)

Beste Digitalkamera unter 200 Euro im Preisvergleich ist die Sony Alpha 65 (SLT-A65). Die digitale Spiegelreflex ist ab einem Preis von 179,00 Euro zu bekommen. In drei Testberichten erhält sie die Note „sehr gut“. Im Test von digitalkamera.de schneidet sie zum Beispiel mit 89 von 100 Punkten ab (Test vom 10.11.2011). Die Tester loben die Serienbildgeschwindigkeit, die Aufnahmefunktionen und die Videoqualität. Kritik gibt es an den Konfigurationsmöglichkeiten.

8,3 von 10 Punkten erhält die Digitalkamera im Test von cnet.de (Test vom 19.10.2011). Abermals wird die hohe Aufnahmegeschwindigkeit positiv hervorgehoben. Gut gefallen den Testern zudem die hohe Auflösung und die Peaking-Funktion. Bei hohen ISO-Werten leidet allerdings die Bildqualität. Der Videomodus ist cnet.de zufolge etwas eingeschränkt und die Bildeffekte seien eher mäßig. Chip.de vergibt für die Kamera sogar 99,9 von 100 Punkten (Test vom 19.11.2011) und hebt neben der hervorragenden Bildqualität den großen OLED-Sucher hervor. Auch in diesem Test gibt es Lob für die hohe Serienbildgeschwindigkeit.

Produktmerkmale für die Sony Alpha 65 (SLT-A65):
Typ: digitale Spiegelreflexkamera
Kamera-Ausführung: nur Kameragehäuse
Gewicht (nur Gehäuse): 543 g
Objektivanschluss: Minolta A/Sony A
Abmessungen: 132,1 x 97,5 x 80,7 mm
Farbe: schwarz
Effektive Auflösung: 24,3 Megapixel
Sensorgröße: 23,5 x 15,6 mm
Bildauflösungen: 6.000 x 4.000 (3:2), 4.240 x 2.832 (3:2), 3.008 x 2.000 (3:2)
Farbtiefe: 36 Bit
Sensorformat: APS-C
Sensor-Typ: CMOS
Bildstabilisator Typ: optisch
Ausstattung: integrierter Blitz, Aufsteckblitz (optional), Lautsprecher, Eye-Start-Autofokussystem, AF-Hilfslicht, Mikrofon, Bildstabilisator
Anschlüsse: USB, Fernauslöser, Mikrofon-Eingang, Blitzschuh, Netzteil, HDMI
Displaytyp: 3 Zoll LCD
Crop Faktor: 1,5
Lichtempfindlichkeit ISO: 100 – 16000
Belichtungskorrektur: +/- 2 in 1/3
Belichtungszeit Foto: 30 – 1/4000 sek
min. Belichtungszeit: 1/4.000 sec
Automatikmodi: Intelligenter Automatikmodus, Belichtungsautomatik, Verschlusszeitautomatik, Blendenautomatik, Autofokusautomatik
Selbstauslöser: 2 Sekunden, 10 Sekunden
Anzahl Speicherkarten: 1
unterstützte Speicherkarten: Memory Stick Pro-HG Duo, Memory Stick Pro Duo, SD, SDXC UHS-I, SDHC UHS-I
interner Speicher: 0 MB
Foto-Dateiformate: JPEG, RAW, DCF, EXIF 2.3, MPF, MPO, DPOF
Video-Dateiformate: AVCHD, MP4
Audioformate: AAC, AC-3

Platz 2: Die spiegellose Systemkamera Samsung NX3300

Die Systemkamera Samsung NX3300 ist ab 159,99 Euro zu bekommen. Das Magazin Fototest vergibt 89,3 von 100 Punkten, was noch der Note „sehr gut“ entspricht (Ausgabe 04/2015). Positiv fallen vor allem das Rauschverhalten, die Detailgenauigkeit der Aufnahmen und der Weißabgleich auf. Lob gibt es auch für den Autofokus. Leichte Kritik gibt es an der etwas eingeschränkten Eingangsdynamik.

Produktmerkmale für die Samsung NX3300:
Typ: spiegellose Systemkamera
Objektivanschluss: Samsung-NX
Abmessungen: 117,4 x 65,9 x 39 mm
Gewicht (nur Gehäuse): 230 g
Effektive Auflösung: 20,3 Megapixel
Auflösung gesamt: 21,6 Megapixel
Sensorgröße: 23,5 x 15,7 mm
Sensorformat: APS-C
Sensor-Typ: CMOS
Konnektivitäten: WLAN, NFC
Bildstabilisator Typen: optischer Bildstabilisator, Lens-Shift
Ausstattung: Touchscreen, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz, Mikrofon, Lautsprecher, Bildstabilisator
Anschlüsse: Blitzschuh, USB, HDMI
Crop Faktor: 1,5
Displaytyp: 3 Zoll LCD
Belichtungszeit Foto: 30 – 1/4000 sek
Verschlusstyp: elektronischer Frontverschlussvorhang
Lichtempfindlichkeit ISO: 100 – 25.600
Belichtungsmessungen: Mittenbetont, Spotmessung, Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur: +/- 3 in 1/3
unterstützte Speicherkarten: micro SD, micro SDHC, micro SDXC UHS-I
Foto-Dateiformate: JPEG, RAW, EXIF 2.3, DCF
Video-Dateiformat: MP4 (H.264/AAC)
Audioformate: AAC

Platz 3: Die digitale Sofortbildkamera Fujifilm instax mini LiPlay

Die digitale Sofortbildkamera Fujifilm instax mini LiPlay gibt es zum günstigsten Gesamtpreis von 136,59 Euro. Die Durchschnittsnote aus fünf Testberichten lautet „gut“. So schneidet die günstige Digitalkamera etwa im Test von Ask George ab (Test aus 07/2019). Lob gibt es für die Funktionsvielfalt, das Design, die Sound-Funktion und die Möglichkeit, die Kamera per USB aufzuladen. Wann die Bilder ausgedruckt werden sollen, lässt sich flexibel auswählen. Der Film ist allerdings etwas teuer. 4 von 5 Sternen bekommt die Kamera von ePhotozine (Test von 12/2019). Positiv fällt auf, dass sich die Bilder vor dem Druck überprüfen lassen. Auch die vielen Filter und Rahmen kommen gut an.

Trusted Reviews vergibt ebenfalls 4 von 5 Sternen (Test von 06/2019) und lobt vor allem die flexible Smartphone-App, über die sich die Kamera bedienen lässt. Bei hellem Licht ist der LCD-Bildschirm der Sofortbildkamera allerdings schwer abzulesen. Weitere Kritikpunkte sind der langsame Autofokus und die kurze Akkulaufzeit. Ohne Endnote haben dkamera (06/2019) und Chip Foto Video (11/2019) die Kamera getestet. Lob gibt es für die vielen Features und die einfache Bedienung, Kritik an der Größe und der etwas eingeschränkten Bildqualität.

Produktmerkmale für die Fujifilm instax mini LiPlay:
Typ: digitale Sofortbildkamera
Ausstattung: Stativgewinde, Mikrofon, Fotodrucker, AF-Hilfslicht, Selfie-Spiegel, Bluetooth, Blitz, GPS
Kamerafunktion: Selbstauslöser
Filmformat: Instax Mini 54×86 mm
Sucher: Live-View
Fokussierung: Einzelbild-AF (AF-S)
Lichtempfindlichkeit ISO: 100 – 1600
Brennweite: 28 mm
Blende: 2.0
Fokusbereich: 10cm –
Verschlusszeiten: 1/4 – 1/8000
Displaytyp: LCD
Displaygröße: 2,7 Zoll
Sensor-Typ: CMOS
Foto-Dateiformate: JPEG, DCF, EXIF 2.3
Blitzprogramme: Blitz ein, Blitz aus, Automatik
Aufnahmeprogramm: 30 verschiedene Design Frames
unterstützte Speicherkarten: micro SD, micro SDHC
Anschlüsse: USB
Stromversorgung: Akku
Gewicht: 255 g
Abmessungen: 82,5 x 122,9 x 36,7 mm

Fazit: Eine gute Digitalkamera für unter 200 Euro lässt sich für jeden Anspruch finden. Aktuell fallen im Preisvergleich von idealo.de drei Kameras mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis auf (Stand: Dezember 2020): Die Sony Alpha 65 ist ein Schnäppchen unter den digitalen Spiegelreflexkameras. Als günstige spiegellose Systemkamera bewährt sich die Samsung NX3300. Die Fujifilm instax mini LiPlay bietet Sofortbild-Spaß zum kleinen Preis.

0 / 5 4.95 Bewertungen: 21

Your page rank:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert