Stiftung Warentest prüft Bodenstaubsauger: „Gute“ Staubsauger gibt es ab 199 Euro

Einen kabelgebundenen Bodenstaubsauger zu kaufen, kann sich für viele Haushalte nach wie vor lohnen. Die Geräte versprechen eine starke Saugleistung zum vergleichsweise günstigen Preis. Was sie in der Praxis leisten, zeigt ein Testbericht von Stiftung Warentest (Heft 09/2023). Insgesamt 13 Modelle haben sich die Tester angesehen, darunter acht Geräte mit und fünf ohne Beutel. Drei Staubsauger stehen dabei zum ersten Mal auf dem Prüfstand, die anderen haben sich bereits in früheren Vergleichstests bewährt. Am Ende erhalten sechs Bodenstaubsauger mit Beutel die Note „Gut“, ebenso wie zwei beutellose Staubsauger. Die Preisspanne der Testgeräte erstreckt sich zwischen 60 und 340 Euro. Der günstigste „gute“ Bodenstaubsauger im Test kostet 199 Euro und kommt von Rowenta. Die beste Saugleistung zeigen aber andere.

W

8 Bodenstaubsauger mit Beutel im Test

Testsieger: der stromsparende Bosch BGL8XALL

Als Testsieger unter den Bodenstaubsaugern mit Beutel erhält der Bosch BGL8XALL (etwa 239 Euro) die Note „Gut“. Er saugt insgesamt gut, mit Schwächen bei der Grobgutaufnahme von Teppich. Die Handhabung ist einfach, außer beim Aufsaugen von Krümeln von Teppichboden. Die stabile und sichere Verarbeitung sowie der geringe Stromverbrauch überzeugen.

Die Ergebnisse fĂĽr den Bosch BGL8XALL im Ăśberblick:

  • Saugen
  • Handhabung
  • Umwelteigenschaften
  • Haltbarkeit
  • Sicherheit
  • frei von Schadstoffen

Merkmale:

  • Leistung laut Anbieter/ gemessen: 650/ 757 W
  • Gewicht/ Aktionsradius: 7,6 kg/ 14,8 m
  • Gehäuse (L x B x H): 27 x 32 x 48 cm
  • nutzbares Volumen des Staubbehälters/ Anzahl notwendiger Entleerungen pro Jahr: 2,9 l/ 2
  • Boden-/ Fugen-/ PolsterdĂĽse/ MöbelbĂĽrste

Sehr leise: der Miele Complete C3 Starlight EcoLine SGSG3

Der Miele Complete C3 Starlight EcoLine SGSG3 (etwa 340 Euro) arbeitet angenehm leise und energieeffizient, bei insgesamt guter Saugleistung. Lediglich bei der Aufnahme von grobem Schmutz von Teppich und beim Saugen von Ecken und Kanten weist das Gerät Schwächen auf. Die Gesamtnote lautet „Gut“.

Die Ergebnisse fĂĽr den Miele Complete C3 Starlight EcoLine SGSG3 im Ăśberblick:

  • Saugen
  • Handhabung
  • Umwelteigenschaften
  • Haltbarkeit
  • Sicherheit
  • frei von Schadstoffen

Merkmale:

  • Leistung laut Anbieter/ gemessen: 700/ 750 W
  • Gewicht/ Aktionsradius: 7,5 kg/ 11,6 m
  • Gehäuse (L x B x H): 24 x 29 x 49 cm
  • nutzbares Volumen des Staubbehälters/ Anzahl notwendiger Entleerungen pro Jahr: 3,6 l/ 2
  • Boden-/ Fugen-/ PolsterdĂĽse/ MöbelbĂĽrste

Die weiteren „guten“ Bodenstaubsauger mit Beutel im Vergleich

Mit einer guten Saugleistung und einfacher Handhabung ĂĽberzeugen der Bosch BGL8XHYG (etwa 219 Euro) und der sehr leise Rowenta Silence Force Allergy+ R07473EA (etwa 249 Euro). Dank seines geringen Stromverbrauchs wird der R07473EA auch zum Umwelttipp der Tester. Grobgut und Tierhaare nehmen beide weniger gut auf.

Der Philips Performer Silent FC8784/09 (etwa 280 Euro) und der Rowenta Silence Force Allergy+ R07755 (199 Euro) saugen ebenfalls gut, sind aber weniger komfortabel in der Handhabung. Den R07755 ernennt Stiftung Warentest zum Preistipp.

Zwei Beutelsauger im Test sind „befriedigend“

Die Note „Befriedigend“ vergeben die Tester an zwei Beutelsauger im Test. Der AEG VX8-1-Öko (etwa 199 Euro) saugt gut und lässt sich einfach handhaben, enthält im Griff aber potenziell gesundheitsschädliche PAK. Der erstmals getestete Severin BC 7035 (etwa 90 Euro) weist eine nur mittelmäßige Saugleistung auf.

5 Bodenstaubsauger ohne Beutel im Test

Testsieger: der neue Bosch BGC41XALL

Unter den beutellosen Bodenstaubsaugern setzt sich der neue Bosch BGC41XALL (etwa 279 Euro) an die Spitze. Die Saugleistung ist gut, nur bei der Grobgutaufnahme von Teppich und beim Saugen von Ecken und Kanten leistet sich das Gerät Schwächen. Die Handhabung könnte komfortabler sein. Insgesamt gibt es die Note „Gut“.

Die Ergebnisse fĂĽr den Bosch BGC41XALL im Ăśberblick:

  • Saugen
  • Umwelteigenschaften
  • Haltbarkeit
  • Sicherheit
  • frei von Schadstoffen
  • Handhabung

Merkmale:

  • Leistung laut Anbieter/ gemessen: 700/ 771 W
  • Gewicht/ Aktionsradius: 7,9 kg/ 9,8 m
  • Gehäuse (L x B x H): 28 x 33 x 47 cm
  • nutzbares Volumen des Staubbehälters/ Anzahl notwendiger Entleerungen pro Jahr: 3,5 l/ 3
  • Boden-/ Fugen-/ PolsterdĂĽse/ MöbelbĂĽrste

Stabil und leistungsstark: der Miele Blizzard CX1 Parquet SKCF5

Der ebenfalls mit „Gut“ bewertete Miele Blizzard CX1 Parquet SKCF5 (etwa 410 Euro) fällt durch seine hochwertige und robuste Verarbeitung auf. Die Saugleistung kann ebenfalls überzeugen, außer bei der Grobgutaufnahme von Teppich und beim Reinigen von Ecken und Kanten. Die Handhabung ist etwas umständlich.

Die Ergebnisse fĂĽr den Miele Blizzard CX1 Parquet SKCF5 im Ăśberblick:

  • Saugen
  • Umwelteigenschaften
  • Haltbarkeit
  • Sicherheit
  • frei von Schadstoffen
  • Handhabung

Merkmale:

  • Leistung laut Anbieter/ gemessen: 890/ 1000 W
  • Gewicht/ Aktionsradius: 8,7 kg/ 10,6 m
  • Gehäuse (L x B x H): 31 x 32 x 50 cm
  • nutzbares Volumen des Staubbehälters/ Anzahl notwendiger Entleerungen pro Jahr: 3,4 l/ 4
  • Boden-/ Fugen-/ PolsterdĂĽse/ MöbelbĂĽrste

Diese beutellosen Bodenstaubsauger sind „befriedigend“

Die drei weiteren beutellosen Bodenstaubsauger im Test erhalten die Note „Befriedigend“:

  • Der gĂĽnstige Lidl Silvercrest 385462 Bodenstaubsauger Zyklon (60 Euro),
  • der Amazon Basics VCS35B17K (89,50 Euro) und
  • der Hoover HP320PET (160 Euro)

schwächeln beim Saugen von Teppichboden und sind recht umständlich in der Handhabung. Der Amazon Basics ist zudem auf Teppich sehr laut, der Hoover verbraucht viel Strom.

W

Die Testsieger kommen von Bosch und Miele

Im Bodenstaubsauger-Vergleich von Stiftung Warentest haben Bosch und Miele die Nase vorn (Ausgabe 09/2023). Zu den Testsiegern unter den Staubsaugern mit Beutel werden Bosch BGL8XALL und der Miele Complete C3 Starlight EcoLine SGSG3, bei den Geräten mit Staubbox erreichen der Bosch BGC41XALL und der Miele Blizzard CX1 Parquet SKCF5 die vorderen Plätze. Dass Bodenstaubsauger gut und günstig sein können, beweist der Rowenta Silence Force Allergy+ R07755 für 199 Euro.

0 / 5 ⌀ 4.95 Bewertungen: 20

Your page rank:

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Haus & Garten Test prüft Gefrierschränke: Testsieger Midea ist energieeffizient Haus & Garten Test prüft Multizerkleinerer: Testsieger sind Tefal und Metaltex 7 Staubsauger mit/ohne Beutel im Test: Die besten Bodenstaubsauger kommen von AEG 3 Minikühlschränke im Test: Testsieger Comfee bietet sogar ein kleines Eisfach