Perlweiss Schönheits Zahnweiss: Beste Zahncreme fĂŒr weiße ZĂ€hne im Test

Kaffee, Tee, Rotwein: Viele Lebensmittel hinterlassen im Laufe der Zeit unschöne VerfĂ€rbungen auf den ZĂ€hnen. Weißmacher-Zahnpasta soll derartige VerfĂ€rbungen entfernen und fĂŒr ein strahlend weißes LĂ€cheln sorgen. Wer eine aufhellende Zahnpasta kaufen möchte, hat die Wahl zwischen gĂŒnstigen Discounter-Produkten und teuren Spezial-Zahncremes. Neben den Klassikern finden sich derzeit immer mehr Zahncremes auf dem Markt, die die ZĂ€hne mit Hilfe von Aktivkohle weißer machen wollen. Stiftung Warentest hat ausprobiert, welche Zahnpasta wirklich gegen VerfĂ€rbungen hilft und noch dazu vor Karies schĂŒtzt. Der Testbericht in Heft 1/2019 zeigt: Auch Zahncremes mit niedrigem Abrieb hellen die ZĂ€hne sichtbar auf. Das gelingt mit Hilfe eines Farbstoffs. Die beste Zahnpasta fĂŒr weiße ZĂ€hne ist jedoch ein altbekannter Klassiker: das Perlweiss Schönheits Zahnweiss.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Weißmacher-Zahnpasten mit niedrigem Abrieb

Odol-med 3 Extra White pflegt die ZĂ€hne „sehr gut“

Foto: Odol-med3 Extra White

Foto: Odol-med3 Extra White

Stiftung Warentest hat zwei Weißmacher-Zahncremes mit niedrigem Abrieb getestet, beide von Odol-med 3. Die gĂŒnstigere Odol-med 3 Extra White (etwa 1,20 Euro/ 100 ml) stellt sich in dieser Kategorie als Testsieger heraus. Kariesschutz und die Entfernung von VerfĂ€rbungen bewertet Stiftung Warentest mit „sehr gut“ und vergibt auch ein „Sehr gut“ als Gesamtnote. Gegen VerfĂ€rbungen geht die Zahncreme auch mit dem Farbstoff Blue Covarine vor. Der lĂ€sst die ZĂ€hne kurzfristig heller erscheinen.

Die Ergebnisse fĂŒr die Odol-med 3 Extra White im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies, Weißauslobung, Zahnstein
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff nicht deklariert: Zahnfleischschutz und -pflege
✓ Fluoridgehalt: 1310 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid
✓ enthĂ€lt Blue Covarine


Odol-med 3 White & Shine entfernt VerfÀrbungen ebenfalls schonend

Foto: Odol-med3 White & Shine

Die Odol-med 3 White & Shine (etwa 2,30 Euro/ 100 ml, Note „Gut“) ist etwas teurer als der Testsieger, entfernt VerfĂ€rbungen aber weniger gut. Die Kariesprophylaxe bewertet Stiftung Warentest dagegen mit „sehr gut“. Auch diese schonende Weißmacher-Zahnpasta hellt die ZĂ€hne mit Hilfe des Farbstoffs Blue Covarine auf.

Die Ergebnisse fĂŒr die Odol-med 3 White & Shine im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies, Weißauslobung, Zahnstein
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff nicht deklariert: Zahnfleischschutz und -pflege
✓ Fluoridgehalt: 1300 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid
✓ enthĂ€lt Blue Covarine


Weißmacher-Zahnpasten mit mittlerem Abrieb

Der Testsieger kommt von Perlweiss

Foto: Perlweiss Schönheits Zahnweiss

„Sehr guter“ Kariesschutz und eine „sehr gute“ Entfernung von VerfĂ€rbungen: Der Klassiker Perlweiss Schönheits Zahnweiss (etwa 7,20 Euro/ 100 ml, Note „Sehr gut“) sichert sich die Bestnote. Das recht teure Produkt erweist sich als beste Zahnpasta fĂŒr weiße ZĂ€hne im Test der Stiftung Warentest. Die Zahnpasta fĂŒr weiße ZĂ€hne kommt ohne Farbstoff aus und entfĂ€rbt die ZĂ€hne allein durch ihren mittleren Abrieb.

Die Ergebnisse fĂŒr die Perlweiss Schönheits Zahnweiss im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies, Weißauslobung
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff nicht deklariert: Plaque
✓ Wirkungsbereich nicht ausgelobt, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Zahnstein
✓ Fluoridgehalt: 1270 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid


Colgate: Teuerste, aber ĂŒberzeugende Zahnpasta im Test

Foto: Colgate Max White Expert Complete

Mit einem Preis von etwa 11,52 Euro pro 100 ml ist die Colgate Expert Complete Max White die teuerste Zahncreme fĂŒr weiße ZĂ€hne im Test. Ihre Wirkung ĂŒberzeugt: Sie schĂŒtzt die ZĂ€hne vor Karies, entfernt Zahnstein und hellt die ZĂ€hne deutlich auf. DafĂŒr gibt es die Gesamtnote „Gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr die Colgate Expert Complete Max White im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Weißauslobung, Zahnstein
✓ Wirkungsbereich nicht ausgelobt, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies
✓ Fluoridgehalt: 1440 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriummonofluorphosphat
✓ enthĂ€lt Blue Covarine


Rossmann-Zahnpasta ist gĂŒnstig und stark gegen Karies

Nur 0,52 Euro pro 100 ml kostet die Rossmann Prokudent Brillantweiss. Damit wird die Weißmacher-Zahnpasta zum Preis-/Leistungssieger im Test. Sie schĂŒtzt „sehr gut“ vor Karies, VerfĂ€rbungen entfernt sie immerhin „gut“. Mit Hilfe von Zink beugt die Zahnpasta Zahnstein, Plaque und Mundgeruch vor. Die Gesamtnote lautet „Gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr die Rossmann Prokudent Brillantweiss im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies, Weißauslobung
✓ Wirkungsbereich nicht ausgelobt, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Plaque, Zahnfleischschutz und -pflege, Zahnstein, Mundgeruch
✓ Fluoridgehalt: 1340 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid
✓ enthĂ€lt Zink


7 weitere Zahncremes mit mittlerem Abrieb sind „gut“

Sieben weitere Weißmacher-Zahncremes mit mittlerem Abrieb erhalten die Note „Gut“: Die dm Dontodent Black Shine (etwa 1,27 Euro/ 100 ml) und die Happybrush Superblack Zahnpasta (etwa 3,95 Euro/ 100 ml) enthalten Aktivkohle und sind pechschwarz. Genau wie die Aldi Nord Eurodent Zahnweiss Fresh & White (etwa 0,52 Euro/ 100 ml) und die Colgate Max Shine White Shine Crystals (etwa 1,67 Euro/ 100 ml) schĂŒtzen sie „sehr gut“ vor Karies und entfernen VerfĂ€rbungen „gut“. Gleiches gilt fĂŒr die Signal White Now (etwa 3,05 Euro/ 100 ml) und die Colgate Sensation White (etwa 1,65 Euro/ 100 ml), die zusĂ€tzlich den Farbstoff Blue Covarine enthalten. Die Sensodyne ProSchmelz sanftes Zahnweiss (etwa 3,25 Euro/ 100 ml) beugt nicht nur Karies vor und hellt die ZĂ€hne auf, sondern schĂŒtzt auch vor Schmerzempfindlichkeit.


Stiftung Warentest vergibt „Mangelhaft“ fĂŒr eine Zahnpasta ohne Fluorid

Die MĂŒller Sensident Zahncreme White (etwa 0,52 Euro/ 100 ml) und die dm Dontodent Brillant Weiss (etwa 0,52 Euro/ 100 ml) schĂŒtzen zwar „sehr gut“ vor Karies, hellen die ZĂ€hne aber nicht wie versprochen auf. FĂŒr beide Zahncremes gibt es daher nur die Note „Befriedigend“. Mit der Note „Mangelhaft“ bewertet Stiftung Warentest die Logodent Naturweiß Pfefferminz-Zahncreme (etwa 5,25 Euro/ 100 ml). Die Zahnpasta enthĂ€lt kein Fluorid und bietet dadurch keinen wirkungsvollen Kariesschutz. Auch VerfĂ€rbungen entfernt sie nicht grĂŒndlich genug.


Weißmacher-Zahnpasten mit hohem Abrieb

Blend-a-med entfernt VerfĂ€rbungen „sehr gut“

Foto: blend-a-med 3DWhite Luxe Glamorous WHITE

Zum Testsieger unter den Zahncremes mit hohem Abrieb wird die Blend-a-med 3D White Lux Glamorous White (etwa 2,47 Euro/ 100 ml). Sie entfernt VerfĂ€rbungen „sehr gut“, der Kariesschutz ist „gut“. DafĂŒr gibt es auch ein „Gut“ als Gesamtnote.

Die Ergebnisse fĂŒr die Blend-a-med 3D White Lux Glamorous White im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Weißauslobung
✓ Wirkungsbereich nicht ausgelobt, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies, Plaque, Zahnfleischschutz und -pflege, Zahnstein, Schmerzempfindlichkeit
✓ Fluoridgehalt: 1110 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid


Aldi SĂŒd bietet eine gĂŒnstige Zahnpasta fĂŒr weiße ZĂ€hne

Die Aldi SĂŒd Friscodent Zahnweiß (etwa 0,52 Euro/ 100 ml) ist eine preiswerte Alternative zum Testsieger. Mit hohem Fluoridgehalt beugt sie Karies vor und entfernt auch VerfĂ€rbungen „gut“. Mit Zink schĂŒtzt sie zudem vor Zahnstein, Plaque und Mundgeruch.

Die Ergebnisse fĂŒr die Aldi SĂŒd Friscodent Zahnweiß im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies, Weißauslobung, Zahnstein
✓ Wirkungsbereich nicht ausgelobt, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Plaque, Zahnfleischschutz und -pflege, Mundgeruch
✓ Fluoridgehalt: 1400 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid
✓ enthĂ€lt Zink


Auch die zweite Zahncreme von Blend-a-med im Test ĂŒberzeugt

Foto: Blend-a-med 3D White Vitalizing Fresh

Die Blend-a-med 3D White Vitalizing Fresh (etwa 2,33 Euro/ 100 ml) entfernt VerfĂ€rbungen zwar nicht ganz so gut wie der Testsieger, hellt die ZĂ€hne aber dennoch sichtbar auf. Auch die Kariesprophylaxe ist „gut“.

Die Ergebnisse fĂŒr die Blend-a-med 3D White Vitalizing Fresh im Überblick:
+ Kariesprophylaxe durch Fluorid
+ Entfernung von VerfÀrbungen
+ Verpackung
+ Deklaration und Werbeaussagen

Merkmale:
✓ ausgelobter Wirkungsbereich, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Weißauslobung
✓ Wirkungsbereich nicht ausgelobt, unterstĂŒtzender Wirkstoff deklariert: Karies,Zahnstein
✓ Fluoridgehalt: 1120 ppm
✓ Art des Fluorids: Natriumfluorid


Theramed und Rapid White sind ebenfalls „gut“

Die Theramed Fluorid-Zahncreme Naturweiß (etwa 1,19 Euro/ 100 ml) entfernt VerfĂ€rbungen „gut“, bietet eine ĂŒberzeugende Karies-Prophylaxe und schĂŒtzt mit Zink vor Zahnstein, Plaque und Mundgeruch. Die Rapid White Direct White (etwa 6,65 Euro/ 75 ml) entfernt VerfĂ€rbungen sogar „sehr gut“. Sie enthĂ€lt jedoch vergleichsweise wenig Fluorid, wodurch sie Karies nicht wirkungsvoll vorbeugen kann. Beide Zahncremes erhalten die Gesamtnote „Gut“.

Fazit: Auch Zahnpasta mit geringem Abrieb macht die ZĂ€hne weißer. Nicht nur ein hoher Abrieb hellt ZĂ€hne auf. Das zeigt der Zahnpasta-Test von Stiftung Warentest (Heft 1/2019). Wer eine schonende aufhellende Zahnpasta kaufen möchte, greift zur Odol-med 3 Extra White. Sie schneidet fast so gut ab wie der Klassiker von Perlweiss. Welche elektrischen ZahnbĂŒrsten im Test der Stiftung Warentest ĂŒberzeugen, lesen Sie hier.


FĂŒr glatte Haut: Die 3 besten Epilierer bis 50 Euro FĂŒr glatte Haut: 20 Nassrasierer fĂŒr Damen auf dem PrĂŒfstand ErsatzbĂŒrstenköpfe fĂŒr elektrische ZahnbĂŒrsten: Halten sie mit den Originalen mit? Elektrische ZahnbĂŒrsten im Vergleich: Gute Modelle gibt es schon ab 8 Euro