Waschmittel im Test: Stiftung Warentest findet Persil für Weißes am besten

Welches Waschmittel für weiße Wäsche kaufen? Stiftung Warentest hat 21 Vollwaschmittel verglichen und herausgefunden, welches weiße Wäsche am besten vor dem Grauschleier schützt. Das Ergebnis: Nur zwei Vollwaschmittel im Test erreichten die Gesamtnote „Gut“. Testsieger wurde Persil Universal-Megaperls (ab 3,95 Euro, hier erhältlichPersil Universal-Megaperls). Das Waschmittel schützt „gut“ vor Vergrauung und entfernt sowohl Flecken als auch Schmutz zuverlässig. Das zweitplatzierte Ariel Compact Actlift (ab 5 Euro, hier erhältlichAriel Compact Actlift bei Amazon) erzielte ähnliche Ergebnisse. 

Pulver-Vollwaschmittel schützen besser vor Vergrauung

Grundsätzlich seien Vollwaschmittel in Pulverform besser als Flüssigwaschmittel, erklärt Stiftung Warentest. Denn sie enthalten Bleiche und optische Aufheller. Dagegen sind Flüssigwaschmittel und Gels für weiße Wäsche weniger gut geeignet. Das zeigt auch der Waschmittel-Test: Keines der Flüssigwaschmittel im Vergleich schnitt besser als „befriedigend“ ab. Testsieger wurde das Aldi (Nord) Una pro-aktiv. Den 2. Platz mit teilen sich die Flüssigwaschmittel

  • dm/Denkmit Aloe Vera,
  • Edeka/Gut & Günstig Ultra Plus und
  • Netto/Bravil Ultra Kalt Aktiv.

Aber: Bei allen Flüssigwaschmitteln lauern Grauschleier und Fleckenteufel. Zudem belasten vier Flüssigwaschmittel aus dem Test stark die Gewässer. Der vollständige Vollwaschmittel-Test findet sich in der Stiftung Warentest (2/2012) und online unter test.de. Dort finden sich übrigens auch zahlreiche Tipps zum Thema Waschen, Flecken entfernen und worauf man beim Kauf einer neuen Waschmaschine achten sollte. Sie suchen gutes Waschmittel für Schwarzes? Über gute Produkte informiert dieser Testbericht.

Waschmittel im Test: Flüssig gegen Pulver (Video)