Ventilator gĂĽnstig kaufen: 3 gute Modelle unter 50 Euro

An heißen Sommertagen ist Abkühlung gefragt. Ventilatoren verbreiten in aufgeheizten Wohnungen und Büros eine frische Brise. Dabei senken sie allerdings nicht die Raumtemperatur an sich. Der Luftstrom erfrischt vielmehr, da er den Feuchtigkeitsfilm auf der Haut zum Verdunsten bringt. Wer einen Ventilator kaufen möchte, hat die Auswahl aus vielen unterschiedlichen Geräten. Ein kleiner Ventilator für den Schreibtisch ist handlich und lässt sich flexibel überall aufstellen. Sein erfrischender Luftzug ist allerdings nur zu spüren, wenn man relativ nah am Gerät sitzt. Besser geeignet für größere Räume sind Standventilatoren. Die müssen nicht unbedingt teuer sein. Der Preisvergleich von idealo zeigt drei Geräte mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Bei Standventilatoren haben Sie wiederum die Wahl zwischen einfachen Geräten mit Rotoren und Turmventilatoren. Die auch als Säulenventilatoren bezeichneten Geräte sind besonders schmal und passen dadurch auch in die Zimmerecke. Die Luft verteilt sich gleichmäßig über einen senkrechten Austrittsspalt. Für welches Modell Sie sich entscheiden, ist auch Geschmackssache. Vor allem sollten Sie die Leistung der Geräte beachten. Das aussagekräftigste Kriterium ist der Luftvolumenstrom. Dieser Wert sagt aus, wie viel Liter Luft der Ventilator innerhalb einer bestimmten Zeiteinheit umwälzen kann. Soll der Ventilator über Nacht im Schlafzimmer stehen, ist ein besonders leises Gerät sinnvoll. Haben Sie sich für einen Standventilator entschieden, geht es daran, einen möglichst effektiven Stellplatz zu finden. Der Ventilator sollte nicht zu nah an Ihrem Sitzplatz stehen, aber auch nicht so weit weg, dass Sie den Luftzug nicht mehr spüren. Ventilatoren mit Rotoren stellen Sie am besten so auf, dass Sie nicht direkt im Luftzug sitzen. Indirekt aufgestellt, ist der kühlende Effekt zwar etwas schwächer, dafür auf Dauer aber angenehmer.


Platz 1: Der leise CasaFan Greyhound SV45-8 SW FB

Foto: Simba3003 | Dreamstime.com

Bester Ventilator im Vergleich ist der CasaFan Greyhound SV45-8 SW F. Er ist bereits ab einem Preis von 40,80 Euro zu haben und arbeitet mit starken 50 Watt. Damit wird er zum Preis-/Leistungssieger unter den Ventilatoren im Vergleich. In einem Testbericht des ETM Testmagazins erhält er 89,30 von 100 möglichen Punkten und damit die Note „gut“ (Ausgabe 05/2018). Die Tester loben vor allem die einfache Bedienung. Auch eine Fernbedienung bringt der günstige Standventilator mit. In allen drei Geschwindigkeitsstufen läuft der Ventilator sehr leise und ist daher auch für das Schlafzimmer zu empfehlen. Auf seinem Rundsockel steht er sehr stabil.

Produktdetails des CasaFan Greyhound SV45-8 SW FB:
âś“ Ventilatorentyp: Standventilator
âś“ Leistung: 50 Watt
âś“ Leistungsstufen: 3
✓ Steuerung: mit Druckknöpfen, mit Timer, mit Fernbedienung
âś“ Rotordurchmesser: 40 cm
✓ Höhe: 133 cm
âś“ Gewicht: 7,5 kg
✓ Gehäusefarben: silber, grauLED
✓ Gehäusematerial: Kunststoff
✓ Anzahl Rotorblätter: 3
✓ Luftumwälzung: 3.200 m³/h / 53,33 m³/min
✓ Schwenkbereich: 85 °
âś“ StandfuĂź: Rundsockel
âś“ Lieferumfang: mit Fernbedienung


Platz 2: Der praktische Rowenta VU 6520

Platz 2 im Preis-/Leistungstest ist der Turmventilator Rowenta VU 6520 Das kompakte Standgerät gibt es bereits ab einem Preis von 18,89 Euro. Das ETM Testmagazin vergibt im Ventilator-Test 86,8 von 100 Punkten und damit die Note „gut“ (Ausgabe 06/2014). Auf höchster Stufe eingestellt, kühlt das Gerät mit einer kräftigen Brise. Mit einem Gewicht von nur 3,8 kg lässt sich der Ventilator einfach transportieren, steht aber dennoch stabil, wenn das Kabel in der dafür vorgesehenen Führung eingelegt ist. Außerdem loben die Tester die gut verständliche Dokumentation. Diese ist allerdings für mehrere Modelle ausgelegt, was sie etwas unübersichtlich macht. Über eine Fernbedienung verfügt der Standventilator nicht, über das Bedienfeld lässt sich allerdings die Betriebszeit einstellen.

Produktdetails des Rowenta VU 6520:
âś“ Ventilatorentyp: Turmventilator
âś“ Leistung: 40 Watt
âś“ Leistungsstufen: 3
✓ Steuerung: mit Druckknöpfen, mit Timer
âś“ Timer: 0 – 8 Std
âś“ Abmessungen: 81,5 x 24 x 20 cm
âś“ Gewicht: 3,8 kg
âś“ Sicherheitseinrichtung: Schutzgitter
âś“ Betriebsspannung: 230 V
✓ Gehäusefarbe: schwarz
âś“ Betriebsart: Umluftbetrieb
âś“ Luftauslass: Normalmodus, Nachtmodus, Naturmodus
âś“ Ausstattung: Digitale Betriebsanzeige, Oszillation zuschaltbar
âś“ StandfuĂź: Rundsockel
âś“ weitere Eigenschaften: Klavierlackoptik


Platz 3: Der einfache Koenic KSF 400-M

Gut geeignet für alle, die es einfach mögen, ist der Koenic KSF 400-M. Zu bekommen ist der Standventilator ab einem Preis von 47,99 Euro. Das ETM Testmagazin vergibt 82,2 von 100 Punkten, das entspricht der Note „gut“ (Ausgabe 05/2018). Der einfache Ventilator mit Rundsockel lässt sich schnell und einfach aufbauen. Praktisch: Die Höhe lässt sich verstellen. Mit einer Leistung von 70 Watt liefert das Gerät einen starken Luftstrom. Eine Fernbedienung bringt das Gerät nicht mit, verfügt allerdings über einen Timer. Der Drehschalter für die Geschwindigkeit ist jedoch etwas umständlich zu betätigen. Im Betrieb ist der Ventilator zudem etwas laut und verbraucht vergleichsweise viel Strom.

Die Produktdetails des Koenic KSF 400-M:
âś“ Ventilatorentyp: Standventilator
âś“ Leistung: 70 Watt
âś“ Leistungsstufen: 3
✓ Steuerung: mit Druckknöpfen, mit Timer
âś“ Rotordurchmesser: 40 cm
âś“ Abmessungen: 44,5 x 41 x 138 cm
✓ Höhe: 138 cm
âś“ Gewicht: 6,2 kg
âś“ Sicherheitseinrichtungen: Schutzgitter, Ăśberlastungsschutz
✓ Gehäusefarbe: Edelstahl
✓ Gehäusematerial: Metall
✓ Anzahl Rotorblätter: 3
âś“ Betriebsart: Umluftbetrieb
âś“ StandfuĂź: Rundsockel
âś“ weitere Eigenschaften: verstellbare Höhe 103 – 138 cm


Fazit: Wünschen Sie sich im Sommer etwas Abkühlung, müssen Sie nicht unbedingt viel Geld für einen Ventilator ausgeben. Für Zuhause reicht oft ein günstiger Standventilator aus. Gute Geräte gibt es bereits für unter 50 Euro. Vor allem drei Geräte gefallen im Preisvergleich (Stand März 2020): Leistungsstark und leise ist der Standventilator von CasanFan mit Fernbedienung. Mit starker Leistung überzeugt auch der einfache Koenic. Wer lieber einen Turmventilator einsetzt, kann mit dem besonders günstigen Ventilator von Rowenta sein Budget schonen.


Elektrische Kühlbox günstig kaufen: Die 3 besten Modelle fürs Auto unter 80 Euro Für glatte Haut: Die 3 besten Epilierer bis 50 Euro Fräsmaschine kaufen: 3 sehr gute Modelle unter 300 Euro Hochwertiges Katzenfutter: Im Test überzeugen vor allem günstige Feuchtfutter