Udo Walz by Beurer B15 50 Haarglätter easy: Bestes Glätteisen im Test

Für alle, die mit glatt gestyltem, gesund aussehendem Haar glänzen möchten, hat das ETM Testmagazin Haarglätter getestet. Insgesamt 17 Glätteisen mussten sich dem harten Urteil der Tester stellen: Bestes Glätteisen im Test war das Udo Walz by Beurer B15 50 Haarglätter easy (Note „Sehr gut“, etwa 30 Euro, hier erhältlichUdo Walz by Beurer B15 50 Haarglätter easy bei Amazon). Der Testsieger überzeugte mit einfacher Handhabung und „sehr guten“ Ergebnissen: So lassen sich mit dem Modell nicht nur Haare glätten, sondern auch schöne Locken formen.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Udo Walz by Beurer glänzt mit „sehr guten“ Ergebnissen

Die Stylingzeit sei durch die Kermaik-Platten erstaunlich kurz, was das Haar schone, schreiben die Tester. Manko: Der Udo Walz by Beurer B15 50 Haarglätter easy hat kein Display. Die Temperatur lässt sich lediglich über ein Rädchen einstellen, das keine Tastensperre hat und somit unbewusst verstellt werden kann.

Platz 2 im Glätteisen-Test belegt das Bosch SensorProtection PHS8667 (Note „Gut“, etwa 45 Euro, hier erhältlichBosch SensorProtection PHS8667 bei Amazon), das sich zum Glätten, Locken und Wellen der Haare eignet. Das Glätteisen punktete mit „sehr guter“ Handhabung und umfangreicher Ausstattung, z. B. Permanent-Ionisierung gegen statisches Aufladen der Haare, Memory-Funktion für die zuletzt genutzte Einstellung und Vibrationsalarm bei übermäßigem Druck. Weitere Pluspunkte vergaben die Tester für den hohen Aktionsradius (3 m Kabellänge) und das „sehr gute“ Glättergebnis. Allerdings benötige der Anwender mehrere Anläufe für absolute Glätte.

Foto: Philips | Glätteisen HP836

Foto: Philips | Glätteisen HP836

Auf dem 3. Platz findet sich das Philips HP8362/00 (Note „Gut“, etwa 80 Euro, hier erhältlichPhilips HP8362/00 bei Amazon). Das solide Glätteisen sei schnell einsatzbereit und sicher. So sei die Maximaltemperatur bereits in 20 Sekunden erreicht, heißt es. Die EHD+-Technologie erziele mit Schallwellen eine gleichmäßige Wärmeverteilung und beuge somit Haarschäden vor. Auch die einfache Handhabung und das gute Styling-Ergebnis fielen positiv ins Gewicht.

Das Glätteisen Tristar HD-2370 Styled darf sich über den Preis-/Leistungssieg freuen. Das Gerät sei günstig und glätte die Haare „gut“. Es könne aber passieren, dass Haare am Gerät hängen bleiben. Außerdem benötige man mehrere Anläufe für absolute Glätte.

Insgesamt schnitt ein Glätteisen im Test mit der Note „Sehr gut“ ab. 13 Haarglätter erzielten ein „Gut“ und drei die Note „Befriedigend“. Genaue Informationen zum Haarglätter-Test lesen Sie in Heft 10/2013 des ETM Testmagazins.

Locken und Wellen mit dem Glätteisen (Video)