TV-Lautsprecher im Test: Bose CineMate 1SR vs. Yamaha YSP-4100

Bose CineMate 1SR vs. Yamaha YSP-4100 + Bassbox YST-FSW150: Welcher TV-Lautsprecher ist besser? Die Zeitschrift Audio Video Foto Bild hat den Test gemacht und gibt Antwort. Testsieger im Vergleich wurde der Yamaha YSP-4100 + Bassbox YST-FSW150 (Note 2,24). Der Lautsprecher ist nicht nur ein Alleskönner, sondern bietet auch eine Top-Ausstattung und tollen Klang: So sei der Yamaha fast so gut mit Audio- und Video-Buchsen bestückt wie ein AV-Receiver. Auch lassen sich an das Gerät digitale Zuspieler per HDMI anschließen und mit der Fernbedienung umschalten. Sogar Radioempfang ist mit dem Yamaha YSP-4100Yamaha YSP-4100 möglich.

Letzte Aktualisierung am 14.09.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Die Bedienung ist einfach, ebenso die Inbetriebnahme. Manko: Der Yamaha YSP-4100 ist vergleichsweise groß und dick. Das Modell von Bose landete mit der Note 2,99 auf dem 2. Platz. Audio Video Foto Bild lobte die einfache Bedienung, den tollen Klang und die Funkübertragung per Bassbox. Zudem mache der schlanke Bose CineMate 1SR eine gute Figur an der Wand. Einziger Kritikpunkt sei die magere Ausstattung. So biete der rund 1.500 Euro teure Bose nur die nötigsten Funktionen. Ausführliche Informationen zum TV-Lautsprecher finden Sie in der Audio Video Foto Bild, Ausgabe 5/2012.

Weiterlesen: Yamaha YAS-101 im Test: TV-Lautsprecher mit „gutem“ Klang