Ihre Schlagwortsuche nach "Notebook" ergab 23 Treffer!

Notebook Test: Computer Bild prüft 15 und 17 Zoll Modelle

Computer Bild hat sich in Ausgabe 15/2013 sieben aktuelle Windows-Notebooks bis 650 Euro angesehen, davon fünf Geräte mit 15,6 Zoll Bildschirmdiagonale und zwei Geräte mit 17,3 Zoll Bildschirmdiagonale. Bestes Notebook im Test war das günstige Medion MD98291 (499 Euro), das aufgrund seiner schnellen Arbeitsleistung und großzügigen Ausstattung den Spitzenplatz belegt. Der 15 Zöller sei beim Arbeiten recht flott, für Spiele okay, so Computer Bild. Auch der schnelle Bildaufbau, das entspiegelte Display und die Tastatur gefiel den Testern. Darüber hinaus sei… » weiterlesen «

Ultrabook & Notebook: Vergleich von 18 Computern für unterwegs

Ultrabooks und Notebooks erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: Sie sind klein, leicht, leistungsstark und eignen sich für die Arbeit unterwegs. Stiftung Warentest hat aktuell elf Notebooks mit 15,5 Zoll Bildschirmdiagonale, fünf Ultrabooks mit 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale sowie ein Touchscreen-Ultrabook mit 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale und ein MacBook mit 13,3 Zoll Bildschirmdiagonale verglichen. Alle Notebooks und Ultrabooks sind mit dem Betriebssystem Windows 8 ausgestattet, das MacBook mit Mac OS X. 16 von 18 Ultrabooks und Notebooks im Test konnten mit einem „guten“ Qualitätsurteil… » weiterlesen «

Medion Akoya MD9220 von Aldi im Test der Computer Bild

Ab Donnerstag, dem 25. April 2013, gibt es bei Aldi Nord und Süd das Medion Akoya MD9220 zum Preis von 459 Euro. Schnäppchenjäger sollten zuschlagen, denn das Aldi-Notebook ist nicht nur günstig, sondern auch gut. Das zumindest belegt ein aktueller Test in der Computer Bild, Ausgabe 10/2013. Der drei Zentimeter dicke 15-Zöller sei zwar nichts für Ästheten, dafür aber super ausgestattet: So biete das Medion Akoya MD9220 einen komplett entspiegelten Monitor mit 1366 x 768 Pixel und eigne sich damit… » weiterlesen «

Acht Notebooks mit Touchscreen im Test (Computerbild 5/2013)

Dank Windows 8 lassen sich inzwischen nicht nur Smartphones und Tablets via Touchscreen bedienen, sondern auch Notebooks. Welches Touchscreen-Notebook das Zusammenspiel mit Windows 8 am besten beherrscht, hat Computerbild in Ausgabe 5/2013 herausgefunden. Acht mobile Rechner mit Touch-Display zwischen 799 und 1.689 Euro durften zum Test antreten. Testsieger mit der Note 2,34 wurde der Fujitsu Stylistic Q702. Mit knapp 1.700 Euro sei das Notebook zwar das teuerste im Test, dafür bekomme man aber gleich zwei Geräte: Wenn man den Bildschirm… » weiterlesen «

Aldi-Notebook Medion Akoya E6232 mit Windows 8 im Test

Am 31. Oktober 2012 gibt es bei Aldi das Medion Akoya E6232 mit Windos 8 zum Preis von 499 Euro. Computer Bild hat in Ausgabe 23/2012 vorab einen Blick auf das 15 Zoll-Notebook geworfen und verraten, ob ein Kauf lohnt. Das Akoya E6232 sei technisch auf dem neuesten Stand, ansonsten aber Baugleich mit dem in Heft 17/2012 getesteten Windows-7-Modell. Das Gehäuse mache einen soliden Eindruck, knarre nicht und lasse sich sogar einhändig öffnen. Das Touchpad arbeite präzise und biete einen… » weiterlesen «

Packard Bell EasyNote TV im Test: Schickes & günstiges Notebook

Packard Bell hat mit dem EasyNote TV ein Notebook auf den Markt gebracht, das nicht nur gut aussehen, sondern auch einfach in der Handhabung und ein echtes Allround-Talent sein soll. Die Zeitschrift Computerbild hat in Ausgabe 19/2012 einen Blick auf den neuen 15-Zöller geworfen und verraten, was an dem Versprechen dran ist. Mit dem weißen Gehäuse, dem weinroten Bildschirmdeckel und den weinrot umrandeten Tasten hebt sich das EasyNote TV43HC zumindest optisch von der Konkurrenz ab. Das ist letztendlich aber Geschmackssache…. » weiterlesen «

Notebooks mit Ivy Bridge i5 im Test: Medion ist Testsieger

Wie gut sind Notebooks mit Ivy Bridge Core i5? Rechnen sie schneller als Sandy-Bridge-Modelle? Die Zeitschrift Computerbild hat in Heft 16/ 2012 vier neue 15-Zoll-Notebooks zwischen 679 und 799 Euro unter die Lupe genommen und gibt Antwort: Notebooks mit Ivy Bridge i5 seien weder besser noch schlechter als Modelle mit Core-i5-Sandy-Bridge-Prozessoren. Die Geschwindigkeitsvorteile im Test seien vor allem auf die leistungsfähigeren Grafikchips zurückzuführen. Nichtsdestotrotz, Testsieger und Preis-Leistungs-Sieger wurde der Medion Akoya P6815 (Note 2,32).

Gaming-Notebooks im Test: Testsieger ist das MSI GT70

Wer gerne zockt und auf der Suche nach einem neuen Spielgefährten ist, stellt sich bestimmt die Frage: Welches Gaming-Notebook kaufen? Das PC-Magazin hat in Heft 8/2012 sechs Spiele-Notebooks zwischen 1.650 und 2.110 Euro getestet und nennt gute Geräte für Gewinner. Testsieger mit der Note „sehr gut“ wurde das MSI GT70PH-i789BW7H, das mit viel Ausstattung, „superschneller“ SSD-Raid und langer Akkulaufzeit glänzte. Manko: Beim Spielen sei das MSI GT70 etwas langsamer als die anderen Gaming-Notebooks im Test gewesen.

Das neue MacBook Pro mit Retina-Display im Test

Wie gut ist das neue MacBook Pro mit Retina-Display? Die Zeitschrift Computerbild hat in Heft 15/ 2012 den Test gemacht und gibt Antwort. Zunächst einmal sei zu sagen, dass der Neuentwurf von Apple mit einer Bauhöhe von nur 1,8 Zentimetern ganze 0,6 Zentimeter flacher ist als sein Vorgänger. Das Aluminium-Gehäuse sehe wie gewohnt schick aus und mache einen stabilen Eindruck. Der Bildschirm biete eine sehr strafe Halterung. Zudem könne das MacBook Pro 15 Zoll Retina einhändig geöffnet werden, ohne dass… » weiterlesen «

Notebooks & Ultrabooks im Test: Medion und Asus an der Spitze

Stiftung Warentest hat in Ausgabe 7/2012 zehn Notebooks mit 15,5 Zoll Bildschirmdiagonale und Windows 7 sowie sieben Ultrabooks mit 13,2 Zoll und Windows 7 hinsichtlich ihrer Rechenleistung, Alltagstauglichkeit und Handhabung untersucht. Auch die Qualität von Display und Akku sowie Umwelteigenschaften, Lautstärke und der Stromverbrauch standen im Fokus. Testsieger im Notebook Test wurde das Medion Akoya P6812 (MD 98071, Note 2,3). Das 550 Euro teure Notebook überzeugte mit einem guten Display und guter Rechenleistung.