Ihre Schlagwortsuche nach "Klimaanlage" ergab 6 Treffer!

Abkühlung gewünscht? Stiftung Warentest testet 10 Klimageräte

Die Außentemperaturen klettern auf mehr als 30 °C. Auch in der Wohnung und im Büro wird es unangenehm warm. Wer an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf behalten möchte, sieht sich oft nach einem Klimagerät um. Vollautomatisch transportieren diese warme Luft nach draußen und kühlen den Raum. Doch welches Klimagerät kaufen? Verbraucher haben die Wahl zwischen fest verbauten und mobilen Klimageräten. Mobile Monoblock-Geräte führen die warme Luft mit einem Schlauch nach draußen, fest eingebaute Klimageräte ohne Schlauch bestehen aus einem Innen-… » weiterlesen «

Klimaanlagen für zu Hause: Infos zu Geräte-Typen und Tipps zur Senkung der Raumtemperatur

Sommer, Sonne, Hitze: Wenn gängige Ventilatoren und richtiges Lüften nicht mehr ausreichen, um die Wohnung oder das Büro auf eine angenehme Temperatur herunter zu kühlen, kommen Klimageräte zum Einsatz. Sie sorgen schnell für Abkühlung, senken die Luftfeuchtigkeit und filtern die Raumluft. Der Markt bietet verschiedene Modelle an – mobile Klimaanlagen, Wandklimageräte, Inverter-, Monoblock- und Split-Klimaanlagen. Dieser Ratgeber informiert Sie über die verschiedenen Gerätetypen und deren Vor- und Nachteile. Erfahren Sie auch, welche Klimageräte im Test und Vergleich am besten abschneiden… » weiterlesen «

Klimaanlagen-Test: Stiftung Warentest prüft Split- und Monoblock-Geräte

Sonne satt und Temperaturen um 30 °C – der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite. Doch viele leiden unter der Hitze, insbesondere Kleinkinder und Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Klimageräte schaffen Abhilfe. Welche dabei besonders effektiv sind, hat Stiftung Warentest in einem aktuellen Test herausgefunden: Insgesamt zwölf Klimageräte wurden in puncto Kühlen, Stromverbrauch sowie Handhabung und Verarbeitung getestet, darunter neun Splitgeräte, die von einem Profi installiert werden müssen, und drei Monoblockgeräte.

Mobile Klimageräte im Test: Vergleich von 6 Klimaanlagen

Auch wenn der Sommer derzeit pausiert, die nächste Hitzewelle kommt bestimmt – und dann sollte man einen Ventilator (Testbericht hier lesen) oder ein Klimagerät griffbereit haben. Das ETM Testmagazin hat sechs mobile Klimageräte für die Wohnung und das Büro in Augenschein genommen. Beste mobile Klimaanalge im Test war die comfee PD1-Serie MPD1-09CRN1 mit Swing-Funktion. Der Testsieger für Räume bis 65 m³ kühlt schnell sowie zuverlässig und lässt sich einfach in Betrieb nehmen.

Eufab Mini-Klimaanalge im Test: ADAC meint, „uncool“

Der Globus-Baumarkt verkauft die Eufab Mini-Klimaanlage für 19,99 Euro. Der ADAC hat sich die günstige Klimaanlage für Auto, Camping und zuhause angesehen und verraten, ob ein Kauf lohnt. Zunächst einmal sei gesagt, dass das Gerät nicht wie eine herkömmliche Auto-Klimaanlage funktioniert, sondern nach dem Prinzip der „Verdunstungskühlung“. Durch einen 0,45 Liter-Wassertank werde ein eingesetztes Vlies ständig befeuchtet. Ein kleiner elektrischer Ventilator lasse darüber seine Luft streichen. Sechs Miniatur-Wasserpatronen versprechen einen zusätzlichen Kühleffekt, schreibt der ADAC.

Klimaanlagen für die Wohnung und das Büro im Test

Wohl dem, der bei Temperaturen um die 30 °C Urlaub hat und sich im nächstgelegenen Badesee oder im Freibad abkühlen kann. Wer bei dieser Hitze im Büro oder zu Hause ausharren muss, sollte über den Kauf einer Klimaanlage nachdenken. Das ETM Testmagazin hat Klimaanlagen geprüft und verraten, welche Klimageräte sich am besten für zu Hause und im Büro eignen. Das Ergebnis: Testsieger wurde Whirlpool AMD 093 (Note „Gut“, ab 500 Euro, hier erhältlich). Das Klimagerät hat vier Betriebsarten (kühlen, heizen,… » weiterlesen «