Staubsauger zum Auto reinigen im Test: Kärcher WD 5.400 ist „vorbildlich“

Ein schönes Auto will gepflegt sein – auch von innen. Dementsprechend steht neben dem Putzen von Armaturenbrett und Scheiben auch das regelmäßige Aussaugen auf der Tagesordnung. Letzteres ist auch mit einem handelsüblichen Staubsauger möglich. Welcher den Schmutz am besten aus dem Auto bekommt, zeigt ein Test in der Auto Bild. Insgesamt neun Staubsauger hat die Automobil-Zeitschrift zum Auto reinigen antreten lassen, darunter drei Handstaubsauger und sechs Bodenstaubsauger. Testsieger mit der Note „sehr gut“ wurde der Kärcher WD 5.400Kärcher WD 5.400, der mit Gründlichkeit überzeugte. Die Flachdüse beseitige sowohl groben als auch sehr feinen Schmutz, schreiben die Tester. Was beim ersten Saugen im Teppich bleibt, fege die harte Aufsteckbürste restlos heraus.

Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Auch die beiden Bodenstaubsauger Miele Cat & Dog 6000Miele Cat & Dog 6000 sowie Vorwerk Kobold 140 konnten mit einem „guten“ Gesamtergebnis im Vergleich punkten. Das Gerät von Miele saugte fast den gesamten Schmutz beim ersten Saugen aus den Fasern. Nach dem Aufstecken der kleinen runden Bürste, verschwinde auch der feine Staub bis auf sehr wenige Holzsplitter. Dagegen glänzte der Vorwerk-Sauger mit „pfiffigem“ Zubehör. Groben Schmutz saugt der Kobold „sehr gut“. Feinen Staub entfernt man am besten mit der Vario-Teppichbürste. Lediglich in puncto Holzsplitter versagte der Bodenstaubsauger.

Von den drei Handstaubsaugern fürs Auto im Test konnte kein Gerät wirklich überzeugen. Der Black & Decker 12V Pivot Auto Dustbuster sowie der Dyson DC34 Car & Boat erreichten eine „befriedigende“ Note, der A.TU. Auto-Teile-Unger Auto Staubsauger 12V/115 Watt eine „mangelhafte“. Der Auto-Staubsauger sei zwar leicht zu benutzen, sauge aber weder Sägemehl noch kleine Steine weg. Außerdem werde der Schmutz mit der Abluft des Motors wieder nach außen geblasen. Der ausführliche Testbericht findet sich in der Auto Bild, Ausgabe 15/2012.

Kärcher Nass- und Trockensauger im Produktvideo