Waschmaschinen im Test: Testsieger ist Panasonic NA-168VG3

Hemden, Strumpfhosen, T-Shirts, Wollpullis – eine Waschmaschine muss den unterschiedlichsten Kleidungsstücken gerecht werden. Die neuen Waschmaschinenmodelle sorgen nicht nur für saubere Wäsche, sondern sind auch noch strom- und wassersparend. Doch welche Waschmaschine lieferte die beste Waschleistung bei einem niedrigen Energieverbrauch? Das ETM Testmagazin hat den Test gemacht und nennt die besten Modelle. Testsieger mit der besten Waschleistung ist die Panasonic NA-168VG3Panasonic NA-168VG3 (Note „Sehr gut“).

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Die Waschmaschine glänzte mit „hervorragender“ Waschleistung und Handhabung sowie großer Programmvielfalt. Die Lautstärke sei durchschnittlich. Merkmale der Panasonic NA-168VG3: Energieeffizienzklasse A+++, Ladungsmenge 8 kg, 16 Programme.

Den 2. Platz im Waschmaschinen Vergleich belegte die Samsung WF-3784Samsung WF-3784 mit Schaum Aktiv-Funktion (Note „Gut“). Stärken: sehr gute Waschleistung, einfache Handhabung, geringer Stromverbrauch. Schwächen: erhöhter Wasserverbrauch. Merkmale der Samsung WF-3784: Energieeffizienzklasse A+++, Ladungsmenge 7 kg, elf Waschprogramme.

Die Bronzemedaille ging an die Panasonic NA-140VG3 (Note „Gut“). Positiv hervorgehoben wurden die Programmvielfalt, die sehr gute Waschleistung und die einfache Handhabung. Dagegen wurden die längere Programmdauer und der höhere Wasserverbrauch kritisiert. Merkmale der Panasonic NA-140VG3: Energieeffizienzklasse A+++, Ladungsmenge 10 kg, 16 Programme.

Weitere „gute“ Waschmaschinen im Vergleich:

  • LG F1480QDS
  • LG F1443KD
  • Haier HW70-B1401
  • Bosch WAE283A4 Maxx 6 VarioPerfect
  • Fagor FG2714
  • Comfee TG60-14606L
  • Beko WMB 71643 PTE
  • Blomberg WNF 8447 SE30 Grennplus
  • Candy EVO 1494LW-84

Weitere Informationen zum Test lesen Sie in Heft 9/2011 des ETM Testmagazins.