Sony Tablet S vs. iPad 2: Welcher Tablet PC ist besser?

Welcher Tablet PC ist besser: Sony Tablet S oder iPad 2? Die Testredakteure der Zeitschrift Audio Video Foto Bild sind dieser Frage in Heft 1/2012 nachgegangen. Das Ergebnis: „Das Apple iPad 2 ist und bleibt an der Spitze“ , so AVF Bild. Bedienoberfläche, Bildschirmqualität sowie App- und Zubehörangebot seien einfach klasse. So biete das Apple iPad 2 (Note 2,60) satte, leuchtende Farben. Die Darstellung sei detail- und kontrastreich. Lediglich Filmfans werden etwas enttäuscht sein, denn das vorinstallierte Video-Abspielprogramm kann laut Testbericht nur wenige Dateiformate wiedergeben. Filme in gängigen Formaten, wie z.B WMV, DivX oder MKV müsse man erst am PC umwandeln.

Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Weiter heißt es, die Internetverbindung klappe kabellos per WLAN und der Akku halte sehr lange durch. Zu den Anschlüssen gehören lediglich ein Köpfhörerausgang und ein „Dock-Connector“, dafür sei aber ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten. Weniger gut gefallen haben das kratzempfindliche Display und das fehlende UMTS. Das Sony Tablet S (Note 2,67) hingegen habe eine Universal-Fernbedienung an Bord. Damit lassen sich angeblich Fernseher, TV-Receiver und zahlreiche HiFi-Geräte per Tablet bedienen.

Ansonsten liege das Sony Tablet S angenehm in der Hand. Der Touchscreen reagiere flott und das Bild sei kontrastreich, so die Tester. Zu den installierten Apps gehören Video und Music Unlimited. Über die beiden Sony-Dienste lassen sich Filme und Musik ausleihen. Manko: Das Sony Tablet S hat kein UMTS. Mehr Infos zum Tablet PC Vergleich iPad 2 vs. Sony Tablet S finden sich in der AVF Bild 1/2012.


Ebook-Reader im Test: Welches Gerät bietet den größten Lesespaß? 3 gute und günstige Multifunktionsdrucker für zuhause Gute Drucke für kleines Geld? 13 Tinten-Kombidrucker im Test 3 gute Headsets fürs Home-Office unter 50 Euro