Sony Tablet S vs. iPad 2: Welcher Tablet PC ist besser?

Welcher Tablet PC ist besser: Sony Tablet S oder iPad 2? Die Testredakteure der Zeitschrift Audio Video Foto Bild sind dieser Frage in Heft 1/2012 nachgegangen. Das Ergebnis: „Das Apple iPad 2 ist und bleibt an der Spitze“ , so AVF Bild. Bedienoberfläche, Bildschirmqualität sowie App- und Zubehörangebot seien einfach klasse. So biete das Apple iPad 2Apple iPad 2 (Note 2,60) satte, leuchtende Farben. Die Darstellung sei detail- und kontrastreich. Lediglich Filmfans werden etwas enttäuscht sein, denn das vorinstallierte Video-Abspielprogramm kann laut Testbericht nur wenige Dateiformate wiedergeben. Filme in gängigen Formaten, wie z.B WMV, DivX oder MKV müsse man erst am PC umwandeln.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Weiter heißt es, die Internetverbindung klappe kabellos per WLAN und der Akku halte sehr lange durch. Zu den Anschlüssen gehören lediglich ein Köpfhörerausgang und ein „Dock-Connector“, dafür sei aber ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten. Weniger gut gefallen haben das kratzempfindliche Display und das fehlende UMTS. Das Sony Tablet S (Note 2,67) hingegen habe eine Universal-Fernbedienung an Bord. Damit lassen sich angeblich Fernseher, TV-Receiver und zahlreiche HiFi-Geräte per Tablet bedienen.

Ansonsten liege das Sony Tablet SSony Tablet S angenehm in der Hand. Der Touchscreen reagiere flott und das Bild sei kontrastreich, so die Tester. Zu den installierten Apps gehören Video und Music Unlimited. Über die beiden Sony-Dienste lassen sich Filme und Musik ausleihen. Manko: Das Sony Tablet S hat kein UMTS. Mehr Infos zum Tablet PC Vergleich iPad 2 vs. Sony Tablet S finden sich in der AVF Bild 1/2012.