Gute Smoothie-Maker fĂĽr grĂĽne Smoothies und andere leckere Powerdrinks

Ob mit Obst oder Gemüse – Smoothies sind gesund und lecker. Möchten Sie Ihren Smoothie selbst aus frischen Zutaten herstellen, empfiehlt sich ein Smoothie-Maker. Welche Modelle derzeit am Markt erhältlich sind und mit besonders guten Mixergebnissen glänzen, hat das ETM Testmagazin untersucht. Insgesamt 16 Smoothie-Maker stellten sich dem Urteil der Tester. Das Ergebnis: Zwei Geräte erreichen die Note „Sehr gut“ und zehn die Note „Gut“. Drei Smoothie-Maker bestehen den Vergleichstest mit dem Urteil „Befriedigend“, einen Testkandidaten bewertet das Testmagazin mit „Ausreichend“.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Testsieger AEG SB2500 Mix & Go liefert sehr gute Mixergebnisse

Foto: AEG | PerfectMix SB 2500

Foto: AEG | PerfectMix SB 2500

Bester Smoothie-Maker im Test ist der AEG SB2500 Mix & Go (Note „Sehr gut“, etwa 50 Euro, hier erhältlichAEG SB2500 bei Amazon). Der Testsieger punktet vor allem mit dem besten und schnellsten Mixergebnis sowie „überaus hochwertiger“ Verarbeitung. Sowohl weiches als auch hartes Obst und Gemüse zerkleinere der Smoothie-Maker zügig und effektiv, schreiben die Tester. Die einfache Bedienung und Standsicherheit wurden auch positiv vermerkt. Nachteil: Der Smoothie-Maker AEG SB2500 Mix & Go ist vergleichsweise teuer und darf nicht in die Spülmaschine.

Die Ergebnisse des Testsiegers AEG SB2500 Mix & Go im Ăśberblick:

+ sehr gute Mixergebnisse
+ sehr gute Materialqualität
+ einfache Handhabung
+ sehr standsicher

Wichtige Daten:

✓ Maße: 13 x 13,5 x 40 cm
âś“ Gewicht: 1,4 kg
âś“ Leistung: 300 Watt
âś“ 4-Klingen-Edelstahlmesser
✓ 2 Trink- und Mixbehälter mit 0,6 l Volumen
âś“ 2 Trinkdeckel
âś“ Flaschen ohne Giftstoffe oder Weichmacher
✓ Lautstärke: max. 86 dB(A)


WMF Smoothie-Maker ist sehr schnell

Platz 2 geht an den WMF Smoothie-Maker 0416270011 Kult X Mix & Go (Note „Sehr gut“, etwa 40 Euro, hier erhältlichWMF Kult X Mix und Go bei Amazon). Der zweitbeste Smoothie-Maker im Test überzeugt wie der Testsieger mit sehr guten Mixergebnissen. Weiches und hartes Obst zerkleinert der Smoothie-Maker von WMF sehr schnell. Für gefrorene Beeren, Blattgemüse und Crushed Ice hingegen benötigt der Silbersieger etwas länger. Ansonsten ist der spülmaschinengeeignete Mixer (hier ein weiterer Test) standfest und einfach zu bedienen. Nachteil: Nur ein Mixbehälter, der gleichzeitig auch als Trinkbehälter dient.

+ sehr gute Mixergebnisse
+ sehr gute Materialqualität
+ einfache Handhabung
+ sehr standsicher
+ spĂĽlmaschinengeeignet
+ kein Zubehör

Wichtige Daten:

âś“ MaĂźe: 24,6 x 20,8 x 13,8 cm
âś“ Gewicht: 1,6 kg
âś“ Leistung: 300 Watt
âś“ 4-Klingen-Edelstahlmesser
✓ 1 Trink- und Mixbehälter mit 0,6 l Volumen
âś“ 1 Trinkdeckel
âś“ Sicherheitsfunktion
✓ Lautstärke: max. 88 dB(A)


Philips Mini-Standmixer bietet viel Ausstattung

Platz 3 sichert sich der Philips Mini-Standmixer HR 2876/00 (Note „Gut“, etwa 50 Euro, hier erhältlichPhilips Mini-Standmixer HR 2876/00 bei Amazon). Der Smoothie-Maker von Philips liefert nicht nur sehr gute Mixergebnisse, sondern auch viel Ausstattung: So sind neben einem Trink- und Mixbehälter auch ein Zerkleinerer, zwei Messerblöcke und ein Dichtungsdeckel an Bord. Obst und Gemüse lassen sich durch die große Öffnung leicht einfüllen und werden im Handumdrehen zu einem homogenen Masse verarbeitet. Nachteil: Beim Zerkleinern von Blattgemüse bleiben kleine Stücke über. Zudem steht der Smoothie-Mixer etwas wackelig auf seinen drei Standbeinen. Das Kabel ist etwas kurz geraten.

+ sehr gute Mixergebnisse
+ sehr gute Materialqualität
+ einfache Handhabung
+ spĂĽlmaschinengeeignet
+ viel Zubehör

Wichtige Daten:

âś“ MaĂźe: 28,8 x 24,8 x 24,2 cm
âś“ Gewicht: 0,9 kg
âś“ Leistung: 350 Watt
âś“ 4-Klingen-Edelstahlmesser
✓ 1 Trink- und Mixbehälter mit 0,6 l Volumen
âś“ 1 Trinkdeckel
âś“ 1 Dichtungsdeckel
âś“ 1 Zerkleinerer
✓ 2 Messerblöcke
✓ Lautstärke: max. 85 dB(A)


Diese Smoothie-Mixer ĂĽberzeugen auch im Test

Auf Platz 4 bis 12 folgen die „guten“ Smoothie-Mixer:

  • Severin Multimixer + Smoothie Mix & Go SM 3737
  • Grundig SM 3330
  • Klarstein Juicinho Verde 10027703
  • ProfiCook PC-SM 1078 Smoothie Maker
  • Trebs Smoothie to go 99284
  • Tristar BL-4438
  • Preis-/Leistungssieger SilverCrest SSM 180 A1 von Lidl
  • Domo DO 434BL
  • Melissa Smoothie to go 16180086

Der Preis-/Leistungssieger SilverCrest SSM 180 A1 von Lidl (etwa 20 Euro) eignet sich gut zur Herstellung von Smoothies: Weiche Zutaten wie Bananen und Blattgemüse zerkleinert der Mixer mühelos – für gefrorene Beeren ist er allerdings weniger geeignet. Dafür erhalten Sie mit dem Lidl SilverCrest SSM 180 A1 einen 850 g leichten Mixer und ein Rezeptbuch zum kleinen Preis. Die Smoothie-Mixer Koenic KBL 300 Mini-Standmixer, Clatronic SM 3539 und Salco SM 14 Mix & Go müssen sich mit der Note „Befriedigend” begnügen. Das Schlusslicht mit dem Urteil „Ausreichend“ bildet der Korona Smoothie-Maker 24200. Was die Tester an diesen Mixern auszusetzen haben, ist in Ausgabe 8/2015 des ETM Testmagazins nachzulesen.

3 Rezepte fĂĽr einen leckeren Smoothie

Foto: Desislava Vasileva | Dreamstime.com

Foto: Desislava Vasileva | Dreamstime.com

Mit Möhren, Spinat und Mango

  • GrĂĽn von drei Möhren
  • 150 g Babyspinat oder Römersalat
  • 1 Orange geschält
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 1 Esslöffel Leinöl
  • 400 Milliliter Wasser

Mit Löwenzahn, Sellerie und Ingwer

  • 1 Handvoll Löwenzahn
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1/2 mittelgroĂźe reife Ananas
  • 1 kleine reife Banane
  • 1 kleines StĂĽck Ingwer
  • Wasser nach Belieben

Mit Petersilie, Salat und Apfel

  • 1 Bund krause Petersilie
  • 4 Blatt Römischer Salat
  • 1 Tl Granatapfelkerne (optional)
  • 1 Banane
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Mango
  • 1/3 Ananas, geschält
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Tasse Wasser
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Welcher schmeckt wie frisch gepresst? 20 Orangensäfte im Vergleich von Öko-Test Kühlschrank günstig online kaufen: Die 3 besten Kühlschränke bis 600 Euro Viel Volumen für Gekühltes und Gefrorenes: 5 Side-by-Side-Kühlschränke im Test Starke Motoren für Smoothies und Pürees: 5 Hochleistungsstandmixer im Test