4 Säulengrills im Test: THÜROS II grillt schnell und gleichmäßig

Sie möchten einen Holzkohlegrill kaufen, wissen jedoch nicht, welcher der richtige für Sie ist? Das ETM Testmagazin hat 17 Holzkohlegrills getestet – darunter Kugelgrills für direktes und indirektes Grillen, Grillwagen für größerer Personengruppen und Säulengrills für scharfes Anbraten und schnelles Grillen. Über die Kugelgrills haben wir hier berichtet. In diesem Beitrag informieren wir Sie über die Säulengrills. Vier Modelle hat das Verbrauchermagazin auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis: Alle Grills überzeugen mit guten bis sehr guten Leistungen im Test.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

THÜROS II K4060EF bietet viel Zubehör

Foto: THÜROS | 2 K4060EF

Foto: THÜROS | 2 K4060EF

Am besten schneidet der THÜROS II Aluguss Fußplatte K4060EF (Note „Gut“, etwa 270 Euro, hier erhältlichTHÜROS II K4060EF bei Amazon) ab. Der Testsieger zeichnet sich durch gute Grillergebnisse und sehr gute Materialqualität aus. Durch das optional erhältliche Zubehör ist er zudem vielseitig einsetzbar. Ohne Deckel kann der Grill nur zum direkten Grillen genutzt werden: Der Grillrost wird dabei gleichmäßig beheizt. Würsten sind schnell fertig gegrillt. Bei dicken Speisen kann die Zubereitungsdauer bei bis zu 30 Minuten liegen.

Die Ergebnisse des THÜROS II K4060EF im Überblick:
+ Grillen
+ Handhabung
+ Sicherheit

Ausstattung und Zubehör:
zweiteiliges Kaminzuggrill-Modell
Edelstahl-Rostauflage
Aschekasten
teilbarer Brennraum
40 x 60 cm Grillfläche
 bis zu 92,5 cm Arbeitshöhe
3-stufig verstellbarer Grillrost


tepro Säulengrill VISTA bietet praktische Holzgriffe

Foto: tepro | VISTA

Foto: tepro | VISTA

Platz 2 im Säulengrill-Test geht an den günstigen tepro VISTA (Note „Gut“, etwa 50 Euro, hier erhältlichtepro VISTA bei Amazon). Dieser Holzkohlegrill weist ebenfalls eine gute Materialqualität auf. Der Grillrost ist mit Holzgriffen versehen, sodass er gut angehoben und je nach Glutstärke hoch oder runter gestellt werden kann. Da der Preis-Leistungssieger keinen Deckel hat, kann es nur zum indirekten Grillen verwendet werden. Die Grillfläche wird gleichmäßig beheizt. Würsten sind schnell fertig gegrillt. Bei dicken Speisen benötigt der Grill bis zu 30 Minuten.

Die Ergebnisse des tepro VISTA im Überblick:
+ Grillen
+ Handhabung
+ Sicherheit
keine Warmhaltefläche

Ausstattung und Zubehör:
Edelstahl-Grillrost mit Holzgriffen
Aschekasten
Lüftung
Windschutz
47 x 46 cm Grillfläche
bis 90,5 cm Arbeitshöhe
3-stufig verstellbarer Grillrost


barbecook Major Black kommt mit viel Ausstattung

Foto: barbecook | Major Black

Foto: barbecook | Major Black

Platz 3 holt der barbecook Major Black (Note „Gut“, etwa 120 Euro, hier erhältlichbarbecook Major Black bei Amazon). Der Bronzesieger überzeugt nicht nur mit guten Grillergebnissen, sondern auch mit viel Ausstattung: Der Säulengrill bietet einen höhenverstellbaren Windschutz und eine Warmhaltefläche. Die Materialqualität des Grills ist ebenfalls gut. Der Grillrost hat schmale Spalten, sodass beim Wenden keine Speisen in die Glut fallen. Würstchen sind schnell gegrillt; dickere Speisen benötigen bis zu 30 Minuten.

Die Ergebnisse des barbecook Major Black im Überblick:
+ Grillen
+ Handhabung
+ Sicherheit
kleine Grillfläche

Ausstattung und Zubehör:
QuickStart Anzündsystem
QuickStop System
Regulierbares Feuer
höhenverstellbarer Windschutz
Warmhalterost
49 cm Grillfläche
bis zu 97 cm Arbeitshöhe


Landmann Maximo II hat 4-stufig verstellbaren Grillrost

Last, but not least: Platz 4 geht an den Säulengrill Landmann Maximo II (Note „Gut“, etwa 80 Euro, hier erhältlichLandmann Maximo II bei Amazon). Dieser Holzkohlegrill liefert zwar gute Grillergebnisse, ist aber mäßig verarbeitet: Der Grillrost kann sich durch die Hitze verziehen, wodurch das Einsetzen und Entnehmen erschwert wird. Würstchen und dünnes Grillgut sind zügig fertig. Für dickere Speisen benötigt der Grill bis zu 30 Minuten. Ausführliche Informationen zum Säulengrill-Test lesen Sie in Heft 5/2012 des ETM Testmagazins. Sie suchen einen guten Smoker-Grill? Welche Räucherofen im Test überzeugen, erfahren Sie hier.