Reisekoffer-Vergleichstest: Samsonite, Rimowa und Delsey an der Spitze

Pünktlich zur Reisesaison hat Stiftung Warentest Reisekoffer getestet. Insgesamt 17 Modelle wurden zum Vergleich gebeten, darunter sechs Hartschalenkoffer und elf Weichschalenkoffer. Testsieger bei den Hartschalenkoffern wurde der Rimowa Salsa Air MultiwheelRimowa Salsa Air Multiwheel bei Amazon (Note „Gut“, ab 320 Euro), der mit zuverlässiger Regenbeständigkeit und der besten Verarbeitung unter den getesteten Modellen punktete. Auch die Handhabung des Hartschalenkoffers sei gut und die Griffe frei von bedenklichen Schadstoffen.

Letzte Aktualisierung am 17.06.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

17 Weich- und Hartschalenkoffer im Vergleich

Auf dem 2. Platz landeten der Saxoline Trolley (Note „Befriedigend“) und der Titan X2 Flash (Note „Befriedigend“). Beide Modelle erreichten „gute“ bis „sehr gute“ Gesamtergebnisse im Bereich Handhabung und Schadstoffprüfung. Die Haltbarkeit der Reisekoffer sei allerdings nur „befriedigend“, schreibt Stiftung Warentest. Die übrigen drei Hartschalenkoffer wurden wegen Schadstoffen in den Griffen als „mangelhaft“ deklariert, darunter auch ein Samsonite.

Testsieger im Weichschalenkoffer-Test wurden der Delsey Xpert Lite (Note „Gut“) und der Samsonite B-Lite SpinnerSamsonite B-Lite Spinner bei Amazon (Note „Gut“). Beide Koffer seien „gut“ bzw. „sehr gut“ verarbeitet, frei von Schadstoffen und würden einiges aushalten. Sechs Weichschalenkoffer wurden mit einem „Befriedigend“, zwei mit „Ausreichend“ und einer mit „Mangelhaft“ bewertet. Der komplette Testbericht findet sich in der Stiftung Warentest, Heft 6/2012. Einen Ratgeber zum Thema Koffer und Taschen finden Sie auf dieser Seite.

Weiterlesen: Koffer im Test: Textil- & Hartschalenkoffer im Vergleich