Poolsauger-Test: Zodiac Vortex 4 und Dirt Devil Catalyst im Vergleich

Wer trĂ€umt nicht von einem eigenen Swimmingpool im Garten? Schließlich gibt es an heißen Tagen kein grĂ¶ĂŸeres VergnĂŒgen, als ins kĂŒhle Nass zu springen. Und wenn man dann auch noch einen vollautomatischen Helfer hat, der den Pool reinigt: Perfekt! Wer noch auf der Suche nach einem guten Poolreiniger ist, sollte einen Blick in die Zeitschrift Haus & Garten Test werfen. Das Verbrauchermagazin hat zwei Poolsauger geprĂŒft.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkÀufen.

Poolroboter Vortex 4 reinigt „sehr gut“

Getestet wurden der Poolroboter Zodiac Vortex 4 (um 1.500 Euro, hier erhĂ€ltlich) und Arcana Pool Systems Dirt Devil Catalyst. Testsieger wurde das GerĂ€t von Zodiac (Note „Sehr gut“). Der Poolsauger leistete saubere Arbeit und lies sich auch im Anschluss leicht reinigen. Der Poolroboter Arcana Pool Systems Dirt Devil Catalyst (etwa 1.120 Euro, hier erhĂ€ltlichDirt Devil Catalyst bei Amazon) erreichte die Note „Gut“. Auch dieses GerĂ€tÂ ĂŒberzeugt mit „guten“ bis „sehr guten“ Leistungen im Vergleich der Haus & Garten Test. Lediglich an der unkomfortablen Entleerung des Filtersystems störten sich die Tester. Der detaillierte Poolsauger-Test ist im Verbrauchermagazin Haus & Garten Test (Ausgabe 3/2011) nachzulesen. Einen Ratgeber rund um das Thema Poolreinigung finden Sie auf dieser Seite.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Leichter Bohren und Schrauben: 10 Akku-Bohrschrauber im Test des ETM Testmagazins Vom Kleinholz zum Mulch: 6 HÀcksler im Vergleich des ETM Testmagazins Einfach weggepustet: 12 LaubblÀser & -sauger im Test des ETM Testmagazins Rasenpflege leicht gemacht: 7 Akku- und Benzin-RasenmÀher im Test