Philips MCi8080 im Test: Mini-Anlage mit tollem Klang

Foto: Philips

Foto: Philips

Das Magazin HiFi-Test hat in Heft 1/2012 die Mini-Anlage Philips MCi8080 unter die Lupe genommen und zeigte sich zufrieden. Die Philips MCi8080 sei klangstark, multimedial und leicht zu bedienen. Die Mini-Anlage besteht aus drei Komponenten: Hauptgerät mit Verstärker und Steuerzentrale, DVD-Player und Zweiwegeboxen.

Zusätzlich sind im Lieferumfang eine kleine externe Festplatte mit 160 GB Kapazität und ein USB-Kabel enthalten. Am Gerät selbst finden sich zum Beispiel WLAN, eine LAN-Schnittstelle, USB 2.0 sowie HDMI und FBAS (nur im DVD-Betrieb). Das Display sei gut lesbar und mit aussagekräftigen Symbolen versehen.

Die Einstellungen sind schnell vorgenommen. Auch lässt sich die Philips-Anlage im Handumdrehen ins Netzwerk integrieren. Was den Klang anbelangt, vergab HiFi-Test eine „hervorragende“ Bewertung. Die Lautsprecher konnten im klassischen Wohnzimmer überzeugen — der Bass kommt selbst bei einer Entfernung zwischen Boxen und Wand von einem Meter „überzeugend und ungestresst“ rüber. Mehr Infos zum Test finden sich in der HiFi-Test, Ausgabe 1/2012.