Welche Decke hält warm? 14 Bettdecken für den Winter im Test

Wenn es draußen knackig kalt ist, tut es gut, sich nachts in eine wohlig warme Bettdecke kuscheln zu können. Eine gute Winter-Bettdecke hält die Körperwärme im Bett, während sie Schweiß aufnimmt und im besten Fall nach außen ableitet. Wer eine wintertaugliche Bettdecke kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Modellen aus Naturfaser und Synthetik. Stiftung Warentest hat drei Naturfaserdecken und elf Bettdecken mit einer Füllung aus Synthetikfasern getestet (135 bis 140 cm breit und 200 cm lang). Bei 13 Testkandidaten handelt… » weiterlesen «

Musik-Player für Kinder im Test: Hörbert ist nicht zu laut und lässt sich einfach bedienen

Lustige Kinderlieder und spannende Hörspiele: Ein Musikspieler für Kinder eröffnet den Weg in faszinierende Welten. Die Geräte können den Kids stundenlange Unterhaltung bieten. Aber welche Modelle sind wirklich kindgerecht? Das hat Stiftung Warentest untersucht und sich 13 Musik-Player für Kinder im Test angesehen (Heft 11/2019). Unter den Kandidaten: Neun klassische Geräte mit CD-Spieler und vier moderne Musikspieler, die Musik und Hörspiele über das Internet oder eine Speicherkarte laden. Alle eignen sich laut Hersteller für Kinder ab drei Jahren. Zusammen mit… » weiterlesen «

Waschmaschinen und Waschtrockner im Test: Im Sparprogramm bleibt die Lauge oft kühl

Für den aktuellen Testbericht hat Stiftung Warentest neun Waschmaschinen mit bis zu sieben Kilogramm Fassungsvermögen und fünf Waschtrockner geprüft (Ausgabe 11/2019). Erstmals haben die Tester dabei die Wassertemperatur direkt in der Waschtrommel gemessen. Dabei stellt sich heraus: In den Eco-Programmen sparen die Maschinen zwar Strom, viele erreichen aber nicht die gewünschte Temperatur von 60 °C. Bei den sparsamsten Modellen bleibt die Lauge zwischen 33 °C und 35 °C kühl. Bei der Waschleistung überzeugen dagegen alle Maschinen. Wer eine gute Waschmaschine… » weiterlesen «

Vorsicht vor Abzocke: Drei von vier Schlüsselnotdiensten im Test sind „mangelhaft“

Oh Schreck, die Tür ist zu und der Schlüssel befindet sich noch in der Wohnung! Wer jetzt nicht die Notrufnummer eines örtlichen Schlüsseldienstes parat hat, sucht meist im Internet nach einem Türöffner in der Nähe. Doch nicht jeder vermeintlich lokale Anbieter befindet sich wirklich vor Ort. Lange Anfahrtswege führen zu teuren Rechnungen. Das ist längst nicht die einzige Art und Weise, auf die Schlüsselnotdienste versuchen, die missliche Lage der Ausgesperrten auszunutzen. Stiftung Warentest hat vier Vermittlungsportale für Schlüsselnotdienste getestet, die… » weiterlesen «

Trockenshampoo im Test: Jedes Zweite eignet sich als Ersatz für die Haarwäsche

Die tägliche Haarpflege nimmt oft viel Zeit in Anspruch. So mancher wünscht sich da, die Zeit zwischen zwei Haarwäschen verlängern zu können. Trockenshampoos sollen genau dabei helfen. Die Produkte versprechen, das Haar zu entfetten und ihm mehr Volumen zu verleihen — ganz ohne Wasser und ohne Föhnen. Wer ein Trockenshampoo benutzen möchte, hat die Wahl zwischen Aerosol-Sprays und Pulvern. Welches Produkt die Haare wirklich gepflegt und sauber aussehen lässt, hat Stiftung Warentest ausprobiert (Ausgabe 11/2019). Unter den 14 Produkten im… » weiterlesen «

Maschinengeschirrspülmittel im Test: Nur eines spült gut und schont zugleich die Umwelt

Eingetrocknetes Eigelb, Fettreste, Teeränder: Spülmittel für Geschirrspüler müssen einige hartnäckige Speisereste entfernen. Wie gut ihnen das gelingt, hat Stiftung Warentest in einem aktuellen Testbericht untersucht (Ausgabe 11/2019). Auf dem Prüfstand: 19 Maschinengeschirrspülmittel, darunter zwölf Classic Tabs und sieben Pulver. Classic bedeutet, dass Regeniersalz zur Wasserenthärtung und Klarspüler separat hinzugegeben werden müssen. Die gute Nachricht: Viele Produkte reinigen das Geschirr äußerst schonend und lassen selbst Aufdrucke kaum verblassen. 15 von 19 getesteten Spülmitteln enthalten jedoch das Silberschutzmittel Benzotriazol (BTA), das in… » weiterlesen «

Eine für jede Näharbeit: Brother stellt die beste Nähmaschine im Test

Die Nähmaschine im Haus ersetzt den Besuch beim Schneider. Wer nicht nur gelegentlich mal eine gerissene Naht reparieren möchte, benötigt eine gute Allround-Maschine. Im besten Fall sollte sie mit allen Stoffen zurechtkommen, Ränder und Knopflöcher gründlich versäubern und das Einnähen von Reißverschlüssen möglichst einfach machen. Wer eine neue Nähmaschine kaufen möchte, hat die Wahl zwischen Modellen aus sehr unterschiedlichen Preiskategorien. Günstige Maschinen gibt es bereits für unter 100 Euro, andere kosten 900 Euro und mehr. Viele teurere Modelle verfügen über… » weiterlesen «

Energiesparend und sauber: 12 von 20 Einbau-Geschirrspülern überzeugen im Test

Wer heute eine Spülmaschine kaufen möchte, achtet nicht mehr nur darauf, ob das Gerät das Geschirr auch wirklich sauber bekommt. Der Geschirrspüler soll darüber hinaus möglichst energieeffizient arbeiten. Das spart Strom- und Wasserkosten und schont zudem die Umwelt. Stiftung Warentest hat 20 Geschirrspüler der Energieeffizienzklassen A+++ und A++ geprüft, darunter zwölf vollintegrierte Geräte mit versteckter Bedienblende und acht ähnlich gebaute teilintegrierte Spülmaschinen mit sichtbarer Bedienblende, jeweils 60 cm breit (Ausgabe 10/2019). Der Testbericht zeigt: Fast alle Maschinen liefern sauberes Geschirr…. » weiterlesen «

Black Friday und Cyber Monday: Die Angebotstage im Schnäppchen-Check

Black Friday und Cyber Monday: In den USA gehören diese beiden Begriffe längst fest zur Vorweihnachtszeit. Der „Schwarze Freitag“ eröffnet traditionell das Weihnachtsgeschäft, am Montag danach wartet der Online-Handel mit Sonderangeboten zum Cyber Monday auf. Auch in Deutschland haben sich die beiden Angebotstage mittlerweile etabliert. Einzelhandel und Online-Shops versprechen Top-Produkte zu Top-Preisen. Online ist oft schnelles Zuschlagen gefragt, denn Shops wie Amazon bieten die Sonderpreise auf bestimmte Artikel nur für wenige Stunden an. Aber können Verbraucher mit den Rabattaktionen tatsächlich… » weiterlesen «

Universalzahnpasten im Test: 13 von 17 Zahncremes sind „sehr gut“

Mindestens morgens und abends steht Zähneputzen auf dem Programm. Universalzahnpasten sollen die Zähne vor Karies schützen, Verfärbungen entfernen sowie Plaque und Zahnstein vorbeugen. Einige Produkte versprechen zudem, das Zahnfleisch zu schonen. Für einen Testbericht in der Oktober-Ausgabe des Magazins hat Stiftung Warentest untersucht, wie gut 17 Zahncremes diese Aufgaben wirklich erfüllen. Das Ergebnis ist erfreulich: Gleich 13 Zahnpasten im Test erhalten die Gesamtnote „Sehr gut“, darunter Markenprodukte ebenso wie Eigenmarken der Discounter und Drogerien. Einen zuverlässigen Kariesschutz bekommen Verbraucher bereits… » weiterlesen «