Einkochautomat kaufen: Worauf es zu achten gilt und welche Modelle überzeugen

Das Einkochen ist eine altbewährte Methode, um Lebensmittel zu konservieren – und liegt heute wieder im Trend. Ob Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Fleisch, Suppen oder Eintöpfe, durch das Erhitzen des Einkochguts im Wasserbad lassen sich zahlreiche Lebensmittel über Jahre hinweg haltbar machen. Zum sogenannten Einwecken benötigen Sie entsprechende Einmachgläser, die gewünschten Zutaten und einen Einkochtopf oder einen Backofen. Wer Obst und Gemüse richtig einkochen möchte, spart mit einem Einkochautomat allerdings viel Mühe und Zeit. Temperatur und Einkochzeit… » weiterlesen «

Musik fernab der Steckdose: Bluetooth-Lautsprecher ab 1.000 Gramm im Vergleich

Ob bei der Grillparty im Garten oder auf der Fahrradtour mit Freunden: Im Sommer zieht es Feiernde ins Freie. Gute Musik darf dabei natürlich nicht fehlen. Bluetooth-Lautsprecher mit Akku funktionieren auch fernab der Steckdose, Musik lässt sich kabellos per Smartphone zuspielen. Aber wie ist es eigentlich um die Klangqualität bestellt? Stiftung Warentest hat sich elf Bluetooth-Lautsprecher mit einem Gewicht ab 1.000 Gramm im Vergleich angesehen (Heft 8/2020). Den großen Boxen gelingt es am ehesten, ein ausgewogenes Klangbild zu erreichen. Die… » weiterlesen «

Dörrautomat günstig kaufen: Die 3 besten Dörrgeräte unter 100 Euro

Das Dörren ist eine altbewährte Methode, um Lebensmittel länger haltbar zu machen. Ob Obst und Gemüse, Fleisch oder Fisch, das Dörren verlängert die Haltbarkeit auf schonende Weise — ohne Konservierungsstoffe oder andere Zusätze. Die Methode funktioniert denkbar einfach: Durch das Zuführen von warmer Luft wird dem Dörrgut Wasser entzogen, dabei bleibt es komplett naturbelassen. Getrocknete Lebensmittel sind weniger anfällig für Mikroorganismen, daher bleiben sie länger genießbar. Weniger Feuchtigkeit bedeutet auch, dass sich die Aromastoffe stärker konzentrieren, wodurch gedörrte Lebensmittel einen… » weiterlesen «

Fotobuch online gestalten: Testsieger Lidl glänzt mit vorbildlichem Datenschutz

Fotobücher sind eine schöne Erinnerung an besondere Momente und auch ein beliebtes Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Wer ein Fotobuch gestalten möchte, hat verschiedene Anbieter zur Auswahl. Online oder per App lassen sich die Bücher erstellen. Nach wenigen Tagen kommt das fertige Produkt ins Haus. Wie gut die Bildqualität ausfällt und wie es um den Datenschutz bestellt ist, hat Stiftung Warentest geprüft (Heft 8/2020). Von den zwölf getesteten Anbietern fallen acht allerdings durch. Bei sieben Anbietern haben die Tester… » weiterlesen «

Gut und günstig: Diese 3 Akku-Laubbläser unter 100 Euro überzeugen im Test

Fallen die ersten Blätter von den Bäumen, steht für Hausbesitzer und Hobbygärtner wieder einiges an Arbeit an. Rasenflächen und Bürgersteige von welken Blättern zu befreien, kann anstrengend werden. Laubbläser erleichtern diese Aufgabe enorm. Mit einem Bezin- oder Akku-Motor ausgestattet, blasen die Geräte Blätter einfach zusammen. Vor dem Kauf steht die Frage im Raum, für welche Ausführung Sie sich entscheiden sollten: Benzin oder Akku? Bezin-Laubbläser arbeiten mit hoher Leistung und bieten lange Laufzeiten. Sie eignen sich auch für sehr große Flächen…. » weiterlesen «

Stark gegen Staub, ohne störendes Kabel: 3 kabellose Handstaubsauger sind „gut“

Mühelos übers Parkett und den Teppich gleiten, die Polstermöbel von Staub befreien und selbst die Oberseite von Schränken und Regalen erreichen: Mit einem kabellosen Handstaubsauger sollen diese Arbeiten ganz leicht fallen. Auf störende Kabel verzichten die Haushaltsgeräte und arbeiten stattdessen mit einem Akku. Das soll mehr Flexibilität bieten. Doch wie gründlich saugen die Akkusauger wirklich? Kommen sie mit Teppichböden, Hartböden und Polstern gleichermaßen gut zurecht? Stiftung Warentest hat den Vergleich gemacht und 13 kabellose Handstaubsauger im Test gegenübergestellt (Heft 08/2020)…. » weiterlesen «

Rudergeräte für Zuhause: Diese 3 Rudermaschinen überzeugen im Test

Ein Rudergerät für Zuhause verbindet Kraft- und Ausdauertraining. Genau wie beim Rudern auf dem Wasser beansprucht der Heimtrainer den Beinstrecker und – beuger, die Arme sowie den Brust-, Schulter- und oberen Rückenbereich. Regelmäßiges Rudern kräftigt so den Oberkörper mitsamt Stützapparat. Zugleich wirkt sich das Training positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Rudergeräte für den Heimgebrauch gibt es in den unterschiedlichsten Preissegmenten. Welche Modelle ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und zudem in Tests überzeugen, zeigt der Preisvergleich von idealo.de.

Nassrasierer für Männer im Test: Gillette rasiert sanft und gründlich

Gründlich und sanft: So sollte die perfekte Rasur ausfallen. Viele Männer greifen am liebsten zum Nassrasierer. Mit Schaum und scharfen Klingen geht es dem Bartwuchs an den Kragen. Im Idealfall ist das Gesicht danach frei von Stoppeln und die Haut fühlt sich erfrischt. Doch welcher Nassrasierer für Männer ist der beste? Stiftung Warentest hat den Vergleich gemacht und sich insgesamt 25 Herren-Nassrasierer genauer angesehen, darunter 17 Nassrasierer mit Wechselklinge und acht Einweg-Nassrasierer. Die Wechselklingen-Rasierer schneiden dabei besser ab als Einweg-Modelle…. » weiterlesen «

Nudeln selber machen: Die 3 besten Pastamaschinen unter 70 Euro

Wer die italienische Küche liebt, der weiß: Es geht nichts über frische, selbstgemachte Pasta. Frische Nudeln schmecken einfach wesentlich aromatischer als getrocknete. Sie sind auch gar nicht so schwer herzustellen. Ein paar Grundzutaten und eine Pastamaschine reichen aus, um echt italienische Delikatessen herzustellen. Die Basis für den Nudelteig bildet Hartweizenmehl. Hinzu kommen entweder Wasser, Olivenöl und Salz, oder Eier, Olivenöl und Salz. Nudelmaschinen gibt es in mechanischer und manueller Ausführung. Manuell bedienbare Geräte mit Kurbel benötigen zwar etwas Muskelkraft, sind… » weiterlesen «

Fujifilm FinePix XP140: Beste wasserdichte Kompaktkameras im Test

Eine gute Outdoor-Kamera macht einiges mit. Viele Modelle eignen sich sogar für Unterwasser-Aufnahmen. So entstehen lustige Urlaubsfotos vom Planschen im Pool oder faszinierende Bilder von Korallenriffen und farbenprächtigen Meeresbewohnern. Um zu prüfen, welche wasserdichte Kamera die beste Bildqualität bietet, hat Stiftung Warentest den Vergleich gemacht (Heft 8/2020) und elf noch erhältliche Outdoor-Kameras aus früheren Tests gegenübergestellt. Das Ergebnis: Alle Testkandidaten sind wirklich wasserdicht und robust. Dafür sorgen entsprechende Dichtungen und Stoßdämpfer aus Gummi. Die Objektive sind sicher im Gehäuse verbaut…. » weiterlesen «