Neun Funklautsprecher zwischen 80 und 750 Euro im Test

Mit einem Funklautsprecher mit Bluetooth oder Airplay lässt sich Musik vom Handy oder MP3-Player drahtlos abspielen. Welcher Funklautsprecher den besten Klang liefert, verrät ein Test in der Audio Video Foto Bild. Neun Funklautsprecher zwischen 80 und 750 Euro wurden zum Soundcheck gebeten. Das Rennen machte der Onkyo SBX-200 (Note 2,79, etwa 120 Euro, hier erhältlichOnkyo SBX-200). Der Testsieger empfange per Bluetooth Musik von Smartphones, Tablet PCs und MP3-Playern, schreiben die Tester. Des Weiteren können iPod & Co. direkt am Gehäuse andocken und dabei ihren Akku aufladen. Die Musikwiedergabe lasse sich mit einer Fernbedienung steuern, der Klang sei ausgewogen.

Letzte Aktualisierung am 17.06.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Der Titel Preis-/Leistungssieger ging an den günstigen Logitech Boombox Mini (Note 3,55, etwa 70 Euro, hier erhältlichLogitech Boombox Mini). Durch den Akku eigne sich das Gerät als kleiner Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs. Insgesamt erreichten sechs von neun Funklautsprechern im Test eine „befriedigende“ Gesamtnote. Drei Funklautsprecher wurden mit einem „Ausreichend“ bewertet. Mehr Informationen zum Funklautsprecher-Vergleich finden sich in der Audio Video Foto Bild, Heft 6/2012.

ONKYO SBX-200 iOnly Bluetooth iPhone/ iPod / iPad (Video)