Navigationsgerät Navigon 70 Easy im Test des ADAC

REAL verkauft das Navigon 70 Easy für 119 Euro. Ob das nicht ganz brandaktuelle Navigationsgerät ein Schnäppchen ist, verrät ein aktueller Test: Laut ADAC ist das Navi ein „sehr gutes“ Gerät mit der für Navigon typischen, exzellenten Kartendarstellung. Es habe alles Nötige an Bord und sei zudem mit digitalen Karten für 20 Länder Zentraleuropas ausgestattet. Kartenaktualisierungen gebe es bei Registrierung 24 Monate lang mit 80 Prozent Rabatt, ebenso für weitere Funktionen, schreibt der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V.

Werbung: Bilder von der Amazon Product Advertising API / Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Weitere Vorteile des Navigon 70 Easy sind: „sehr gute“ graphische Darstellung, klare Sprachanweisung, „sehr guter“ Sprachassistent, Notfall-Hilfefunktion, Parkplatzsuche am Zielort. Die lange Reaktionszeit beim Wechsel zwischen den Menü-Ebenen, das späte Abdunkeln bei Nachtfahrten, die unvollständige Bedienungsanleitung und die nicht immer aktuellen Verkehrsmeldungen (TMC) wurden kritisiert.

Fazit: Da es sich bei dem „sehr guten“ Navigon 70 Easy um ein Auslaufmodell handelt, ist es im Internet teilweise günstiger zu haben. Ausführliche Informationen zum Test finden sich unter adac.de.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gut und günstig: Die 3 besten Schneeketten unter 130 Euro Sicher unterwegs bei Nässe und Schnee: 9 Winterreifen der Größe 225/50 R17 im Test Winterreifen günstig kaufen: Die 3 besten Reifen unter 80 Euro Sicherheit zum günstigen Preis: Neun Sommerreifen der Dimension 215/55 R17 im Test