Nassrasierer für Herren im Test: Aldi Prince Maximum 3 auf Platz 1

Welcher Nassrasierer für Männer ist der beste? Gillette oder Wilkinson, werden einige jetzt sagen. Doch damit liegen sie falsch! Einem Test des Schweizer Testmagazins K-Tipp zufolge ist der Aldi-Rasierer Maximum 3 von Prince (Note „Gut“) am besten. Insgesamt zehn Nassrasierer wurden in Ausgabe 5/2012 zum Vergleich gebeten, darunter drei Systemrasierer mit Wechselklingen und drei Einwegrasierer. Der Rasierer von Aldi rasierte nicht nur gut, sondern erreichte auch eine Spitzennote in puncto Lebensdauer: Die Klingen des Maximum 3 hätten mit Abstand am längsten gehalten.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Beworbene Produkte (Anzeige) / Amazon-Partnerlinks

Zudem ist der Aldi-Rasierer wesentlich günstiger als bspw. der zweitplatzierte Gillette Fusion ProGlide PowerGillette Fusion ProGlide Power (Note „Gut“, etwa 16 Euro), der die Barthaare am saubersten und hautschonendsten abschnitt. Auf Platz 3 folgt der Mach 3 Turbo von Gillette (Note „Gut“). Knapp dahinter landeten der Rasierer von Denner, das einzige 6-Klingen-Modell im Test, und der Hydro 5 von Wilkinson. Insgesamt erreichten sieben von zehn Nassrasieren im Test eine „gute“ Gesamtnote. Zwei Modelle kassierten gerade so ein „Genügend“, und ein Rasierer fiel mit einem „ungenügenden“ Ergebnis durch. Der komplette Testbericht findet sich in der K-Tipp-Ausgabe 5/2012. Welche Elektrorasierer im Test überzeugen, lesen Sie hier.